+ Antworten
Seite 1437 von 1450 ErsteErste ... 437937133713871427143514361437143814391447 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.361 bis 14.370 von 14498

  1. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    1.415

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von -Saily- Beitrag anzeigen
    Was weiß ich denn, ob die wirklich glücklicher sind als ich?
    Das wollte ich damit ja nicht gesagt haben.

    Aber für mich ist es schon Glück, jemanden zu treffen in den man sich verliebt, und der sich dann auch. Großes Glück sogar.

    Man kann sich das ja nicht erarbeiten oder verdienen oder erzwingen.


  2. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    32.104

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Klar braucht es Glück, wie überall, wo mehrere Leute beteiligt sind.

    Es braucht ja auch ein Quentchen Glück, mindestens, um eine gute Arbeit zu finden. oder guten Unterricht. ein gutes Hobby.. und halt auch gute Liebespartner.

    und es gibt Glückspilze und Pechvögel, das auch.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  3. Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    117

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von -Saily- Beitrag anzeigen
    Und ich habe keine Lust mich defizitär zu fühlen weil ich derzeit keinen Partner habe.
    Hm, wer hat schon Lust drauf sich schlecht zu fühlen...

  4. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von Ewiger_Bub Beitrag anzeigen
    und intime Momente teilen steht.
    Sehr elegant umschrieben

    So, bei mir stehen jetzt die Jungmänner an - ich wurde von zwei knapp zehn Jahre jüngeren Herren sehr nett und ausführlich angeschrieben - es gibt sie noch, die Männer, die in ganzen Sätzen schreiben können, wer hätte das gedacht!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  5. Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    117

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Sehr elegant umschrieben.
    Nein, ganz genau so gemeint und offenbar tatsächlich das was ich am besten kann.
    Ich denke dieser Tage viel darüber nach ob es möglich ist diese besondere Art von tiefer körperlich-seelischer Intimität ohne Sexualität und feste Beziehung zu leben.


  6. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    195

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von Ewiger_Bub Beitrag anzeigen
    Hm, wer hat schon Lust drauf sich schlecht zu fühlen...
    Mir erschließt sich auch nicht, weshalb man sich ohne Partner defizitär fühlen sollte? Und mit soll alles gut sein? Glaube ich nicht immer. Meine tagtäglichen Begegnungen sprechen eine andere Sprache.

    Da würde mich dann mal interessieren, wie ihr mit den aufgeplusterten Geschichtchenerzählern im Date umgeht? Also mit solchen Typen, die labern und labern, was sie alles geleistet haben und und und und, und bei denen mir recht schnell die Hutschnur hochgeht, weil sie nur beeindrucken wollen, wenig Interesse am Gegenüber zeigen und auch an der Realität, wenn ich für mich selbst nebenbei leider einen Realitätscheck mache. Und einige sanft gestellte Fragen zur Realität soft gestellt, meist gern übergangen werden....
    Geändert von fromanotherplanet (15.03.2019 um 07:10 Uhr)

  7. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von fromanotherplanet Beitrag anzeigen
    Da würde mich dann mal interessieren, wie ihr mit den aufgeplusterten Geschichtchenerzählern im Date umgeht? Also mit solchen Typen, die labern und labern, was sie alles geleistet haben und und und und, und bei denen mir recht schnell die Hutschnur hochgeht, weil sie nur beeindrucken wollen, wenig Interesse am Gegenüber zeigen und auch an der Realität, wenn ich für mich selbst nebenbei leider einen Realitätscheck mache. Und einige sanft gestellte Fragen zur Realität soft gestellt, meist gern übergangen werden....
    Zahlen, aufstehen, gehen?
    Oder wenn frau höflich ist: das Ende des Dates abwarten und kein weiteres Date ansteuern?

    Wenn man ganz lustig ist: gleich im Gespräch ordentlich kontern.

    Ich hab sowas ehrlich gesagt selten gehabt, weil ich schon schriftlich merke, ob das ein Lackaffe ist oder nicht. Und wie gesagt: ich sortiere gleich aus, wenn ich merke, dass nur ich allein interessierte Fragen stelle und kein Flow entsteht.

    ---

    So, die Kommunikation mit den zwei 30-Jährigen funzt: der eine ist aus meiner Stadt, der andere 50km entfernt - das mag ich ja eher nicht und der gevifte Kerl hat meine Stadt als seine angegeben. Er möchte aber wohl in meine Stadt ziehen in absehbarer Zeit. Na gut, schauen wir mal, ob es da überhaupt zu Dates kommt.

    Jedenfalls bin ich angenehm überrascht und überlege mir, ob ich fair bin und mal die Fotos auf meinem Profil austausche, die sind mittlerweile doch an die sechs Jahre alt damit sich die armen Männer nicht erschrecken, wenn sie mich live sehen.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  8. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    195

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Zahlen, aufstehen, gehen?
    Oder wenn frau höflich ist: das Ende des Dates abwarten und kein weiteres Date ansteuern?

    Wenn man ganz lustig ist: gleich im Gespräch ordentlich kontern.


    Jedenfalls bin ich angenehm überrascht und überlege mir, ob ich fair bin und mal die Fotos auf meinem Profil austausche, die sind mittlerweile doch an die sechs Jahre alt damit sich die armen Männer nicht erschrecken, wenn sie mich live sehen.
    Bei Dates hatte ich das auch selten, aber im Berufsalltag und ja, da gehe ich dann schon mal auf Konfrontation, wenn die ganze Angelegenheit so für mich nur uninteressant ist und sage paar sehr direkte Worte.

    Du musst bzgl. dem Foto selbst wissen wie Du Dich verändert hast.

  9. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von fromanotherplanet Beitrag anzeigen
    Bei Dates hatte ich das auch selten, aber im Berufsalltag und ja, da gehe ich dann schon mal auf Konfrontation, wenn die ganze Angelegenheit so für mich nur uninteressant ist und sage paar sehr direkte Worte.
    Ja siehst - express yourself in jeder Situation, warum nicht. Ich bin auch direkt mit Kollegen, ist auch ein Vorteil des fortschreitenden Alters, dass man den "strenge Alte"-Bonus mit sich tragen kann, wenn man möchte. Ich bin bei uns die Zweitälteste und Drittedienstälteste und muss da ab und zu das Korrektiv sein, wenn was nicht passt.

    Du musst bzgl. dem Foto selbst wissen wie Du Dich verändert hast.
    Ja es geht eigentlich, nur hab ich auf den Fotos noch gefärbte Haare und jetzt erweiße ich ja allmählich - weiß nicht, inwiefern das Männer stört, kann man sicherlich auch nicht verallgemeinern, aber wenn ich jetzt Zeit habe, werde ich ein bisschen was updaten.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  10. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    953

    AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil fünf

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Zahlen, aufstehen, gehen?
    Oder wenn frau höflich ist: das Ende des Dates abwarten und kein weiteres Date ansteuern?

    Wenn man ganz lustig ist: gleich im Gespräch ordentlich kontern.

    Ich hab sowas ehrlich gesagt selten gehabt, weil ich schon schriftlich merke, ob das ein Lackaffe ist oder nicht. Und wie gesagt: ich sortiere gleich aus, wenn ich merke, dass nur ich allein interessierte Fragen stelle und kein Flow entsteht.

    ---

    So, die Kommunikation mit den zwei 30-Jährigen funzt: der eine ist aus meiner Stadt, der andere 50km entfernt - das mag ich ja eher nicht und der gevifte Kerl hat meine Stadt als seine angegeben. Er möchte aber wohl in meine Stadt ziehen in absehbarer Zeit. Na gut, schauen wir mal, ob es da überhaupt zu Dates kommt.

    Jedenfalls bin ich angenehm überrascht und überlege mir, ob ich fair bin und mal die Fotos auf meinem Profil austausche, die sind mittlerweile doch an die sechs Jahre alt damit sich die armen Männer nicht erschrecken, wenn sie mich live sehen.
    Schon irgendwie putzig.

    Wie würde Mann wohl wahrgenommen, wenn er Bilder aus früheren Zeiten einstellen und mehrgleisig daten würde?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •