Antworten
Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 687
  1. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Lunalu31 Beitrag anzeigen
    Ich habe einfach Angst, dass sich meine Tochter immer wie das 5. Rad am Wagen fühlen wird.
    (...)
    Man kann doch nicht sein Kind einfach auslagern nur weil ein neues da ist
    Dass sich Deine Tochter aber eben nicht wie das fünfte Rad am Wagen fühlt, darauf hast Du selbst ganz entscheidenden Einfluss.

    Es wäre sehr wichtig für die Kleine, dass Du ihr vermittelst, dass sie von ihrem Papa genauso geliebt wird wie das neue Baby.

    Er kümmert sich ja nach wie vor um Eure gemeinsame Tochter. Dass es jetzt etwas anders läuft als vorher, ist einfach der Situation und damit verbundenen Organisation geschuldet.

    Ich denke, für Euer Kind wäre es von großem Vorteil, wenn Ihr Euch auf verbindliche und regelmäßig stattfindende Papa-Zeiten einigen könntet. Das würde der Kleinen ein Gefühl der Sicherheit und Stabilität geben, und das braucht sie dringend!

    Ich verstehe sehr gut, dass Du verletzt bist, aber diesen Aspekt sollte das Kind unter keinen Umständen zu spüren bekommen, denn es würde sie mit Sicherheit belasten - und sie würde ganz unbewusst Deine Gefühle übernehmen. Das wirst Du auch nicht wollen, oder?

  2. 02.01.2021, 08:56

    Grund
    Verstoß gegen 14.1

  3. Inaktiver User

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    ...
    [editiert]

    @Schafwolle hat auch die relevanten Punkte geschrieben.

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    .

    Ich denke, für Euer Kind wäre es von großem Vorteil, wenn Ihr Euch auf verbindliche und regelmäßig stattfindende Papa-Zeiten einigen könntet. Das würde der Kleinen ein Gefühl der Sicherheit und Stabilität geben, und das braucht sie dringend!

    Ich verstehe sehr gut, dass Du verletzt bist, aber diesen Aspekt sollte das Kind unter keinen Umständen zu spüren bekommen, denn es würde sie mit Sicherheit belasten - und sie würde ganz unbewusst Deine Gefühle übernehmen. Das wirst Du auch nicht wollen, oder?
    Aber.... Ich gebe Dir recht mit dem emotionalen Pushen, dass tw betrieben wird hier.
    Vielleicht ist das ist das Einzige, was TE sucht.
    Jasager.
    Geändert von skirbifax (02.01.2021 um 09:10 Uhr) Grund: Zitat angepasst, Bezug gelöscht

  4. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    [...]

    @Schafwolle hat auch die relevanten Punkte geschrieben.

    Aber.... Ich gebe Dir recht mit dem emotionalen Pushen, dass tw betrieben wird hier.
    Vielleicht ist das ist das Einzige, was TE sucht.
    Jasager.
    Lieber Chaos, die Trennung ist schon seit zwei Jahren da.
    Ich glaube, die TE wird schon das Richtige tun und auch hier mitnehmen, ich wünsche ihr viel Kraft und gute Nerven dafür.
    VOR der Geburt wären Gespräche und Organisation aber noch viel besser gewesen, keine Ahnung, wie man das hier ausblenden kann.
    Geändert von skirbifax (02.01.2021 um 09:11 Uhr) Grund: Zitat angepasst
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  5. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Äh....
    Das ist halt so bei Alleinerziehenden.
    Dass das oft genug so ist, ist ja eben das Problem. Der Vater hat dieses Problem nicht und kann sicher in Vollzeit arbeiten und für sein Alter vorsorgen. Die TE nicht.

  6. Inaktiver User

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Milk_ Beitrag anzeigen
    Lieber Chaos, die Trennung ist schon seit zwei Jahren da.
    Ich glaube, die TE wird schon das Richtige tun und auch hier mitnehmen, ich wünsche ihr viel Kraft und gute Nerven dafür.
    Es gibt Leute, die ihr Leben lang eine Trennung nicht verarbeiten.

    Zwei Jahre ist nichts, wenn zudem ein kleines Kind und regelmäßiger Kontakt da sind.

  7. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Viel Spaß hier noch!
    Liebe TE, schreib mich privat an, wenn du magst.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  8. Inaktiver User

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Killeshandra Beitrag anzeigen
    Dass das oft genug so ist, ist ja eben das Problem. Der Vater hat dieses Problem nicht und kann sicher in Vollzeit arbeiten und für sein Alter vorsorgen. Die TE nicht.
    Doch.
    Sie arbeitet.

    Du machst hier gegebene Dinge bei Alleinerziehenden zum Thema, die jede Person in der Situation treffen.
    Was hat das dann mit der TE speziell zur Problematik zu tun?

    Und:
    Wie würdest Du es ändern, unter Berücksichtigung des geltenden Rechts?

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und:
    Wie würdest Du es ändern, unter Berücksichtigung des geltenden Rechts?
    Das wäre eine eigene Diskussion, die hier in den Strang nicht gehört. Hier geht es um das Problem, dass der Vater einer Dreijährigen erneut Vater geworden ist und nun weniger Betreuungszeit für sein erstgeborenes Kind hat - mit einigen Folgeproblemen.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  10. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Wenn man den Kind ständig sagt: ach Gott du armes, jetzt holt der Papa dich wieder nicht.......
    Dann muss sich das Kind ja ganz schlimm und ausgegrenzt fühlen.
    Da sollte man einen Weg finden den Schalter umzulegen. Unabhängig von ihm werden und sich einfach freuen wenn er die dann holt.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  11. User Info Menu

    AW: Exmann nochmal Vater

    Vielleicht war es "der Plan" seiner Lebensgefährtin, noch ein Kind zu bekommen - aber wohl nicht, um Dich zu verletzen.
    Und sie hat Dir deinen Mann nicht "weggenommen" - er hätte jederzeit "Nein" sagen können. Dazu gehören immer zwei....

    Das alles hat mit eurer Tochter aber nichts zu tun.

    Rechtlich sind übrigens beide Kinder gleichgestellt, ein "Ich war zuerst da" gibt es da nicht.

    Versuche, mit ihm eine verlässliche Regelung zu finden - vielleicht können die "Über Nacht Besuche" so gelegt werden, dass sie zu deinen 24h Schichten passen.
    Aber trenne die eigenen Probleme mit der Trennung von der Beziehung zwischen Vater und Kind.

Antworten
Seite 5 von 69 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •