+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 116

  1. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    47

    Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Gern würde ich wissen, wieviel Wert messt ihr dem Sex in der Kennenlernphase bei? Ich würd gern wissen, ob ich das zu sehr bewerte...

    Nach 6 Jahren Singlesein (w/ fast 50 Jahre alt) ist das bei mir irgendwie unermesslich hoch angesiedelt, so dass es mich schon selbst erschreckt.

    Gelegentlich lerne ich jemanden kennen, real oder meist virtuell. Es folgt ein nettes Kennenlernen, doch sobald sich das "Intime" für mich als schwierig herausstellt (Potenzprobleme des Mannes (schlappmachen) oder auch zu schnell Kommen etc.), wie auch umgedreht, der Mann ist "dauergeil ohne personellen Bezug" ist mir die Lust am weiteren Kennenlernen vergangen, obwohl ich ernsthaft gern wieder eine Beziehung führen möchte.

    Bitte versteht mich nicht falsch, ich will niemanden nur für Sex abschleppen... Männer, die hauptsächlich Sex anpeilen sind auch nix für mich.... so das eine Suche in einschlägigen Portalen für mich auch flach fällt.

    Ist es normal auch sexuell den Richtigen erwischen zu wollen?

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.117

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    Ist es normal auch sexuell den Richtigen erwischen zu wollen?
    Natürlich. Und ebenso normal, dass man als Frau mit fast 50 genau weiß, was richtig für einen ist und entsprechend handelt.
    Also - lass Dich nicht verunsichern, das ist schon ganz in Ordnung so.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  3. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.042

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    Ist es normal auch sexuell den Richtigen erwischen zu wollen?
    Find ich schon. Eine Beziehung ohne Sex ist was? Genau. Keine Beziehung.
    Sex ist also ein elementarer Anteil einer Beziehung. Dass man da jemanden finden will, mit dem man sexuell kompatibel ist was Einstellung, Bedürfnis, Quantität usw. angeht, finde ich völlig normal. Wenns beim Kennenlernen schon nicht passt, führt es doch früher oder später zu Probleme, die man vermeiden kann.
    Welche Faktoren das sind muss jeder für sich definieren.

    Thema Potenzprobleme finde ich schwierig, war ich (altersbedingt) auch noch nicht mit konfrontiert. Da kann der Mann ja nichts / nur bedingt was dafür. Wenn das in der Beziehung entsteht ist es vllt. wie bei anderen Krankheiten in guten wie in schlechten Zeiten. Beim Kennenlernen aber eher ein Problem, was man sich vllt. nicht unbedingt ins Haus holen muss, wenn noch keine großen Emotionen im Spiel sind


  4. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    47

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Danke Mambi! Es ist beruhigend... dass ich das nicht allein so empfinde :)!


  5. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    47

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    @bliblablupp84 Als ich "jung und knusperig" war, war das für mich auch nie ein Thema... :)... Doch mit fast 50 trifft man plötzlich öfter mal solche Männer, die entweder zu schnell kommen oder eben vorher schon schlapp machen. Natürlich denkt man dann auch immer nach, ob das etwas mit einem selbst zu tun haben könnte... vor allem beim Letzteren. Das die Männer immer wieder den Kontakt suchen, spricht das doch dann auch ehr dagegen. Aber ich wünsch mir schon jemanden mit dem das einfach problemlos funktionert

  6. Avatar von Eva2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3.017

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Auch ich finde das komplett normal.
    Wie hat mein Freund ganz Anfangs gesagt:
    jetzt haben wir keine Zeit mehr für "schaun mer mal, das wird schon noch"

    ich bin 60 und habe ab 50 einige Frösche geküsst und auch im Bett gehabt.
    Wir lachen jetzt noch drüber, dass wir den 1. Sex beim 2. Date hatten und ich von "Ratgeberinnen" aus der Bri erzählt hatte. Hat gepasst, ist wunderbar.

    Viel Glück
    Ich bin nicht, was mir passiert ist.
    Ich bin, was ich gewählt habe zu werden.

    Carl Gustav Jung


  7. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    47

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Danke Eva2 :)!


  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    5.855

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Muss denn gleich beim 1. oder 2. Mal im Bett alles sofort "perfekt" laufen !?
    Das ist doch alles Neuland, für beide, muss doch nicht heißen das es so bleiben
    muss. Auf Knopfdruck funktionieren kann Mensch, männlich wie weiblich, halt
    nicht. Wenn die "sexuelle Grundchemie" nicht stimmig ist, hat das keinen Zweck,
    aber das habe ich eigentlich schon beim Küssen gemerkt und entsprechend
    nix weiter gewollt, außer als ich noch gaaanz jung und unerfahren war.
    Oft gibt sich vieles von selbst, wenn man sich besser kennen lernt- und auch darüber
    redet was man für Ängste hat ,aber auch über das was man am anderen schön und
    begehrenswert findet.
    Die Träume sind geheime Tunnel, durch die wir zurück-
    kehren, so daß wir einen Moment lang wieder sind, wer
    wir waren

    Aharon Appelfeld

  9. Avatar von Melodious
    Registriert seit
    29.09.2018
    Beiträge
    245

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Zitat Zitat von gezeitenfrau Beitrag anzeigen
    Oft gibt sich vieles von selbst, wenn man sich besser kennen lernt- und auch darüber
    redet was man für Ängste hat ,aber auch über das was man am anderen schön und
    begehrenswert findet.
    Dafür hat die TE offenbar keine Geduld und Verständnis weil es höchste Priorität für sie hat daß das sofort nach ihren Wünschen funktioniert. Ist doch ok sich zu nehmen was sie will wenn sie die Auswahl hat.

  10. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.588

    AW: Völlig verwirrt, weil Sex plötzlich soviel Stellenwert hat...

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    Aber ich wünsch mir schon jemanden mit dem das einfach problemlos funktionert
    Wer wünscht sich das nicht ? Aber Männer sind nun mal keine Automaten und funktionieren nicht immer so wie gewünscht.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •