+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

  1. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    882

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Zeba Beitrag anzeigen
    Das stimmt mit den langen Gesprächspausen, aber nimmst du das hier so wahr? Für mich war seine Antwort eher etwas abweisend, deshalb habe ich darauf auch nichts mehr geschrieben. Ich fühle mich eher etwas so, ihm jetzt hinterherzurennen, wenn ich mich nochmals nach dem Treffen zuerst melde. Aber ja, wenn nichts mehr von ihn kommt, werde ich das in Angriff nehmen ;)
    Also ehrlich gesagt nehme ich dein Schreiben hier auch als kompliziert und verkopft wahr und wundere mich deshalb nicht wirklich über seine Aussage Die ich übrigens nicht unbedingt als abweisend empfinde.
    Vergibst du dir irgendwas, wenn du ihm jetzt schreibst? Er ist dir doch vorher wochenlang hinerhergerannt bis er ein 2. Date bekommen hat.
    Ich habe das Gefühl, du denkst gerade so viel nach und interpretierst in alles etwas hinein, und das auch noch negativ. Also du suchst förmlich nach negativen Aspekten oder dem Haar in der Suppe, so dass du es wirklich kompliziert machst.

    Schreib ihm, dass du ihm viel Erfolg für die Prüfung wünscht und ihm danach gerne zeigst, dass du auch einfach kannst und dann liegt der Ball bei ihm. Fertig :)
    Geändert von bliblablupp84 (27.09.2018 um 21:06 Uhr)


  2. Registriert seit
    26.09.2018
    Beiträge
    12

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Also ehrlich gesagt nehme ich dein Schreiben hier auch als kompliziert und verkopft war und wundere mich deshalb nicht wirklich über seine Aussage Die ich übrigens nicht unbedingt als abweisend empfinde.
    Vergibst du dir irgendwas, wenn du ihm jetzt schreibst? Er ist dir doch vorher wochenlang hinerhergerannt bis er ein 2. Date bekommen hat.
    Ich habe das Gefühl, du denkst gerade so viel nach und interpretierst in alles etwas hinein, und das auch noch negativ. Also du suchst förmlich nach negativen Aspekten oder dem Haar in der Suppe, so dass du es wirklich kompliziert machst.

    Schreib ihm, dass du ihm viel Erfolg für die Prüfung wünscht und ihm danach gerne zeigst, dass du auch einfach kannst und dann liegt der Ball bei ihm. Fertig :)
    Auch danke für deinen Beitrag, ja ich denke kompliziert ;)

    Nein vergeben tue ich mir nichts. Dein Vorschlag ist ja sehr ähnlich wie der von Gedankentiefe, da ich aber dieses Wochenende keine Zeit haben werde, warte ich noch bis nächste Woche ab und werde dann direkt ein Treffem vorschlagen, so erkenne ich auch sofort, woran ich (noch) bei ihm bin.

    Ich berichte dann wie es ausgegangen ist


  3. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    142

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Zeba Beitrag anzeigen
    Auch danke für deinen Beitrag, ja ich denke kompliziert ;)

    Nein vergeben tue ich mir nichts. Dein Vorschlag ist ja sehr ähnlich wie der von Gedankentiefe, da ich aber dieses Wochenende keine Zeit haben werde, warte ich noch bis nächste Woche ab und werde dann direkt ein Treffem vorschlagen, so erkenne ich auch sofort, woran ich (noch) bei ihm bin.

    Ich berichte dann wie es ausgegangen ist
    Hi,

    ich gebe der Vorschreiberin recht.
    Ich finde es eigentlich gut dass er sagt was er denkt...nämlich dass es etwas kompliziert ist..er sagt ja gleichzeitig auch dass er Dich mag bzw es schoen fand.

    Hier wird ja viel..auch von mir..gemeckert über Männer die den Mund nicht auf kriegen und stattdessen abtauchen oder Machtspiele abziehen statt ehrlich zu sagen was ihnen nicht passt.

    Ich waere froh um einen solchen wie Deinen und wuerde dran bleiben.

    Dass Du auf sein ehrliches Feedback nicht antwortet finde ich etwas respektlos. Er ist Dir ja vorher schon 3 Wochen hinterher gelaufen.

    Bei ihm kann das jetzt so ankommen: bei der darf ich nicht sagen, was ich denke. Die bestraft mich dann durch nicht- Reaktion... Ich an seiner Stelle waere angepisst.

    Es gibt 100 Möglichkeiten auf konstruktives Feedback zu reagieren:
    A, Du hast Recht
    B, ich sehe das anders
    C, Du hast teilweise recht
    D, ich muss drüber nachdenken, lass uns mal in Ruhe drüber reden wenn es für beide passt.

    Abtauchen und beleidigt nicht reagieren ist die denkbar schlechteste und auch unerwachsene Reaktion.
    Und verunsichert ihn bestimmt auch.
    Du machst da was mit kaputt, denke ich. Wenn eine Frau so reagiert bei einem Typen, der ehrlich und konfrontationsfaehig ist... Kann ich verstehen wenn die Männer irgendwann die Nase voll haben und nur noch taktieren oder ghosten.


  4. Registriert seit
    26.09.2018
    Beiträge
    12

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Hoolahoop Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich gebe der Vorschreiberin recht.
    Ich finde es eigentlich gut dass er sagt was er denkt...nämlich dass es etwas kompliziert ist..er sagt ja gleichzeitig auch dass er Dich mag bzw es schoen fand.

    Hier wird ja viel..auch von mir..gemeckert über Männer die den Mund nicht auf kriegen und stattdessen abtauchen oder Machtspiele abziehen statt ehrlich zu sagen was ihnen nicht passt.

    Ich waere froh um einen solchen wie Deinen und wuerde dran bleiben.

    Dass Du auf sein ehrliches Feedback nicht antwortet finde ich etwas respektlos. Er ist Dir ja vorher schon 3 Wochen hinterher gelaufen.

    Bei ihm kann das jetzt so ankommen: bei der darf ich nicht sagen, was ich denke. Die bestraft mich dann durch nicht- Reaktion... Ich an seiner Stelle waere angepisst.

    Es gibt 100 Möglichkeiten auf konstruktives Feedback zu reagieren:
    A, Du hast Recht
    B, ich sehe das anders
    C, Du hast teilweise recht
    D, ich muss drüber nachdenken, lass uns mal in Ruhe drüber reden wenn es für beide passt.

    Abtauchen und beleidigt nicht reagieren ist die denkbar schlechteste und auch unerwachsene Reaktion.
    Und verunsichert ihn bestimmt auch.
    Du machst da was mit kaputt, denke ich. Wenn eine Frau so reagiert bei einem Typen, der ehrlich und konfrontationsfaehig ist... Kann ich verstehen wenn die Männer irgendwann die Nase voll haben und nur noch taktieren oder ghosten.
    Interessante Sichtweise, das habe ich vollkommen anders aufgenommen. Kann natürlich sein, dass wenn er eine Antwirt darauf erwartet hat, was ich nichr gedacht habe, das er sich deshalb nicht mehr meldet. Wäre es deiner Meinubg nach dann zu lange bis nächste Woche zu warten mit dem Treffensvorschlag? Ich habe halt vorher keine Zeit. Jetzt weiß ich gar nicht mehr, wie ich das verstehen soll, also sein Verhalten

  5. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.586

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Zeba Beitrag anzeigen
    Interessante Sichtweise, das habe ich vollkommen anders aufgenommen. Kann natürlich sein, dass wenn er eine Antwirt darauf erwartet hat, was ich nichr gedacht habe, das er sich deshalb nicht mehr meldet. Wäre es deiner Meinubg nach dann zu lange bis nächste Woche zu warten mit dem Treffensvorschlag? Ich habe halt vorher keine Zeit. Jetzt weiß ich gar nicht mehr, wie ich das verstehen soll, also sein Verhalten
    Dann sei doch authentisch und schreib ihm, dass Du ihn gern wiedersehen würdest, aber vor X.Y. leider keine Zeit hast, weil dies&das ansteht.


    So bleibst Du nachvollziehbar für ihn!

    Er kann ja schließlich nicht Gedanken lesen!

    Sonst kommt das beim anderen so an, dass Du Dich immer ewig nicht meldest.
    Und Mann Dir hinterherlaufen muss und das nervt auf Dauer auch.

    Die Kennlernphase sollte ein entspanntes Ping-Pong in der Kommunikation sein...

    Also, geh ganz unverkrampft auf ihn zu und schreib ihm ungefähr das, was hier schon vorgeschlagen wurde.


  6. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    142

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Dann sei doch authentisch und schreib ihm, dass Du ihn gern wiedersehen würdest, aber vor X.Y. leider keine Zeit hast, weil dies&das ansteht.


    So bleibst Du nachvollziehbar für ihn!

    Er kann ja schließlich nicht Gedanken lesen!

    Sonst kommt das beim anderen so an, dass Du Dich immer ewig nicht meldest.
    Und Mann Dir hinterherlaufen muss und das nervt auf Dauer auch.

    Die Kennlernphase sollte ein entspanntes Ping-Pong in der Kommunikation sein...

    Also, geh ganz unverkrampft auf ihn zu und schreib ihm ungefähr das, was hier schon vorgeschlagen wurde.
    Ja genau.
    Gib ihm ein Lebenszeichen. Du kannst ihm ja schreiben: danke fürs Feedback. Ich würde mich freuen mal wieder was mit Dir zu unternehmen falls Du Lust hast. Ab dem ....hätte ich Zeit, da ich vorher.... Hättest Du Lust? Und bis dahin alles Gute mit den Klausuren.

    Da wird er sich freuen, glaub mir.


  7. Registriert seit
    26.09.2018
    Beiträge
    12

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Danke euch für euren Ratschlag, das lässt mich diese Sache völlig neu sehen.

    Wie wäre es mit:

    Wollen wir mal wieder was machen?

    Und wenn er dann positiv reagiert kann ich ja erklären, wie es zeitlich bei mir momentan aussieht.


  8. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    142

    AW: Was bedeutet hier kompliziert

    Zitat Zitat von Zeba Beitrag anzeigen
    Danke euch für euren Ratschlag, das lässt mich diese Sache völlig neu sehen.

    Wie wäre es mit:

    Wollen wir mal wieder was machen?

    Und wenn er dann positiv reagiert kann ich ja erklären, wie es zeitlich bei mir momentan aussieht.
    Ich glaube Du denkst zuviel :-) und bist schon wieder zwei Schritte voraus (wenn er...dann...).
    Ich wuerde schon Bezug nehmen auf seinen Hinweis (Danke für Deine Offenheit z.B.)...dann wie bereits beschrieben sagen, ab wann Du Zeit für ein Treffen falls er Lust habe.

    Die SMS schickst Du ab.
    Jetzt.
    Und dann hörst Du auf zu denken. Und lässt den Ball in SEINEM Spielfeld ausrollen
    .....und guckst ergebnisoffen was kommt oder nicht kommt.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •