+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159
  1. Inaktiver User

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja offenbar hier schon viel weiter und ich stimme ja zu, ghosting wenn man sich schon halbwegs was zu sagen hatte, geht gar nicht.

    Aber ich will mal zum Anfang zurueck und mich outen: in meiner aktiven Singleboersenzeit (die schon ziemlich lange zurueck liegt) kam es naemlich durchaus auch vor, dass ich mit jemandem ein, zwei, Nachrichten gewechselt habe und mich dann verabschiedet habe - und zwar OHNE explizit zu sagen, ich wuerde jetzt nicht mehr antworten. Und dann habe ich auch tatsaechlich nicht mehr geantwortet, oder nachrichten erst gar nicht mehr gelesen.

    Ich muss doch nicht jedem nach einem wirklich kurzen Kontakt explizit sagen, dass das nichts wird - das mach ich bei einem kurzen Flirt an der Bar oder waehrend einer Party ja auch nicht, sondern rede einfach mit jemand anders.

    Ich habe manchmal echt das Gefuehl, Frauen neigen dazu schon in einen wirklich kurzen Mailwechsel ein Versprechen reinzuinterpretieren; dafuer kann aber das Gegenueber nichts.

    Wollte ich nur mal loswerden....
    Find ich total legitim.
    Ich sehe in einem chat noch keine Verbindlichkeit. Ist OK wenn das "abbricht" stört es mich nicht.
    Ich glaube aber nicht dass es ne Geschlechterfrage ist. Nur haben auch schon Typen gemailt ich solle gefälligst antworten.. wenn in 24 ich es nicht tat. Da weiche ich zurück.

    Aber nach Treffen finde ich ne Ansage wichtig und mache das auch.

  2. Inaktiver User

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Naja, irgendwie kann man es ihm auch nicht wirklich verübeln, dass er (zuerst) die andere kennenlernen wollte, wenn man Dein Niveau so betrachtet
    Ich finde es total befreiend mein Niveau jeweils dem Gegenüber anzupassen. Jeder will ja da abgeholt werden wo er sich befindet, gell :-)
    Da muss man nicht die Heilige spielen...

    Ausser man hat die Haltung: werd ich verarscht war ich wohl kein "braves Mädchen" und bin selber schuld, gell.


  3. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.391

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde es total befreiend mein Niveau jeweils dem Gegenüber anzupassen. Jeder will ja da abgeholt werden wo er sich befindet, gell :-)
    Da muss man nicht die Heilige spielen...


    Wenn du dich zu schade fühlst für einen Mann, weil du "hübscher bist" als er und er eine Glatze hat, dann empfinde ich das als ziemlich niveaulos. Hat er sich denn auch attraktiver gefühlt als du und dein Erscheinungsbild kritisiert, oder wie kommst du auf "anpassen"?

  4. Inaktiver User

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen


    Wenn du dich zu schade fühlst für einen Mann, weil du "hübscher bist" als er und er eine Glatze hat, dann empfinde ich das als ziemlich niveaulos. Hat er sich denn auch attraktiver gefühlt als du und dein Erscheinungsbild kritisiert, oder wie kommst du auf "anpassen"?
    Nein im Gegenteil. Er hat mir ungebeten mitgeteilt wie rasend toll er mich, meinen Intellekt, mein Aussehen findet. Mir mind. 10 WA am Tag geschickt. Und dann die Bitte er wolle mich auf Eis legen und die andere erst abchecken.

    Das ist sexistisch.

    Ebenso sexistisch wie mein Kommentar zu seinem Aeusseren.
    Ich mach das selten. Aber manchmal tuts gut.


  5. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.391

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Ach so. Sexistisch? Na dann. Ich muss das ja nicht verstehen....

  6. Inaktiver User

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nein im Gegenteil. Er hat mir ungebeten mitgeteilt wie rasend toll er mich, meinen Intellekt, mein Aussehen findet. Mir mind. 10 WA am Tag geschickt. Und dann die Bitte er wolle mich auf Eis legen und die andere erst abchecken.

    Das ist sexistisch.
    Nö. Das ist behämmert, blöd, ambivalent, langweilig, frustrierend, doof, albern, arschig, frech, ... - aber nicht sexistisch.

  7. Inaktiver User

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nö. Das ist behämmert, blöd, ambivalent, langweilig, frustrierend, doof, albern, arschig, frech, ... - aber nicht sexistisch.
    Haha..naja.

    Aber halt letztlich war er EHRLICH.

    So wie ich mit meiner Äußerung über sein Aussehen hier. Und wie heisst es so schön im Nachbarstrang: Ehrlichkeit soll man würdigen und loben..
    Also bitte lobt mich.

    Eigentlich saukomisch was man so erlebt. Wenn ich mich abrege. Und Distanz hab dazu.

  8. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.625

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde es total befreiend mein Niveau jeweils dem Gegenüber anzupassen.
    Jeder will ja da abgeholt werden wo er sich befindet, gell :-)
    Da muss man nicht die Heilige spielen...




  9. Avatar von Gedankentiefe
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    1.625

    AW: sich wortlos aus dem Staub machen

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nö. Das ist behämmert, blöd, ambivalent, langweilig, frustrierend, doof, albern, arschig, frech, ... - aber nicht sexistisch.
    Doch.

    Aber vor allem: Machomäßig.

  10. 27.09.2018, 13:55
    Inaktiver User

    Grund
    gelöscht, OT

+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •