Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
  1. Inaktiver User

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    ..... Aber dann nur sehr wenig gemeinsame Zeit? Gleich von großer Liebe spricht.... Traumfrau und die eine.....


    Die Frage ist, warum du @te da keinerlei Warnzeichen gesehen hast.
    Träumerin trifft Träumer.
    Er ist nur eher aufgewacht.
    Ja... komisch, dass TE nicht gemerkt hat, dass es schlicht nicht passte.
    Zuviel rosa Wolken...

    Die "typisch Männer" - Sprüche mal gestrichen, hat auch TE aus dem Grunde Anteil.

    Mehr Infos zu den schon auftauchenden Fragen gibt es von TE ja nicht.

  2. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Du glaubst doch wohl nicht, das so ein Gesäusel wie du es eingangs beschreiben hast für immer bestehen bleibt. Ich fasse es nicht. Wie unrealistisch ist das denn. Offensichtlich glaubt ihr beide das es so genau richtig war und er ist jetzt auf den Boden der Tatsachen aufgeschlagen und hat gemerkt von seiner Seite ist nichts mehr.

    Und? Ende aus vorbei.

    Es lebe die Romantik. Träume dürfen leben.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Danke für deine Antwort!

    So befremdlich ist es für mich eben auch nicht, dieses von 0 auf 100. 3 von 4 Beziehungen wars komplett gleich, auch gleich von null auf hundert, haben auch mindestens 2 Jahre (die kürzeste) gehalten. Nur dass die Gefühle bei ihm besonders stark sind.

  4. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Nunja, ich denke jede/r hat andere Prozesse, jeder fühlt anders. Alle meine Beziehungen haben ähnlich angefangen, und auch länger gehalten.
    Finde es nicht fair, dass Sie mich als die Dumme\Naive darstellen.
    Jeder fühlt anders, manche sind sofort verliebt, manche brauchen nunmal länger.

  5. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Tiffy....

    Und bei ihm hat es halt nicht gehalten.
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

  6. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Zitat Zitat von Tiffyy Beitrag anzeigen
    Jeder fühlt anders, manche sind sofort verliebt, manche brauchen nunmal länger.
    Und manche sind nur verliebt ins Verliebtsein und das auch nur ein paar Tage. Das hat nichts mit dir zu tun, das ist des Typens Macke.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  7. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Zitat Zitat von Tiffyy Beitrag anzeigen
    Nur dass die Gefühle bei ihm besonders stark sind.
    Bei wem jetzt gleich?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. Inaktiver User

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Zitat Zitat von Tiffyy Beitrag anzeigen
    Aber wie kann das sein? So plötzlich in noch nichtmal 24 Stunden??
    Ich hoffe sehr, jemand kann ihn verstehen und mich dadurch aufklären kann, bzw. Jemand eine andere Sicht auf die Situation hat, ich bedanke mich jedenfalls schonmal im Voraus! 🤗🤗

    Menschenkenntnis und Lebenserfahrung.

  9. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Ich habe sinngemäß einmal gelesen: „Der Grad der gegenseitigen Vernarrtheit ist nicht Zeichen der Intensität der Liebe zueinander, sondern Indikator der Tiefe der vorangegangenen Einsamkeit und Bedürftigkeit.“

    I‘m afraid that’s true.

  10. User Info Menu

    AW: Von dem einen Tag auf den anderen "entliebt".

    Zitat Zitat von -Lil- Beitrag anzeigen
    Ich habe sinngemäß einmal gelesen: „Der Grad der gegenseitigen Vernarrtheit ist nicht Zeichen der Intensität der Liebe zueinander, sondern Indikator der Tiefe der vorangegangenen Einsamkeit und Bedürftigkeit.“

    I‘m afraid that’s true.
    Wie abgebrüht und zugleich traurig dieser Spruch doch klingt...
    life's a beach

Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •