+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 130

  1. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    48

    1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Vorgeschichte...
    Bekanntschaft im I-Net, nach gegenseitigem Entdecken---> kurzfristig telefoniert... eingeladen worden, für heute zum Frühstück in einem Cafe. Gestern Abend wurde von ihm nochmal nachgefragt, ob alles bleibt, Uhrzeit abgestimmt, Adresse vermittelt. Heute Morgen 2 Stunden vorher seine Absage per Whatsapp, es ginge ihm nicht gut, ob wir das Treffen verschieben könnten. Doch kein Vorschlag auf wann.

    Meine Antwort: Ok. Gute Besserung. (Etwas enttäuscht war ich trotzdem).

    Daraufhin wollte ich einfach warten, ob er sich wegen eines neuen Treffens die Tage nochmals meldet und mich ehr zurückhalten bis dahin.

    Aber er kontaktet mich seit seiner "Krankmeldung" heut morgen, stattdessen mehrmals per Whatsapp (Fotos vom Männerabend gestern).

    Ehrlich gesagt, hab ich grad keine Lust da per Whatsapp Smalltalk-Kontakt zu halten, bis ein nächstes 1.Treffen von seiner Seite aus vorgeschlagen wird. Habe das auch so im Profil stehen, dass Whatsapp-Kennenlernen nicht mein Ding ist. Deshalb hab ich auch nicht weiter reagiert.

    Nun fragt er über mein Profil im Netz ob ich ihn bei Whatsapp gelöscht hätte.

    Wie geht ihr mit sowas um? Ich brauch ne Erleuchtung, bitte :)


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.268

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Dem würde ich sagen: Kurier deinen Kater aus ( männerabend).
    Wenn du wieder fit bist freue ich mich über einen Terminvorschlag.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  3. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.304

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    (...)
    Aber er kontaktet mich seit seiner "Krankmeldung" heut morgen, stattdessen mehrmals per Whatsapp (Fotos vom Männerabend gestern).

    Ehrlich gesagt, hab ich grad keine Lust da per Whatsapp Smalltalk-Kontakt zu halten, bis ein nächstes 1.Treffen von seiner Seite aus vorgeschlagen wird. Habe das auch so im Profil stehen, dass Whatsapp-Kennenlernen nicht mein Ding ist. Deshalb hab ich auch nicht weiter reagiert.

    Nun fragt er über mein Profil im Netz ob ich ihn bei Whatsapp gelöscht hätte.

    Wie geht ihr mit sowas um? Ich brauch ne Erleuchtung, bitte :)
    Willkommen in der Bricom. Mein Vorschlag: sei mal ein bisschen lockerer, du hörst dich für mich recht angespannt an. Schreibe eine freundliche Whats App und gut ist´s, denn wenn du weiter so reagierst, hat sich ein nächstes Treffen erledigt. Ihr kennt euch doch noch gar nicht. Vielleicht gibst du ihm eine Chance ...
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.



  4. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    48

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Willkommen in der Bricom. Mein Vorschlag: sei mal ein bisschen lockerer, du hörst dich für mich recht angespannt an. Schreibe eine freundliche Whats App und gut ist´s, denn wenn du weiter so reagierst, hat sich ein nächstes Treffen erledigt. Ihr kennt euch doch noch gar nicht. Vielleicht gibst du ihm eine Chance ...

    Mit der Unentspanntheit liegst Du gar nicht mal so verkehrt, wenn ich Sonntagmorgens 8.00 Uhr, die Absage zu einem von ihm vorgeschlagenen Frühstück bekomme und Nachfolgemessages eigentlich nicht auf Krankheit, sondern Kater schließen lassen (Eigenwahl). Ich hätte dann gern einfach ausgeschlafen, als mir nen Wecker zu stellen.
    Wie würde aus Deiner Sicht eine freundliche Message aussehen? Mir fällt da grad echt nichts ein, außer dem Vorschlag von farfalle61.


  5. Registriert seit
    08.08.2016
    Beiträge
    1.369

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Na der Vorschlag von farfalle61 ist doch gut. Take it easy. Er will Dir sicher auch nicht mit nem Kater vor die Augen treten. Klar, dass Du enttäuscht bist, verstehe ich. Warte nicht auf ein Treffen, unternimm was an dem schönen Tag. Dann kannste ihm davon berichten. So, dass er sieht, Du wartest nicht auf ihn, sondern gehst auch so raus.
    Man muss auch selbst nicht immer verfügbar sein. Ich würde ihm mitteilen, dass es schade ist, weil Du Dich gefreut hast und Dich über einen neuen Vorschlag freust und Du jetzt den angebrochenen Tag nutzt, um was Schönes zu machen.

  6. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.304

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    (...)
    Wie würde aus Deiner Sicht eine freundliche Message aussehen? Mir fällt da grad echt nichts ein, außer dem Vorschlag von farfalle61.
    Die Idee von Farfalle ist gut! Und dann wartest du ab. Mir erscheinen seine Whats App auch ein bisschen wie ein schlechtes Gewissen seinseits? Und so lange du nicht zumindest kurz reagierst, gibt er nicht auf.
    Sicher, ein toller Start ist es nicht. Aber sehen wir es positiv: er hat gestern zu viel gesoffen und wollte heute morgen für dich fit sein.
    Kommt er beim nächsten Mal wieder mit so einer Geschichte, dann
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.



  7. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    48

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Die Idee von Farfalle ist gut! Und dann wartest du ab. Mir erscheinen seine Whats App auch ein bisschen wie ein schlechtes Gewissen seinseits? Und so lange du nicht zumindest kurz reagierst, gibt er nicht auf.
    Sicher, ein toller Start ist es nicht. Aber sehen wir es positiv: er hat gestern zu viel gesoffen und wollte heute morgen für dich fit sein.
    Kommt er beim nächsten Mal wieder mit so einer Geschichte, dann
    Ja, ich denke auch, dass es wie ein "schlechtes" Gewissen seinerseits klingt, der Nudelholzvorschlag gefällt mir übrigens ;).
    Ehrlich gesagt, hab ich etwas Angst... dass diese Katertag kein Einzelfall ist... Sprich, er liebt nicht nur gelegentliche Räusche durch Alkohol... Vermutlich bin ich deshalb so "unentspannt" :(.

  8. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.304

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Zitat Zitat von wie_jetzt Beitrag anzeigen
    (...) Ehrlich gesagt, hab ich etwas Angst... dass diese Katertag kein Einzelfall ist... Sprich, er liebt nicht nur gelegentliche Räusche durch Alkohol... Vermutlich bin ich deshalb so "unentspannt" :(.
    Das ist ein anderes Problem, und das kann ich durchaus nachvollziehen, dass man da unentspannt ist.
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.



  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.268

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Hat er das erzählt ? Das er jedes we einen drauf macht ?
    Mit viel trinken ? Das würde mir auch nicht gefallen. Aber ich würde vermutlich doch das erste Treffen abwarten.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)


  10. Registriert seit
    25.03.2018
    Beiträge
    48

    AW: 1. Treffen 2 Stunden vorher abgesagt,

    Nein das hat er nicht, allerdings kam mir der Gedanke, bei den 1. "aktuellen" Fotos, abweichend von den Profilfotos bzw. wurde es bestärkt mit dem was da eben heute morgen leider nicht lief. Ist natürlich momentan Spekulation... meinerseits, vielleicht war er auch einfach nur "müde"

+ Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •