Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    Affäre am Arbeitsplatz

    Hallo Zusammen

    Ich habe mich vor 2 Monaten von meinem Ex-Freund getrennt.

    Ich habe gmerkt und auf seinem Handy gesehen, dass er eine Affäre mit seiner unterstellten Mitarbeiterin führt. Wir haben vor 2 Monate darüber gesprochen und er hat mir gesagt, dass ihm diese Frau nicht gefällt und er sich nichts vorstellen könnte mit ihr. Nach unserer Trennung habe ich von seinen anderen Mitarbeiter/innen erfahren, dass diese zwei bei der Arbeit ständig flirten. Vor 1 Woche wollte ich meine persönlichen Sachen bei ihm abholen und sah das Auto von ihr. (ging dann natürlich nicht rein) Gemäss der Familie von ihm, wissen sie auch nichts davon. Er und Sie halten das Ganze bei der Arbeit und Privat geheim.

    Mein Ex schreibt mir auch jetzt noch ständig, er vermisst mich und die gemeinsame Zeit - er möchte schauen, was uns die Zukunft bringt.. Was will er mit diesen Nachrichten erreichen?


    Hat jemand Erfahrung mit so einer Geschichte?

    Freue mich auf die Antworten. :)

  2. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von hehou278 Beitrag anzeigen

    Mein Ex schreibt mir auch jetzt noch ständig, er vermisst mich und die gemeinsame Zeit - er möchte schauen, was uns die Zukunft bringt.. Was will er mit diesen Nachrichten erreichen?
    Dann antworte doch einfach: Du, ja, ich denke, wenn ich mitspiele sicher eine schöne Sache zu dritt. Fragst du jetzt mich wegen einem Dreier an oder um was gehts?

  3. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von hehou278 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen
    Hallo und willkommen in der Bri

    Was will er mit diesen Nachrichten erreichen?
    Das weiß niemand, ausser ihm. Wir sollten hier nicht anfangen zu spekulieren.

    Freust Du Dich über die Nachrichten?
    Warum unterbindest Du das nicht?

    Wie lange ward Ihr zusammen?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Was er mit diesen Nachrichten erreichen will, ist schwer zu sagen. Das kann viele Gründe haben.

    Die Frage für dich ist jedoch, warum das für dich eine Rolle spielt.

  5. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Wahrscheinlich ist das einfach schöner für Männer, wenn sie alles haben können - ganz einfach....

    Mit der neuen weiß er wohl nicht, wohin das Ganze so läuft. Vielleicht hat sie einen geringeren Status? Wie lange wart ihr zusammen würde mich auch mal interessieren?

    Klar kann er die gemeinsame Zeit vermissen, warum nicht? Immerhin wart ihr ja längere Zeit zusammen, nehme ich an. Das eine muss ja mit dem anderen nichts zu tun haben.

    Ihn doch noch mal drauf ansprechen oder vielleicht mal inflagranti "erwischen", damit er's nicht mehr leugnen kann? Die Frau ansprechen? Keine Ahnung. Schwierig. Denn wenn er dich angelogen hat, da wäre nichts und es ist doch was - sehe ich ja persönlich keine Möglichkeit, das wieder hinzukriegen. Wie denn?

    LG und viel Kraft
    Geändert von Zitteraal (03.05.2021 um 19:47 Uhr)

  6. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Wie lange ihr zusammenwart/ zusammengelebt habt wäre mal wichtig. Wie alt seid ihr? Die Affairenfrau?
    Gabs aus deiner Sicht mögliche Gründe in der Beziehung für ne Affaire?

    Woher kennst du denn IHR Auto?
    Du erfährst von Mitarbeitern/Familie...bei welcher Gelegenheit?
    Woher weisst du dass Sie DIR die Wahrheit sagen?

    Was er will? Die neue ggf. Austesten, dich ggf. Warmhalten.
    Geheimhalten tun die nix, die MItarbeiter wissen doch was da abgeht.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer

  7. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Er will, dass du an ihn denkst und Zeit dafür aufwendest, an ihn zu denken.

    Möglicherweise will er dich auch einlullen, dass du wieder zu ihm zurückkommen sollst, weil er die Affäre nur als Affäre will und nicht als ernsthafte Beziehung.

    Du kannst ihm ja antworten "ich will auch schauen, was mir die Zukunft bringt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir die Zukunft einen liebevollen und treuen Partner bringt, der mich nicht betrügt".

    Oder sowas wie "ich wünsche dir viel Glück mit deiner neuen Partnerin, es muss sehr gut für dich sein, dass du jetzt kein Versteckspiel treiben musst".

    Also Nachrichten, die außen zwar eine Zuckerhülle haben, aber innendrinnen ist dann doch der scharfe Pfeffer.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von hehou278 Beitrag anzeigen
    Was will er mit diesen Nachrichten erreichen?

    Kann Dir doch egal sein, Du hast Dich von ihm getrennt.

    Bereust Du die Trennung? Wolltest Du mit der Trennung was erreichen und gar nicht wirklich eine Trennung?

  9. User Info Menu

    AW: Affäre am Arbeitsplatz

    Ich finde, das sagt ganz klar:

    "ich hätte Dich gerne wieder zurück. Während Du Dir das überlegst, habe ich schon jemand gefunden, der auch gerne Sex mit mir hat. Und vielleicht bleiben wir auch zusammen, wenn Du Dich nicht meldest. Auch wenn Du Dich meldest bleiben wir vielleicht zusammen."

    Es heisst also gar nichts. Ich würde es ignorieren. Ich dachte, Du hast Dich von ihm getrennt. Was interessiert es Dich mit wem er jetzt zusammen ist oder was er Dich schreibt?

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •