+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627
Ergebnis 261 bis 264 von 264

  1. Registriert seit
    27.09.2018
    Beiträge
    72

    AW: Er ist 6 Jahre jünger als ich und mein Kopf "weigert" sich deshalb

    So ihr Lieben, ich muss sagen, dass ich einfach schon ziemlich verknallt bin. Wenn wir zusammen sind, vergesse ich das mit dem Alter bzw merke ich schon, dass ich es selbst gar nicht mehr so schlimm finde. Es kommt einfach auf die Art an, wie er zu mir ist und er tut mir momentan einfach gut. Wir verstehen uns so gut und ich bin einfach glücklich, wenn wir uns sehen. Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass dieses "Muster" bald nicht mehr so streng ist in meinem Kopf.
    Ich bin so dankbar, dass ich mich hier ausheulen konnte und auch über jede Erfahrung von euch.


  2. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    935

    AW: Er ist 6 Jahre jünger als ich und mein Kopf "weigert" sich deshalb

    Zitat Zitat von Jules889 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass dieses "Muster" bald nicht mehr so streng ist in meinem Kopf.
    Man kann auch neue Muster gestalten. Einfach entspannt weitermachen.


  3. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    8.690

    AW: Er ist 6 Jahre jünger als ich und mein Kopf "weigert" sich deshalb

    Zitat Zitat von Jules889 Beitrag anzeigen

    Ich will halt auch in 20 Jahren noch die eine sein für meinen Partner und habe beim älteren Part sein einfach Angst, dass ich das nicht kann. Ich bin relativ eitel, lege wert drauf, dass ich mich auch nach 6 Jahren Beziehung ab und an mal chic mache und meinen Partner überrasche und man freut sich ja auch, wenn Mann das auch mag.
    Es widerspricht sich doch nur, dass Du dir bei der Kürze eures Zusammenseins, und dem Alter deines Freundes jetzt bereits Gedanken darüber machst, was in 20 Jahren sein könnte.

    Bei der Fülle von Scheidungen und Trennungen, die bei weitem nicht an 20 Jahre Partnerschaft heranreichen, sind deine Gedanken auch eher realitätsfern.

    Genieße doch einfach diese Partnerschaft erst einmal in volle Zügen, ob sich daraus was langfristiges ergibt, kannst du heute doch noch gar nicht beurteilen.

    lg jaws
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  4. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    44

    AW: Er ist 6 Jahre jünger als ich und mein Kopf "weigert" sich deshalb

    Zitat Zitat von Jules889 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich brauche mal Rat und Meinungen zu meiner Situation.
    Ich habe im Sommer im Urlaub einen jungen Mann (23) kennen gelernt. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich 29 bin und alleine das ist mir schon wieder "peinlich"
    Meine Freunde dachten alle, dass er 28-30 ist und er wiederum dachte, dass ich ca 24 bin. Ich werde immer auf max. 25 geschätzt, aber hatte trotzdem bis dato nie Interesse an einem Jüngeren.
    Jedenfalls brach der Kontakt irgendwie nicht ab. Ich war vom ersten Blick an hin und weg von ihm. Ihm ging es genauso. Wir haben uns jetzt schon zuhause des Öfteren wieder getroffen und immer wenn wir zusammen sind, vergesse ich sein Alter. Er ist 1,90 m groß und einfach super "heiß gebaut". Er ist kein "Bubi" wie viele in dem Alter noch (bitte nehmt mir den Ausdruck nicht übel), sondern er wirkt einfach richtig männlich und das hat mich auch so "angemacht". Ich merke, dass ich mich mittlerweile total verguckt habe in ihn. Wenn wir zusammen sind, bin ich wie eine 16 Jährige, habe Herzrasen und träume sogar davon, dass die Story ja einfach perfekt wäre, wenn da nicht das Alter wäre. Ich finde 6 Jahre an sich keinen großen Altersunterschied, sondern wohl einfach die Tatsache, dass ich als Frau die Ältere bin. Das macht mir zu schaffen. Ich fühl mich, als sei ich irgendwie "unnormal" und hätte nach jungen Typen Ausschau gehalten und traue mich nicht mal das anderen zu erzählen, wenn sie fragen wie alt er ist.

    Sorry für den Roman. Vielleicht kann mir ja jemand einfach seine Meinung mitteilen... Ich weiß nicht was ich machen soll und will schon den Kontakt abbrechen, weil es mittlerweile so ist, dass von beiden Seiten einfach mehr da ist...

    LG Jule
    Habe jetzt nicht alle Antworten gelesen Jule,... aber... ich möchte Dir Mut machen!
    Vor einigen Jahren war ich in einen 16(!) Jahre jüngeren Mann verliebt und er war (leider erst rückblickend) das Beste, was mir bisher passiert ist. Hatte ähnliche Gedanken wie Du... un dabei hat er mir so gut getan, dass ich erst mit ihm gemerkt habe, was echtes verliebt sein ist!

    Schäm Dich nicht dafür, dass er jünger ist, zumal 6 Jahre wirklich nicht viel ist. Man sagt, dass es sogar gut wäre, das der Mann ca. 5 Jahre jünger wäre... passt doch :)

+ Antworten
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 17252627

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •