+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Inaktiver User

    AW: Wie signalisiere ich Interesse, ohne "needy" zu wirken?

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Ich sehe, dass du einer verlorenen Chance nachtrauerst und ich finde, das Leben ist zu kurz um nicht alle Gelegenheiten beim Schopf zu packen.

    Das ist perfekt. Du kontaktierst den Mann kurz bevor du den Job wechselst und schlägst vor mal gemeinsam einen Kaffee zu trinken. Bevor er überrascht Schnappatmung bekommt, erklärst du ihm, dass du Beruf und Privates trennst, aber darauf müsstest du jetzt keine Rücksicht mehr nehmen und dass du dich über einen Anruf freuen würdest.

    Damit liegt der Ball dann wieder in seinen Händen und entweder kommt der Anruf oder eben nicht. Aber zumindest musst du nicht den Rest des Jahres oder noch länger darüber nachgrübeln, ob dir da ein netter Typ durch die Lappen gegangen ist.

    Und nein, warte nicht auf einen Anruf. Du hast ihm einen Korb gegeben und er hat keinen Grund zu vermuten, dass dir irgendwas an ihm liegt. Die Initiative muss von dir ausgehen.
    Super Antwort und genauso würde ich es machen


  2. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    244

    AW: Wie signalisiere ich Interesse, ohne "needy" zu wirken?

    Ich seh's wie Nocturna, Dunkelblonde und Rotweinliebhaberin - nur für die Statistik (und weil ja zuerst recht viele Gegenstimmen kamen)!


  3. Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    8

    AW: Wie signalisiere ich Interesse, ohne "needy" zu wirken?

    Ihr Lieben,

    wow ich bin überwältigt - vielen herzlichen Dank für die tollen Tipps und die Unterstützung!! Vom Gefühl her sehe ich es ganz genau so und sobald ich mich überwinden kann werde ich mich bei ihm melden. Seine Handynummer habe ich zwar nicht, da muss leider LinkedIN für herhalten...obwohl dass ja auch eine Businessplattform ist. Aber egal.

    Wegen der Geschichte mit dem Alkohol muss ich einfach noch klarstellen, dass in dieser Nacht wohl jeder besoffen war - wir hatten wirklich eine Riesenfete die ganze Nacht und ich war nicht dabei sondern auswärts und hatte nur Wasser und Cola getrunken...sonst wäre ich wohl sicher mitgegangen. Und das ist definitiv kein Alki Na immerhin sind wir jetzt per du, auch schön.

    Wie auch immer, ich bin so dankbar für eure Hilfe, mit so vielen Antworten hätte ich echt nicht gerechnet! Herzlichen Dank nochmals, und gute Nacht für heute.

    Liebe Grüsse,
    Destine

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •