+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. Avatar von angelina088
    Registriert seit
    16.09.2016
    Beiträge
    283

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    ich finde es nicht unnormal und auch nicht abtörnend. Wenn er jetzt ein zweites Date will ist das doch ein großes Kompliment für dich und sonst kannst du dir sagen, es liegt an ihm, er ist bei allen so ;-)

  2. Avatar von chrissiy
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    221

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Bei einem hat es für sie nicht gepaßt, obwohl sie ihn sogar zu sich heim einlädt und ihn sicher auch als Fan gern länger behalten würde, bei zwei anderen hat es für beide nicht gepaßt, die sind nach dem ersten Date ganz weg und dann war da noch einer den sie unbedingt haben wollen würde, der ist allerdings unerreichbar, der will nicht. Jetzt gibt es einen, wo anscheinend beide derzeit noch wollen (erstes Date war diese Woche), sie jedenfalls sc.
    ja da könnt ich einige Geschichten dazu erzählen und als i ch mich von einer kostenlosen SB in eine ZahlSB (günstige) angemeldete hatte fand ich teilweise die gleichen Typen dort wieder - ok so wie ich ja auch.....
    Ich glaube wenn man nicht ein besonderes Glück hat muss man wirklich Jahre angemeldet sein um jemand für eine seriöse Beziehung zu finden.
    Kumpels kann man auch kennen lernen . wenn man diese -Schiene dann auch mag. LG
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen"
    (
    der KLEINE PRINZ)

    VIEL GLÜCK


  3. Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    222

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    Zitat Zitat von Tamara2018 Beitrag anzeigen
    . Er ist dort jeden Tag aktiv, hat über 150 km als Umkreis für die Suche angeben und auch sonst alles recht flexibel von den Wünschen an die potentielle Partnerin.
    Recht flexibel von den Wünschen an die Partnerin = wahllos alles daten, was halbwegs (optisch) infrage kommt?
    Hört sich für mich ein bisschen danach an. Wer so an die Partnersuche geht, darf sich nicht wundern, wenn er keine zweiten Dates hat.

    Entweder die Frauen passen dann nicht wirklich zu ihm, oder seine Dates haben gemerkt, dass er einfach nur "Irgendeine" sucht und wer will schon austauschbar sein?

  4. Avatar von chrissiy
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    221

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    Hallo

    das mit der Pause ist bei mir auch - dann habe ich Tage oder Wochen keine Lust in der SB nachzuschauen.
    Außerdem habe ich die Angewohnheit mein Bild öfter wieder raus zu nehmen und Tage später durch ein anderes zu ersetzen.
    Es ist mir unangenehm dass mein Foto von Fremden angesehen wird............wenn ich nicht selber da bin..vielleicht gewöhne ich mich irgendwann so an das single Leben dass ich nicht mehr nach einem möglichem Partner Ausschau halten will............
    LG
    "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt dem Auge verborgen"
    (
    der KLEINE PRINZ)

    VIEL GLÜCK


  5. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    96

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    Hmm...also es gibt ja Typen die sich über SBs alle 3 Monate "Frischfleisch" liefern lassen, dass sie nach dem Auf brauchen dann wegwerfen...und deshalb DauerSBAbonennten sind.
    Zu denen gehört er offenbar nicht.
    Und das ist doch gut.

    Das mit dem Foto verstehe ich.
    Ich hab deshalb auch nur den Kopf drin und wuerde wohl auch nicht jahrelang ne SBprofil Leiche rumliegen haben wollen. Damit dann noch fremde alte Männer über meinem Foto abwichsen, gell :-)

    Sobald mir jmd gefällt, pausiere ich. Auch aus Fairness.

    Aber ich denk für Männer ist das mit Profil "laufen lassen" weniger heikel.
    Sie werden per Geschlecht halt eh weniger als virtuelle Wichsvorlage benutzt.
    Geändert von Hoolahoop (17.09.2018 um 22:22 Uhr)


  6. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    96

    AW: Seit Jahren erfolglos auf Datingplattform. Normal oder Unnormal?

    ...und auf SB s ist ja oft so dass man,Frau schnell als Protagonist entweder eines Pornos oder eines Rosamunde Pilcher Romans "eingekauft" wird.
    Wer ne "stinknormale" verbindliche gesunde Beziehung auf Augenhöhe (ohne Romantiksucht oder Sexsucht) sucht..muss schon a bisserl im Dreck wühlen um auf eine Goldader zu stossen :-)

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •