Antworten
Seite 1 von 74 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 738

Thema: Es ist vorbei

  1. User Info Menu

    Es ist vorbei

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mich extra angemeldet, nachdem ich hier schon seit Monaten mitlese, um meinen eigenen Strang zu eröffnen.
    Vermutlich hätte ich eher im Nachbar-Unterforum posten müssen.
    Aber ich trauere einfach momentan und suche Gleichgesinnte, die sowas schon einmal erlebt haben und es überstanden haben.
    Kurz zu mir: ich bin verheiratet, habe Kinder-und hatte eine Affäre mit einem Mann, der selbst verheiratet ist und Kinder hat.
    Für uns beide fühlte es sich an wie eine Beziehung.
    Nach ewigem Hin und her hat er jetzt um eine Funkstille gebeten. Bis Anfang September. Er will in der Zeit sein Leben regeln: Therapie, mit seiner Frau im Guten auseinandergehen-wegen der Kinder.
    Er muss sich dazu völlig auf sich konzentrieren und das kann er nur, wenn wir keinen Kontakt haben.

    Ich muss das also jetzt für mich abschließen. Ganz klar.

    Ich weiß, dass ich „selbst schuld“ bin, weil ich einen anderen Mann in mein Leben gelassen habe. Auch ich muss mein Leben ordnen und tue das mit Hilfe eines Therapeuten.
    Und dennoch fällt mir das loslassen so schwer. Wenn ich nur die Zeit vordrehen könnte. Aber das geht eben nicht. Ich muss da jetzt durch. Darf mich nicht mehr bei ihm melden, muss es verarbeiten und ihn vergessen.
    Nur wie?
    Habt Ihr Tipps? Erfahrungsberichte?
    Ich brauche im Moment keine Vorwürfe. Wirklich nicht. Die mache ich mir schon selbst genug. Also bitte seht davon ab, mir zu schreiben, dass ich eine dumme Kuh bin. Ich weiß das!
    Ich bitte einfach um konstruktive Beiträge!

  2. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    verstehe ich jetzt nicht:

    auszeit, zeit zum regeln des umfeldes ist für dich aus? bedeutet: ende der beziehung?
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  3. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    willkommen in der bri

    eine trennung tut immer weh. und ist wie entzug.
    es wird sehr lange sehr weh tun, aber irgendwann ist es vorbei.

    du schaffst das!
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Um ehrlich zu sein ja!
    Er kann mir ja nicht sagen, ob er bis Anfang September alles geregelt hat. Ob er in der Therapie nicht doch feststellt, dass es mit seiner Frau nochmal funktioniert.
    Momentan wünscht (!) er sich, dass er bis in drei Monaten alles geregelt haben wird. Aber versprechen kann er das nicht.
    Dann lass ich es lieber gleich und zieh mich emotional raus. Die letzten Wochen waren wahnsinnig turbulent. Ich kann einfach nicht mehr.

  5. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Warum nutzt Du die Zeit nicht, um Deinerseits Klärung herbeizuführen?
    Was ist mit Deiner Ehe, willst Du sie erhalten?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Warum nutzt Du die Zeit nicht, um Deinerseits Klärung herbeizuführen?
    Was ist mit Deiner Ehe, willst Du sie erhalten?
    Das tu ich! Ich bin in Therapie.
    Und dennoch ist der Schmerz, ihn verloren zu haben, groß.

  7. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Was genau tust du?

    Wie ist es mit deiner Ehe, willst du sie nun erhalten oder bist selber dabei die Trennung zu regeln?
    Weiß dein Mann von deiner Affäre?

  8. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Was genau tust du?

    Wie ist es mit deiner Ehe, willst du sie nun erhalten oder bist selber dabei die Trennung zu regeln?
    Weiß dein Mann von deiner Affäre?
    Mein Mann weiß (noch) nicht von meiner Ex-Affäre. Erst einmal muss ich mit Hilfe des Therapeuten einiges klären.
    Ich weiß gerade einfach gar nichts. Nur, dass ich den Mann vergessen muss!!!

  9. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Wie lange ging denn die Affäre? Wie habt ihr euch kennengelernt, habt ihr noch Kontakt bzw. kann es passieren, dass ihr Euch "über den Weg lauft" (Beruf, Hobby...)?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. User Info Menu

    AW: Es ist vorbei

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Wie lange ging denn die Affäre? Wie habt ihr euch kennengelernt, habt ihr noch Kontakt bzw. kann es passieren, dass ihr Euch "über den Weg lauft" (Beruf, Hobby...)?
    Die Affäre ging über ein Jahr. Sehr lange war sie „nur“ emotional. Die letzten Monate auch -aber selten- körperlich.
    Wir haben uns über den Beruf kennengelernt, werden uns aber beruflich nur noch 2x sehen. Dann ist das Projekt vorbei und ich würde ihn nie wieder sehen. Das ist natürlich von Vorteil. Die Zeit und der Abstand heilt ja bekanntlich alle Wunden.

Antworten
Seite 1 von 74 1231151 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •