Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 172
  1. User Info Menu

    Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Wie der Titel schon sagt, bittet mich mein Ex Partner immer und immer wieder ihm finanziell unter die Arme zu greifen. Dieser Bitte bin ich, seit unserer Trennung vor 3 Jahren, auch immer nachgekommen. Wir waren über 20 Jahre ein Paar (unverheiratet) und wenngleich es keine gesetzliche Verpflichtung gibt, so fühlte ich mich dennoch moralisch verpflichtet ihm zu helfen. Und so flossen monatlich 1000€ auf sein Konto.
    Im Sommer letzten Jahres habe eine ziemlich Hohe Nachforderung des Finanzamtes erhalten. Parallel dazu musste ich etwas mehr als 30% meines Netto Gehaltes einbüßen. Von alledem wusste mein Ex. Trotz alledem tätigte ich weiterhin meine monatlichen Zahlungen, in der Hoffnung dass er schon bald wieder auf eigenen Füßen stehen könnte. Ich muss dazu sagen, dass er 900€ monatlich von Vater Staat erhält. In Summe also ein relativ komfortables Leben.

    Mein Versuch mit dem Finanzamt zu verhandeln um eine Stundung meiner Steuerschuld zu erwirken, scheiterte kläglich. Als mir dann das erste Mahnschreiben in diesem Sommer förmlich zugestellt wurde, musste ich mich der Realität stellen. Ich brauchte finanzielle Hilfe um die Situation nicht noch zu verschlimmern und musste zudem meine finanziellen Zuwendungen an meinen Ex einstellen.

    Heute erhielt ich eine Nachricht von meinem Ex… ihr könnt euch sicherlich vorstellen warum… wieder einmal fragt er nach finanzieller Unterstützung… „nur“ 500€... die Autoreparatur …
    Ich fühle mich schuldig, auch wenn es komplett irrational ist, weil ich ihm nicht helfen kann. Mein Konto schreibt aktuell noch rote Zahlen und zudem muss ich noch ein paar Jahre einen Kredit tilgen, den ich während unseres Zusammenlebens aufgenommen hatte (im Wesentlichen um seine Anwaltskosten zu bezahlen). Auch darüber ist mein Ex selbstverständlich im Bilde. Und trotzdem versucht er mich emotional zu erpressen. Schließlich hätte er ja auch jahrelang für mich, während meines Studiums, gesorgt. Um seine Worte zu benutzen, wäre ich undankbar und wie alle Frauen gleichsam nur an einem Mann interessiert wenn er ihr etwas zu bieten hätte.

    Seit nun 18 Monaten hat er eine neue Frau kennengelernt. Auch sie hat ihm bereits mit einem 4stelligen Betrag aus der Patsche geholfen.
    Auf mein Anraten doch Wohngeld zu beantragen, wurde mir lapidar erwidert, dass ja dann bald das ganze Viertel um seine „bescheidene“ finanzielle Lage Bescheid wüsste.


    Liebe Leser, ich suche nach keiner Lösung. Ich will einfach nur meine irrationalen Schuldgefühle loswerden indem ich mich hier mitteile. Eventuell findet sich die oder der andere ja in meiner Geschichte wieder und kommt so zu dem Schluss, dass man nicht allein von derart irrationalen Gefühlen geplagt wird.

  2. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe



    Ich denke, du wirst deine Schuldgefühle nur loswerden, wenn du eine Lösung für deine Zuzahlungsprobleme findest.

    Das eine bedingt das andere und ist meiner Meinung nach nicht getrennt voneinander händelbar

  3. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    boah, der typ ist gut.

    dir nach all der scheisse noch in der lage sein dir ein schlechtes gewissen machen zu können.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Willkommen in der bri

    Zitat Zitat von Rumpelpumpel123 Beitrag anzeigen
    Liebe Leser, ich suche nach keiner Lösung.
    Uff, gut, dass Du keine Lösung suchst. Ich hätte nämlich eine.

    Ich will einfach nur meine irrationalen Schuldgefühle loswerden indem ich mich hier mitteile. Eventuell findet sich die oder der andere ja in meiner Geschichte wieder und kommt so zu dem Schluss, dass man nicht allein von derart irrationalen Gefühlen geplagt wird.
    Was meinst Du mit los werden? Also hier los werden (nur mal auskotzen) oder die Schuldgefühle grundsätzlich für immer los werden?

    Darf ich Dir meine Kontonummer geben?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Zitat Zitat von Rumpelpumpel123 Beitrag anzeigen
    Seit nun 18 Monaten hat er eine neue Frau kennengelernt. Auch sie hat ihm bereits mit einem 4stelligen Betrag aus der Patsche geholfen.
    So lange es so Frauen wie euch gibt, wird es fiese, ausnutzerische, abzockende Männer geben.

    Mensch Rumpel, wie kann man nur so bl*d sein? Und dann ist der nicht mal nett zu dir. “wie alle Frauen nur an Kohle interessiert” … ich würd ihn auslachen und alle Zahlungen sofort einstellen.
    Und es NICHT begründen. Komm aus der Schuld-rechtfertigungsfalle raus.

    Deine Schuldegfühle … keine Ahnung, bist du religiös erzogen worden? Dass es dir bloß nicht zu gut gehen soll und du als Frau nicht an dich selber denken sollst sowie den Männern untertan? Dann komm da raus. Es wird Zeit, dass sich die Welt mal anders dreht.
    see you on be friends online!

  6. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Zitat Zitat von Rumpelpumpel123 Beitrag anzeigen
    Um seine Worte zu benutzen, wäre ich undankbar und wie alle Frauen gleichsam nur an einem Mann interessiert wenn er ihr etwas zu bieten hätte.
    Seit nun 18 Monaten hat er eine neue Frau kennengelernt. Auch sie hat ihm bereits mit einem 4stelligen Betrag aus der Patsche geholfen.


    Ich kann dir deine Schuldgefühle leider nicht ausreden, nachvollziehen kann ich sie bei all den Klopsen, die der Mann gebracht hat, nullkommanull. Und dann will er kein Wohngeld beantragen, weil was sollen die Nachbarn denken und so. Herrlich.

  7. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Ich persönlich habe keine Probleme meinen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Da komm ich klar. Es geht lediglich darum, dass ich ihm nichts mehr geben kann und er es nicht akzeptiert.

  8. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Du hast ihm also bisher 36.000 euro einfach so geschenkt? Für nichts? Und er schafft es mit 1900 euro im Monat nicht mal den einen oder anderen 50er zurückzulegen um was für Autokosten etc. zur Verfügung zu haben?

    Mach ihm ne klare Ansage: wenn er noch einmal fragt, ob du ihm Geld hinterherschmeißt hängst du in seinem Viertel Flyer auf um alle zu informieren, was er für ein unmöglicher Schmarotzer ist. Ist das überhaupt rechtens Geld vom Staat anzunehmen, während man monatliche "Einkünfte" hat? Also unser aller Geld? Warum geht er nichg arbeiten? So wie ich zum Beispiel. Oder du.
    Wieso habt ihr euch getrennt? Und woher kommt das bei dir, dass du dich auch noch schuldig fühlst?

    Jemanden während (!) der Beziehung bei der Ausbildung zu unterstützen ist nicht das selbe, wie dem Ex Geld zu schenken, der ja offensichtlich nicht arbeiten geht oder was tut er den ganzen Tag? Während du auch noch Schulden machst?

  9. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Was heißt "nicht akzeptiert"? Gibt nix und fertig. Blockier seine Nummer und E-Mail. Was soll er denn machen, meinst du er bricht bei dir ein? Bedroht er dich? Dann geh zur Polizei.

  10. User Info Menu

    AW: Ex fragt immer wieder nach finanzieller Hilfe

    Zitat Zitat von Rumpelpumpel123 Beitrag anzeigen
    Ich persönlich habe keine Probleme meinen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Da komm ich klar. Es geht lediglich darum, dass ich ihm nichts mehr geben kann und er es nicht akzeptiert.
    Na dann ist ja alles gut?

    Was ist Deine Frage an uns?
    Je konkreter die ist, desto besser ist die Lösung.

    Aber nach einer Lösung suchst Du nicht.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •