Ich würde schon auswandern, wäre nicht mal das 1. Mal.... Zwar schon lange her, aber doch, ich würde es wieder tun.

Meine Wohnung hier erst mal behalten, mir ein Visum für sogar 180 Tage besorgen und wenn es klappt, dann auch dauerhaft dort bleiben.

Möbel kann man ja heutzutage in solchen Selfstorages günstig einlagern. Und wenn es nötig wäre, eben wieder rausholen.

Krankheit: Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen. Aber auch dort gibt es medizinische Versorgung. Und zwar sehr viel billiger als hier.

Aber soweit bin ich ja noch nicht...

Und ja, er würde gerne, dass wir uns wiedersehen.