Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 182

Thema: Ehepause

  1. User Info Menu

    AW: Ehepause

    PUHHHk, schwierige Situation, hört sich alles an wie wenn der Corona Blues bei ihm eingezogen sein könnte...

    Die viele freie Zeit, man denkt über Dinge nach, welche nie ein Thema waren....

    Innerhalb einer Wohnung getrennt, funktioniert nicht und fühlt sich an wie ein Dauerstreit...

    Wie wäre es mit, wir essen zusammen und wenn sich einer zurück ziehen möchte, dann geht er in seinen Bereich????

    Ich wüsste auch nicht wie das gehen sollt
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  2. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Das ist ja niedlich. Wenn einer auszieht, ist es endgültig vorbei? Und dieser Seelenterror macht es besser?
    Ich würde auch für die Zeit ausziehen. Sch... auf das Geld.
    Für Klarheit ist ja nun auch das Trennungsjahr geschaffen worden. Damit man sich richtig trennt und sich seine eigenen Gedanken über die Zukunft machen kann. Zu spüren, ob der andere fehlt.

    Das was ihr macht, ist das Gegenteil. Krampfig und nicht klärend.
    4 Wochen ausziehen und dann eventuell begleitende Paargespräche vereinbaren. Hat uns sehr geholfen.
    Da gab es bei der Kirche kurzfristig Termine.

  3. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Zitat Zitat von Marellia Beitrag anzeigen
    Natürlich könnte einer von uns vorübergehend eine Wohnung oder ein wg Zimmer mieten.
    Er möchte es nicht. Und er sagt er kann es ja auch nicht von mir verlangen da es unsere gemeinsame Wohnung ist.
    Er hat Angst wenn einer auszieht ist es endgültig vorbei.

    Und da hat er nicht unrecht, ist auch ein anzeigen ich möchte nicht kampflos aufgeben....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  4. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Hmm z.B habe ich unser Arbeitszimmer (zukünftiges Kinderzimmer) das mehr so Abstellkammer für alles war hergerichtet als er auf der Arbeit war.(ich bin in Kurzarbeit zuhause)

    Er kam nach Hause ich zeigte es ihm und es gefiel ihm nicht wirklich. Die Kritik hat er sehr deutlich gemacht und auch seine Hestik/Mimik war ziemlich abwertend. Ja er hatte Hunger und hatte einen hatten Dienst hinter sich (arbeitet auf der Intensivstation).
    Ich habe daraufhin angefangen noch bisschen umzustellen in der Hoffnung dass es ihm gefällt.Und er beschwerte sich dass ich ihn mit dem Zimmer nerve wenn er von der Arbeit kommt.
    Ich sagte ihm ich wollte es ihm eigentlich nur zeigen , ursprünglich eine Freude machen und dass ich ihn nicht belasten wollte. Und es mir leid tut dass ich wohl nicht genug Rücksicht genommen habe dass er müde ist nach dem Dienst.
    Aber dass er auch wenn er müde ist und hungrig seine Kritik anders ausdrücken kann und wertschätzen könnte dass ich 5h Möbel gerückt und geputzt habe dort. Der Ton ist ausschlaggebend wie man etwas kommuniziert.
    Ja und dann kam er kann das alles nicht mehr usw.

  5. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Habt Ihr noch eine gute, gemeinsame Sexualität gehabt? Darauf musst Du selbstverständlich nicht antworten....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  6. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Ich denke auch, dass ein großer Teil von Paarschwierigkeiten derzeit auf Corona zurückzuführen ist.
    Dieses ständige Aufeinanderhocken ohne Ausgleich mit Freunden und Kultur zerrt an den Nerven.
    Bei ihm in der Funktion bestimmt noch mehr.
    Wir haben auch unsere Streitigkeiten, mehr als früher. Aber die Trennun aussprechen in diesen Zeiten würde ich nicht. Dann eher erst mal aus der Schußlinie gehen.

  7. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Ja wir haben ja auch (noch) KEINE Kinder.

    Ich weiss nicht wirklich was der wahre Grund ist.
    Eine andere Person denke ich eher nicht da er ausser im Krankenhaus auf der Arbeit, joggen und Zuhause nirgendwo ist auch wegen corona.

    Er hat einen schwierigen Job auf der Intensivstation im Krankenhaus und noch dazu ist er Ausländer in Deutschland und ihm fehlt sicherlich auch seine Familie.

    Aber was wirklich los ist weiss ich nicht.
    Seit Dezember ist es ein Wechsel zwischen ich kann ohne dich nicht leben und liebe dich und ich weiss nicht ob ich diese Beziehung noch führen kann.

    Konstruktive Lösungsvorschläge ausser dass er Zeit braucht kommen nicht.

    Er ist kein schlechter Mensch auch wenn das jetzt hier vielleicht so scheint. Es geht ihm sicher auch nicht gut. Nur was soll ich tun?

  8. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Zitat Zitat von Marellia Beitrag anzeigen

    Ja er hatte Hunger und hatte einen hatten Dienst hinter sich (arbeitet auf der Intensivstation).
    Das war leider der falsche Zeitpunkt... Das zeigt mir, er braucht nach der Arbeit erst einmal eine Pause!!!

    Das ist möglich, das war in meiner Ehe auch ähnlich, mein Mann ist immer 2-3 Std. zu Hause bevor ich ankam, er hatte seine Pause und stürzte sich immer dann
    direkt mit dies und das auf mich...

    Da gab es auch Missverständnisse.... Aber jetzt weiss er, erstmal ankommen lassen und dann in einer halben Std. oder Std. kommt er mit allem um die Ecke...
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  9. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Diese extreme On/Off-Verhalten ... wenn er das wirklich erst seit Dezember macht, finde ich es schon sehr merkwürdig. Vielleicht steckt eine psychische Erkrankung dahinter? Und bevor jetzt allgemeine Entrüstung ausbricht ... ja, ich weiß dass es Arschgeigen gibt die sich einfach so benehmen. Aber du kennst ihn ja nicht erst seit gestern, sondern ihr seid schon viele Jahre zusammen. Benimmt er sich wirklich erst sei kurzem so, oder kamen solche Sprüche und Aktionen auch schon früher von ihm?

  10. User Info Menu

    AW: Ehepause

    Zitat Zitat von Marellia Beitrag anzeigen

    Konstruktive Lösungsvorschläge ausser dass er Zeit braucht kommen nicht.
    Was will er in der Zeit denn machen? Schlafen, essen, fernsehen? Das würde mich auch nerven, aber das gilt es leider auszuhalten...

    Es ist eigentlich eine Bitte, gib mir Zeit bedeutet auch ich bitte Dich um Geduld für mich....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •