+ Antworten
Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 229
  1. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.796

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von CafeCrema Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was ich falsch mache….

    Deswegen wollte hören wie sind Eure Erfahrungen
    Die Sache ist doch ziemlich klar: es liegt an deinem Aussehn und/oder daran, wie du bist und/oder daran, wie du dich darstellst (schriftlich im SB-Profil und/oder am Telefon).
    Oder nochmal anders gesagt: die, die du willst, wollen dich nicht, und die, die dich wollen, willst du nicht.

    Zitat Zitat von CafeCrema Beitrag anzeigen
    Dabei geht es mir nich drum auf welchem "Management Level" er ist, sondern wie er sich in seinem Job verwirklichen kann. Als Beispiel: einen guten engagieren Lehrer, der sein Job gerne macht, finde ich ansprechender als einen gelangweilten Sachbearbeiter, der 20 Jahre immer wieder desselbe macht, sich nicht weiter bildet und um punkt 16:30 nach hause geht.
    Wenn es dir tatsächlich nicht um das "Management Level" geht, dann hätte dein Beispiel ja umgekehrt lauten müssen:
    einen guten engagierten Sachbearbeiter, der gerne seinen Job macht, finde ich ansprechender als einen gelangweilten Lehrer, der 20 Jahre immer wieder dasselbe macht, sich nicht weiter bildet und das Schulgelände nach seiner letzten Unterrichtsstunde sofort verlässt.

    VanDyck
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile


  2. Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    60

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von Ebayfan Beitrag anzeigen

    . Den Leuten aus der Nähe vertraut man wohl eher, als den Fremden von woanders her.^^

    .
    ja ja das habe ich hier gemerkt (ähhm war das jetzt richtig auf Deutsch?)


  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    71

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von CafeCrema Beitrag anzeigen
    Und als besonders wertvoll für mich würde ich Berichte von Frauen Ü40 einschätzen.
    Die dürften leider nicht allzu vielversprechend ausfallen.
    Ich bin Mitte 50 und habe mein Profil in einer (allerdings kostenlosen) SB kürzlich wieder gelöscht.
    Es war so deprimierend. Aber noch deprimierender war folgendes: kurz nach dieser Löschung hatte ich ein paar Tage lang ein Fake-Profil eingestellt, in dem ich mich um einige Jahre jünger gemacht und die Familiensituation abgeändert habe.
    Und es haben sich EXAKT die gleichen seltsamen Vögel vom ersten Mal gemeldet. Unter anderem der Mann, mit dem ich mich einmal getroffen hatte, der ganz begeistert tat, mich unbedingt wiedersehen wollte und dann sang- und klanglos verschwunden ist. Teilweise haben sie genau dasselbe, teilweise aber etwas ganz anderes geschrieben als beim ersten Mal, als ich noch ein ehrliches Profil drinhatte!
    Ich hatte sowas geahnt. Wollte nur sichergehen, dass mein Gefühl mich nicht trügt.
    Jedenfalls ist mein Singlebörsen-Versuch damit beendet. Das ist dermaßen unerfreulich, das ich es mir künftig lieber erspare.
    Ich hätte dir gern was Positiveres geschrieben


  4. Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    60

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Die Sache ist doch ziemlich klar: es liegt an deinem Aussehn und/oder daran, wie du bist und/oder daran, wie du dich darstellst (schriftlich im SB-Profil und/oder am Telefon).
    Diejenigen, die bei solchen Portalen angemeldet waren, wissen, dass man dort Fotos nicht so einfach sieht. Also an meinem Aussehen kann es wohl kaum gelegen haben.
    Was mein Profil betrifft-ja es war auch meine erste Gedanke. Deswegen habe ich, wie es am Anfang steht, mein Profil prüfen und überarbeiten lassen. Hat nicht viel gebracht.

    Wie sind denn Deine Erfahrungen diesbezüglich?


    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Wenn es dir tatsächlich nicht um das "Management Level" geht, dann hätte dein Beispiel ja umgekehrt lauten müssen:
    einen guten engagierten Sachbearbeiter, der gerne seinen Job macht, finde ich ansprechender als einen gelangweilten Lehrer, der 20 Jahre immer wieder dasselbe macht, sich nicht weiter bildet und das Schulgelände nach seiner letzten Unterrichtsstunde sofort verlässt.
    VanDyck
    Warum? Ist für mich Jacke wie Hose.
    Oder verstehe ich hier wieder was falsch? 😣


  5. Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    60

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von Ella- Beitrag anzeigen
    Die dürften leider nicht allzu vielversprechend ausfallen.
    Ich bin Mitte 50 und habe mein Profil in einer (allerdings kostenlosen) SB kürzlich wieder gelöscht.
    Es war so deprimierend. Aber noch deprimierender war folgendes: kurz nach dieser Löschung hatte ich ein paar Tage lang ein Fake-Profil eingestellt, in dem ich mich um einige Jahre jünger gemacht und die Familiensituation abgeändert habe.
    Und es haben sich EXAKT die gleichen seltsamen Vögel vom ersten Mal gemeldet. Unter anderem der Mann, mit dem ich mich einmal getroffen hatte, der ganz begeistert tat, mich unbedingt wiedersehen wollte und dann sang- und klanglos verschwunden ist. Teilweise haben sie genau dasselbe, teilweise aber etwas ganz anderes geschrieben als beim ersten Mal, als ich noch ein ehrliches Profil drinhatte!
    Ich hatte sowas geahnt. Wollte nur sichergehen, dass mein Gefühl mich nicht trügt.
    Jedenfalls ist mein Singlebörsen-Versuch damit beendet. Das ist dermaßen unerfreulich, das ich es mir künftig lieber erspare.
    Ich hätte dir gern was Positiveres geschrieben
    Danke für dein Bericht💐

    Ernüchternd, aber was soll's

    Ich gehe jetzt weinen und weiter Erkältungstee trinken

  6. 18.05.2016, 14:36

    Grund
    Verstoß gegen 13.1

  7. Inaktiver User

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Liebe TE,

    Ich hatte mich in meiner Zeit als Single auch mal bei Elitepartner angemeldet, nicht um einen Akademiker kennenzulernen sondern weil ich diese ganzen eindeutigen Anfragen aus den kostenlosen Portalen satt hatte. Die kamen da zwar wirklich nicht aber sehr ansprechend fand ich es dort auch nicht.Kaum Zuschriften und -wie es mir vorkam- sehr hochtrabende Profile. Ehrlich gesagt ist mir der Job bei der Partnerwahl doch erstmal wurscht, es muss auf ganz anderer Ebene passen.

    Meinen heutigen Mann habe ich dann bei Friendscout kennengelernt und habe hier die Erfahrung gemacht, dass man nicht vorschnell aussortieren sollte. Mir gefiel seine Optik erst gar nicht, konnte mir ueberhaupt nicht vorstellen, ihn näher kennenlernen zu wollen. Aber er blieb hartnäckig, schrieb immer und immer wieder so unglaublich nett, dass ich mich dann doch mit ihm getroffen habe. Wir waren einfach auf gleicher Wellenlänge und es hat sich eine tolle Freundschaft entwickelt aus der dann nach ein paar Monaten auch von meiner Seite aus mehr wurde.

    Was ich damit sagen will: schau auch mal hinter die Kulissen, achte nicht vornehmlich auf Beruf, Status, Aussehen.

  8. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.796

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von CafeCrema Beitrag anzeigen
    Diejenigen, die bei solchen Portalen angemeldet waren, wissen, dass man dort Fotos nicht so einfach sieht. Also an meinem Aussehen kann es wohl kaum gelegen haben.
    Dazu noch eines:
    auch wenn es im Einzelfall mehr oder weniger gute Gründe dafür geben kann, im SB-Profil ohne Bild, bzw. mit verzerrtem Bild zu 'arbeiten', halte ich das für einen Fehler.
    Ich als Mann jedenfalls habe zu meinen SB-Zeiten so gut wie nie ein Frauenprofil kontaktiert, wo ich nicht sogleich erkennen konnte, mit wem ich es zu tun hatte; Ausnahme: das Profil (ohne Bild) hat mich sozusagen vom Hocker gehauen - das war aber glaub ich, nur ein Mal der Fall.

    Was mein Profil betrifft-ja es war auch meine erste Gedanke. Deswegen habe ich, wie es am Anfang steht, mein Profil prüfen und überarbeiten lassen. Hat nicht viel gebracht.
    Tja, das liegt eben daran, dass ich das nicht überarbeitet habe.
    Ernsthafter: siehe oben - wenn dir schon jemand nicht davon abrät, ohne SB-Bild, bzw. mit verzerrtem Bild zu arbeiten (also FAKTISCH ohne Bild), dann kann es mit der Qualität der Beratung nicht so weit her sein.

    Wie sind denn Deine Erfahrungen diesbezüglich?
    Ich habe praktisch ausschließlich (viele) positive Erfahrungen in meinen SB-Zeiten gemacht.
    Und die Frauen, die ich traf, zzgl. derjenigen, mit denen ich intensiver kommunizierte (das waren insg. ca. 30) berichteten mir ebenso fast ausschließlich von positiven Erfahrungen.
    Berichte von Frauen, wie man sie bspw. auch hier in dieser Community häufiger lesen kann und die ausschließlich oder im Wesentlichen von schlechten Erfahrungen in SB berichten, habe ich auch im RL niemals gehört - also auch nicht von Frauen, die ich aus dem RL kannte, die aber selbst in SB unterwegs waren.

    [editiert]

    VanDyck
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile
    Geändert von skirbifax (18.05.2016 um 15:26 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Erwiderung gelöscht

  9. gesperrt Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.910

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    [...]

    Hui, du bist aber sehr penibel! Wäre ich auch so, hätte ich meinen Freund nie getroffen.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Was ich damit sagen will: schau auch mal hinter die Kulissen, achte nicht vornehmlich auf Beruf, Status, Aussehen.
    Dazu würde ich auch raten. Diese Männer geben sich auch viel mehr Mühe und man erfährt eine andere Wertschätzung als von den erfolgsverwöhnten.
    Geändert von skirbifax (18.05.2016 um 15:26 Uhr) Grund: Zitat angepasst


  10. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    81

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Zitat Zitat von CafeCrema Beitrag anzeigen
    "Belastbarestatistik" ist für mich meine Lebenserfahrung 😆
    Deine persönliche Erfahrung hat aber auch zu einem nicht unerheblichen Teil mit deinem eigenen Auftreten etc. zu tun. Die Männer mit möglicherweise niedrigerem Karrierelevel (sowas ist doch auch oft gar nicht vergleichbar) merken doch, dass du ein Problem mit ihnen bzw. ihren beruflichen Leistungen hast. Da ist es doch nicht verwunderlich, dass die dann auch ein Problem damit haben... Ich gebe dir zwar Recht, dass einige Männer tatsächlich Schwierigkeiten damit haben, wenn Frauen beruflich erfolgreicher sind, allerdings auch meist nur, wenn es um vergleichbare Berufsgruppen geht. Und bei weitem keine 90 % (meiner persönlichen Erfahrung nach).

    Und wie schon angesprochen wundert auch mich die Fixierung auf Karrierelevel. Ich verstehe den Wunsch nach Bildung / Intellekt, um gute Unterhaltungen etc. führen zu können. Aber dafür muss niemand studiert haben und eine Führungsposition haben. Ich date als Akademikerin auch zur Zeit einen Handwerker, der weder dumm noch ungebildet ist.

  11. Inaktiver User

    AW: Eure Erfahrungen mit Parship und Co.

    Und das mit dem überarbeiteten Profil kann ich auch nicht so ganz nachvollziehen. Natürlich stellt sich jeder so positiv wie möglich dar, aber man sollte doch schon man selbst bleiben. Wenn jeder, also auch die dann vielleicht von Dir favorisierten Männer, an ihrem Profil herumschleifen, bis es den tollsten Anschein hat, man das aber im wirklichen Leben nicht bieten kann....was hat man dann davon?

+ Antworten
Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •