Antworten
Seite 36 von 37 ErsteErste ... 2634353637 LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 366
  1. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von Lana223 Beitrag anzeigen
    Aber mich nimmt es wirklich mit. Diese ganzen Dramen drumherum.
    Die Dramen konstruierst du doch nur selbst! Das findet alles nur in deinem Kopf statt!

    Zitat Zitat von Lana223 Beitrag anzeigen
    Aktuell sieht er das Kind ein paar Mal im Jahr für ne halbe Stunde, teilweise wenn es schläft. Also das Kind kennt ihn nicht und er das Kind nicht. Er kann nach eigenen Aussagen nicht mit einem Kind umgehen.

    Nach einem großen Theater neulich, in dem ich ihm alles gesagt habe, was ich zu sagen gehabt habe, ist er wie verändert und handzahm. Allerdings geht er weiter einem Telefonat aus dem Wege und dokumentiert seine "nettigkeit" per SMS.
    Meine Güte, der Typ tut dir doch gar nix! Zahlt sogar unaufgefordert und will das Kind eh nur paar mal im Jahr für einige Minuten sehen. Das Drama konstruierst du selbst!
    Und wieso zur Hölle, willst du mit dem telefonieren??

    Und ja, wenn er nicht in den Knast kommt, plötzlich schwerst behindert ist oder tot umfällt, hat er das RECHT dazu, die Vaterschaft irgendwann anzuerkennen! DU hast diesen Mann als Erzeuger ausgewählt.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von Lana223 Beitrag anzeigen
    Ganz genau so ist es. Das sagt die Stelle auch. Aber mich nimmt es wirklich mit. Diese ganzen Dramen drumherum.
    Dann musst du aus dieser für dich belastenden Situation herausgehen. So lange du bleibst, so lange du nichts änderst, leidest du.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  3. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von Lana223 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Antworten
    Gerne.

    Aber sie helfen Dir seit einem dreiviertel Jahr nicht weiter.

    Weil keiner hier weiß, worum es eigentlich geht.

    Es wäre wirklich nett gewesen, wenn Du näher auf meine Fragen in # 337 eingegangen wärst.

    Was sollen wir denn hier beurteilen und einschätzen können?

  4. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    [editiert]

    Zum Rest: Es ist schon erstaunlich, wie vehement sich gewisse Menschen weigern, ihre Eigenverantwortung zu akzeptieren. Besonders bitter ist es, wenn es dabei um das Zeugen eines Kindes geht. Man würde denken, einen so folgenreichen Schritt würde man sich vorher genau überlegen und sich ein genaues Bild vom Erzeuger machen...

    Aber es ist natürlich einfacher, sich später über die eigenen Entscheidungen zu beklagen, als wäre man dazu gezwungen worden.
    Geändert von skirbifax (15.09.2021 um 09:35 Uhr) Grund: OT, s. Moderationsansage

  5. 15.09.2021, 09:28

    Grund
    Bezug zu gelöschtem Beitrag

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Lana hat hier schon wiederholt geäußert, dass sie sich zu den genaueren Umständen dieser Kindeswohlgefährdung für das ältere Kind nicht äußern will. Dennoch ploppen hier regelmäßig genau dazu Fragen auf. Zum Respekt gehört dazu, dass man den erklärten Willen und die erklärte Absicht von Lana akzeptiert.

    Wer meint, ohne genauere Kenntnisse hier auch keine Tipps mehr abgeben zu können, sollte das dann genau tun, eben nicht posten. Weitere Nachfragen in die Richtung werden ich editieren. Danke fürs Beachten.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  7. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Dann musst du aus dieser für dich belastenden Situation herausgehen. So lange du bleibst, so lange du nichts änderst, leidest du.


    Trifft zu und beschäftigt mich, daher hab ich mich hier angemeldet. Wenn es nur so einfach wäre... Ich arbeite jeden Tag an mir. Meiner Einstellung, dass es mich nicht so mitnimmt, aber Ängste ums Kind sind existentielle Ängste.

  8. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Die Dramen konstruierst du doch nur selbst! Das findet alles nur in deinem Kopf statt!


    Meine Güte, der Typ tut dir doch gar nix! Zahlt sogar unaufgefordert und will das Kind eh nur paar mal im Jahr für einige Minuten sehen. Das Drama konstruierst du selbst!
    Und wieso zur Hölle, willst du mit dem telefonieren??

    Und ja, wenn er nicht in den Knast kommt, plötzlich schwerst behindert ist oder tot umfällt, hat er das RECHT dazu, die Vaterschaft irgendwann anzuerkennen! DU hast diesen Mann als Erzeuger ausgewählt.
    Wie soll es denn Deiner meinung nach weitergehen? Wie soll ich mich verhalten, dass es so weitergeht und er eben keine rechtlichen Schritte einleitet?
    Wie soll ich reagieren, wenn er plötzlich ne Antwort auf telegram Nachricht haben will die aber nicht zu seinem Verhalten passt?

    Soll ich überhaupt so weiter machen oder Kurs wechsel?

  9. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    [editiert]

    Zum Rest: Es ist schon erstaunlich, wie vehement sich gewisse Menschen weigern, ihre Eigenverantwortung zu akzeptieren. Besonders bitter ist es, wenn es dabei um das Zeugen eines Kindes geht. Man würde denken, einen so folgenreichen Schritt würde man sich vorher genau überlegen und sich ein genaues Bild vom Erzeuger machen...

    Aber es ist natürlich einfacher, sich später über die eigenen Entscheidungen zu beklagen, als wäre man dazu gezwungen worden.
    Es ist schon erstaunlich, wo du deine Erkenntnisse hernimmst. Deine Nachrichten sind nichts anderes als falsche Behauptungen. Wenn dir so langweilig ist, antworte doch bitte nicht mehr.

    Und ein letztes Mal, dass auch du es verstehst. Wir waren in einer mehrjährigen Beziehung. Das Kind war geplant, wir führten viele Gespräche vorher, der Plan stand. Mit Eintreffen der SSW war er wie verändert. Der Rest ist klar. Ab der Geburt von K2 dann die Vorfälle gegenüber K1. Ich konnte das nicht im voraus sehen, sonst haette ich es hundert pro gelassen und mich gewiss nicht in so eine Situation geritten. Das kannst du mir abnehmen.

  10. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Lana hat hier schon wiederholt geäußert, dass sie sich zu den genaueren Umständen dieser Kindeswohlgefährdung für das ältere Kind nicht äußern will. Dennoch ploppen hier regelmäßig genau dazu Fragen auf. Zum Respekt gehört dazu, dass man den erklärten Willen und die erklärte Absicht von Lana akzeptiert.

    Wer meint, ohne genauere Kenntnisse hier auch keine Tipps mehr abgeben zu können, sollte das dann genau tun, eben nicht posten. Weitere Nachfragen in die Richtung werden ich editieren. Danke fürs Beachten.

    Ich danke dir für deine Nachricht. Du hast so recht. Wieso kann man nicht einfach auf Grund der definitiven Information der Kindswohlgefährdung antworten?
    Die liegt vor und es steht leider außer Frage.Der Thread fragt auch nicht,ob hier eine Kindswohlgefährdung vorliegt oder nicht, sondern was ihr jetzt machen würdet.
    Von 3 verschiedenen offiziellen Stellen wurde eine Kindswohlgefährdung attestiert.
    Das ist Fakt, aber hilft mir nicht weiter in meinen Sorgen um K2.

  11. User Info Menu

    AW: Gehen?Bleiben?Baby und verkorkste Beziehung

    Doch, eure Antworten helfen mir. Ich reflektiere, suche Wege und bestärken mich. Oft hab ich aber den Eindruck,dass mir nach dem Lesen immer noch nicht ganz klar ist, was ihr tun würdet. Ich muss alleine entscheiden, aber oft helfen die Meinungen und Strategien Aussenstehender. Hier sind viele Mamas, die sicher meine Sorgen nachvollziehen können.

Antworten
Seite 36 von 37 ErsteErste ... 2634353637 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •