+ Antworten
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 238

  1. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Danke, Orlando!
    Es ist schon ein richtig komisches Gefühl, dass ich auf einmal wieder in der Lage bin dazu....
    Ich dachte, ich könnte das noch gar nicht wieder.
    Gestern waren wir ja auch zusammen Gassi mit Hundi, und liefen hier Hand in Hand durch die Nachbarschaft - das war erst mal seltsam, aber schön!
    Auf dem Rückweg, ich wollte nach Hause und er hatte sich grade an der Ecke verabschiedet, kam ein anderer sehr netter Nachbar, mit dem wir öfter ausgehen, aus der Tür gestürzt, schmiss sich vor mir auf die Knie und sang: "Love is in the Air"... Ich hab mich krank gelacht....
    Man muss dazu sagen, dass er wirklich singen kann, und es auch noch nett geklungen hat. Seine Freundin hatte uns vorbeilaufen sehen, und er musste jetzt natürlich unbedingt wissen, was da los ist.

    Man könnte eine Serie bei uns drehen!
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  2. Inaktiver User

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Na, Du hast ja eine tolle Nachbarschaft! Ist da irgendwo ein Haus frei? Wann kann ich einziehen? Mich würden auch die Kameras nicht stören .

    Aber im Ernst, Deine Geschichte liest sich schön und vielversprechend! Ich freu' mich für Dich!

    Orlando


  3. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Ja, die Nachbarschaft ist super!

    Aber mit Häusern wird es schwierig, ich wohne in einer mittelgroßen Stadt und in meiner Gegend gibts vorwiegend Altbauwohnungen....

    Über die Entwicklungen mit meinem hm, was nun? Freund? Liebhaber? Naja, das ist noch nicht ganz klar, bin ich sehr glücklich.
    Wenn ich mal das Kennenlernen mit dem Kennenlernen meines Ex vergleiche, dann ist das hier wirklich ganz anders. Ich fühle mich nicht so schrecklich verunsichert, ob er mich mag. Sondern einfach nur gut.
    Ich hoffe, es bleibt so!
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  4. Inaktiver User

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Ok, ich nehm' auch 'ne Altbauwohnung. Hauptsache, Dein netter Nachbar singt mir auch mal was vor und ich kann ab und zu Dich und Deinen neugefundenen Schatz dabei beobachten, wie Ihr gelöst und fröhlich Hand in Hand von einem Hundespaziergang wiederkommt.

    Das Problem mit der Benennung habe ich übrigens auch. Jetzt bin ich schon eine ganze Weile mit meinem Liebsten zusammen und weiß immer noch nicht recht, wie ich ihn denn nun anderen gegenüber bezeichnen soll. Und am Anfang einer "Geschichte" ist das ja noch schwieriger. Viele Begriffe klingen peinlich (Lover -- geht gaaaaa nich') oder gestelzt (Begleiter, hä? Was soll'n das sein? Außerdem kommt man sich da auch selbst gleich viel älter vor) oder einfach unzutreffend (Freund. Tja, so'n Freund oder so'n Freund?)

    Wenn Du einen schönen Begriff gefunden haben wirst, lass' es mich wissen.

    LG, Orlando

  5. Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.996

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Wenn Du einen schönen Begriff gefunden haben wirst, lass' es mich wissen.
    OT: Das mit den Bezeichnungen ist wirklich ein Kreuz! Ich hab kürzlich ohne groß nachzudenken einen Mann, von dem ich sagen würde, dass er mein bester Freund ist, vorgestellt als "... das ist übrigens mein Freund X"... und damit wilde Spekulationen ausgelöst (über die zum Glück auch seine Frau herzlich lachen konnte).
    Ich mokier mich noch drüber, wie eng die Leute denken. Und schluck zwei Tage später heftig, als jemand meinen Sohn fragt, wer denn das Mädel sei, mit dem er gesehen wurde und der sagt: "Das ist meine Freundin Y". Ich dachte immer, er sei mit Z zusammen... klar, sagt er. Mit Z geht er. Aber Y ist auch seine Freundin. Mit der geht er nicht, mit der redet er... (die Herrschaften sind 16)


  6. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Bisher hab ich noch keine Idee.
    Es könnte ja quasi noch alles werden, von der Affaire bis zur "richtigen" Beziehung.
    Wobei es sich zur Zeit nicht wirklich nach Affaire anfühlt.

    Da würden wir wahrscheinlich nicht Hand in Hand über die Straße spazieren, wo uns alle kennen.
    Wie ich ihn jetzt nenne, keine Ahnung. Ich bin immer noch für "mein Freund", wenn es denn soweit ist, dass man das sagen kann....
    Vielleicht hat ja sonstwer eine Idee?
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

  7. Inaktiver User

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Ja, gute Laune,

    deswegen hadere ich so damit, eine Bezeichnung zu finden. Alle Benennungen, die ich kenne, pressen das, was man miteinander hat, in ein Schema, das andere Leute erfunden haben und das andere Leute interpretieren. Und dabei ist es doch so einzigartig, was man mteinander hat .

    Und dass der Urheber der Schmetterlingsfarm in meinem Bauch "mein Freund" sein soll, ist für mich sowieso nicht ausgemacht. Freunde sind Freunde, ein aufregender Mann ist etwas völlig anderes. Ein Glück, wenn er irgendwann auch mein Freund ist, aber das steht am Anfang nicht im Vordergrund, oder?

    Beim Vorstellen finde ich es übrigens sogar noch ziemlich einfach, jedenfalls in meinem Alter: "Das ist XX, der Mann, der mein Leben zum Leuchten bringt". Oder auch: "Darf ich Euch XX vorstellen, das ist der Mann, nach dem Wauwau und Frauchen total verrückt sind". Oder vielleicht einfach: "Das ist XX, wir sind uns beim Spaziergehen über den Weg gelaufen und gehen gerade ein Stück zusammen." Je nachdem, was man sich so traut. Damit ist alles und nichts gesagt. Zumindest ist damit nicht gesagt, als was man sich denn nun sieht.

    Irgendwann "eine Beziehung" zu haben, wäre übrigens für mich ein Alptraum. Ich will nichts weniger und nichts anderes als die Liebe.

    Damit sind wir dem Begriffefinden keinen Schritt näher aber vielleicht müssen wir das ja auch nicht mehr definieren, was uns so passiert? Ich bin zum Glück aus dem Alter heraus, es dem Standesbeamten, der Lehrerin meiner Kinder oder dem Bausparkassenberater erklären zu müssen, was denn das nu' hier sein soll. Ich muss es nur fühlen und sonst gar nichts.

    LG, Orlando

  8. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.243

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    ich bin für eine ganz andere variante:

    "das ist xxxxx" und dabei ein seliges lächeln.

    warum schon gleich wieder eine schubladenbezeichnung für einen menschen, der das was er in deinem kopf und deinem herz verursacht, doch offensichtlich richtig gut macht?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  9. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.243

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    meine freunde haben durchaus gemerkt, dass mit mir etwas anders ist- seit er in meinem leben aufgetaucht ist.

    "isser des?"

    dann die vorstellung: "des isser"


    reicht doch völlig aus
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  10. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    1.402

    AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Liebe Brighid,

    das ist xxxxx" und dabei ein seliges lächeln.
    DAS finde ich super, ist bei mir aber nur bei manchen möglich (weil viele meiner Freunde ihn ja schon kennen)...
    Da wartet die Meute auf eine "Bezeichnung", die ich noch nicht definieren kann!

    Aber die Augen bringt er schon zum Leuchten....
    Hier ist es grad eher die Variante, dass Leute, die uns zusammen gesehen haben, zu wieder anderen gehen um zu fragen, was da bei uns / mit uns los ist....
    Da muss ich dann wenigstens keine Fragen beantworten.
    Die Osterglocke

    Wer nicht sagt, was er will, kriegt es auch nicht.

+ Antworten
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •