+ Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 239

  1. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Liebe Leute,

    jetzt bin ich ja seit etwa 10 Monaten getrennt von meinem Mann, und habe mich seitdem mit niemandem getroffen....
    Also mit keinem Mann...
    Mit Freundinnen war ich häufig weg, und wir haben hier eine sehr nette und engagierte Nachbarschaft, da treffen wir uns einmal monatlich und es gibt einmal jährlich ein Picknick.
    In dieser Nachbarschaft hab ich einige Freundinnen, die auch Single sind und mit denen ich öfter mal ausgehe.

    UND es gibt da diesen Mann... Sehr nett, sieht gut aus, und kennt meine eine Freundin seit 20 Jahren.

    Wir sehen uns bei den Nachbarschaftsaktivitäten und auch manchmal zufällig auf der Straße.
    Bei einem dieser Zufallsgespräche auf der Straße sagte er neulich mal, er würde gern mit mir was trinken gehen. Seine Visitenkarte hatte er mir auch schon mal gegeben und mehrfach geäußert, dass er sich freuen würde mich wieder zu treffen.

    Ich blieb erst mal vage, irgendwie hatte ich plötzlich ziemlich Panik.
    Bei näherem Überlegen merkte ich, dass ich eigentlich sehr gern was mit ihm unternehmen würde, aber da war die Situation natürlich längst vorbei.
    Jetzt ist eine Woche vergangen seither, und mich hat das Thema nicht losgelassen.
    Ich habe total Angst, mich auf etwas einzulassen, Angst vor Verletzung. Andererseits - wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

    Also habe ich mich heute Morgen endlich aufgerafft, ihm eine SMS zu schicken (nach heftigen Ermunterungen meines besten Freundes)...
    Ich habe ihm den Vorschlag gemacht, statt Joggen zu gehen könnte er mich ja beim Gassi gehen begleiten.

    Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie viel Mut mich das gekostet hat.
    Keine drei Minuten später die Antwort.... Gerne! Wann ich heute Gassi gehe... AAAAHHHH HEUTE???
    Ich will ja, aber ich hab auch so Panik...

    Jetzt haben wir uns um 13.00 verabredet, und ich sterbe fast.

    Sagt mir bitte alle mal, wie bescheuert das ist, vielleicht fällt es mir dann leichter....
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  2. Inaktiver User

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Hört sich doch gut an. Und die Panik ist Normal glaube ich allmählich, wenn die Trennung oder die alte Geschichte schmerzhaft war.

    Du mußt dir beim Gassi gehen ja nicht die Augen auskrazten lassen. Sonst fällt mir eigentlich wenig ein was gefährliches passieren könnte.

    Viel Spaß

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.723

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    jetzt warte es doch erstmal ab- ob sich das sterben dann noch lohnt.

    viel spass
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  4. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    etzt warte es doch erstmal ab- ob sich das sterben dann noch lohnt
    Brighid, jetzt hast Du mich echt zum Lachen gebracht!
    Ich weiß ja, wie albern das ist. Ich bin ja nicht mehr 14. Aber grade fühle ich mich so...

    Und die Panik ist Normal glaube ich allmählich, wenn die Trennung oder die alte Geschichte schmerzhaft war.
    Ja, wahrscheinlich hast Du recht... Die Trennung war sehr schmerzhaft und hat mich viel Kraft gekostet. Jetzt arbeite ich daran, meinem Bauchgefühl wieder zu trauen... Nicht einfach.

    Und das Date ist für mich schon eine Sache, für dich ich grad viel Mut brauche.
    Eigentlich doof, weil ich ja selbst garnicht weiß, was ich NACH dem Date denke.
    Den Wunsch nach einem neuen Mann in meinem Leben gibt es schon... Und das setzt mich unverhältnismäßig unter Druck, glaube ich.
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.723

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    halloooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

    du gehst gassi- noch nicht das menü fürs verlobungsessen zusammenstellen.

    mach dich mal ein bisschen locker. du hast nichts zu verlieren.

    du kannst nur gewinnen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  6. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Liebe Brighid,
    das ist leider genau mein Problem.. Ich schaffe es nicht, locker zu bleiben... Aber jetzt versuche ich es, versprochen!
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  7. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.723

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    dir mal den nacken massiert- locker bleiben- locker.

    jesses bist du verspannt.



    unter umständen entpuppt er sich als langweiler oder schlimmeres.

    tief durchatmen.


    wenn, dann ist er genauso nervös wie du auch.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  8. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    eine Massage, suuuuper!

    Ich bin auch einfach völlig aus der Übung - oder vielleicht konnte ich das noch nie wirklich gut... Und jetzt ist der Moment, daran zu arbeiten...
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  9. Avatar von muenchnerin1973
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    2.981

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    so, jetzt ist es 13.09 und ich bin gerade über deinen strang gestolpert... ich muss lachen, des klingt ja spannend - vor allem, da du nach deinen zeitangaben gerade gassi gehen musst... hihi..

    bin gespannt, was es war!

    ps: ich bin auch immer schrecklichschrecklichschrecklich nervös, wenn ich mich mit einem mann verabrede...
    das gegenteil von gut ist gut gemeint....

    ***der vorwand derer, die andere unglücklich machen, lautet gewöhnlich nur das beste im sinn zu haben***

    ***vertrauen in die freundschaft besteht darin, dass einem die freundschaft wichtiger ist als das, was man erlangen könnte, wenn man sie verrät. ***

  10. Inaktiver User

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    gassi gehen ist doch perfekt, da kann man sich notfalls über den hund unterhalten
    nehme meinen auch immer mit zu ersten dates...meine freundinnen finden es doof, ich finds gut, weil es die situation auflockert und das gespräch irgendwie erleichtert.

    bin auch gespannt wie es war.

+ Antworten
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •