Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. User Info Menu

    Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Hallo liebes Forum,
    ich bin im Internet auf euch gestoßen und habe mich mal angemeldet, um ganz objektive Antworten auf meine Gedanken zu finden. Gerne auch Erfahrungen...

    Mein Ex (40) und ich (30) hatten zwei Jahre ein großes Hin und Her/ On-Off... Ich habe so tiefe Gefühle wie für ihn noch nie erlebt und ich denke es beruht auf Gegenseitigkeit. Es war einfach alles sehr intensiv. Dennoch gab es sehr viel Drama, Enttäuschungen und Verletzungen, trotzdem sind wir nie voneinander losgekommen... Wir sind uns beide zu ähnlich in manchen Sachen (also beide sehr extrovertiert, rechthaberisch, er Skorpion, ich Schütze) und in manchen DIngen so unterschiedlich, er großes Bedürfnis nach Freiheit, ich nach Nähe. Wir passen einfach nicht zusammen, wir haben es jetzt 2 Jahre bewiesen.

    Seit 6 Monaten hat er eine neue Beziehung mit seiner 21 jährigen Azubine und selbst da den Kontakt zu mir gesucht, sie mit mir betrogen... Nachdem es rauskam, gab er die Beziehung aber nicht auf, sie sei wohl das komplette Gegenteil von mir: sehr ruhig, sehr dankbar, introvertiert, sehr jung, sehr geduldig, macht ihm keinen Druck, lässt ihn sein wie er ist... und er sagt Gegensätze ziehen sich vielleicht an, scheinbar holt sie ihn mit ihrer ruhigen Art runter, wenn er wieder mal oben ist. Er möchte die Beziehung nicht aufgeben, aber ich bin mir sicher, dass er noch Gefühle für mich hat. Aber langsam akzeptiere ich es aus den besagten Gründen.

    Dennoch frage ich mich, ob ich mir die Sache einfach schönreden will, vielleicht doch nur die dumme Affäre war oder ob man tiefe Gefühle füreinander haben kann, es aber einfach nicht passt und man keine Zukunft hat? Dass man aus Vernunft (also er) den sicheren, harmonischen, einfacheren Weg mit ihr geht, obwohl es ihn selber zerreisst... Ich kann mir bei unseren Treffen doch seine Art wie er mich angeschaut hat, wie er meine Nähe gesucht und genossen hat, wie er mich geküsst hat, nicht einreden, ich bin ja keine 12 mehr, sowas merkt man doch?

    Habt ihr so eine Erfahrung schon mal machen müssen? Dass nur Liebe einfach nicht reicht? Egal ob ihr an seiner Stelle wart oder an meiner...

    Vielen Dank schon mal und liebe Grüße.

  2. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Hallo liebe Fredi und willkommen hier!

    Oh je das klingt gar nicht gut :/
    Was mir als erstes auffiel: ich hatte genau einen Partner, der mir damals auch fremd gegangen ist und der war ebenfalls Skorpion. (alle die nichts von Horoskop-Gelaber halten können den Absatz überspringen ) Aber eins ist sicher (und das weiß ich auch schon Freundinnen von mir), Skorpionmänner haben ein sehr einnehmendes Wesen und sind sehr kreativ und gut im Bett, aber die meisten sind leider untreu.

    Ich verstehe schon warum Du noch irgendwie an ihm hängst, ABER solltest Du Dir nicht selbst mehr wert sein?
    Möchtest Du wirklich einen untreuen Partner? Wer weiß wie oft er Dich schon betrogen hat? Ich hoffe sehr, dass ihr mit Kondom verhütet, sonst würde ich direkt mal einen Arzttermin machen

    Ich habe das Gefühl Du bist deutlich reifer als er. Sämtliche Feuerzeichen-Frauen, die ich kenne, sind starke gestandene Frauen, die wissen was sie wollen. Anscheinend fühlt er sich einer erwachsenen Frau nicht "gewachsen" und fühlt sich deswegen mit einer 21 Jährigen wohl. Dort kann er ein "ganzer Mann" sein, wird angehimmelt/bewunderd. Aber so toll ist der Sex dann doch nicht, weswegen er ja bei Dir "angeschissen" kommt.
    Ich kann Dir jetzt sagen was ich tun würde (und vielleicht hilft Dir das ja): Ich würde mir sagen "Der Typ hat mir weh getan und hat es gar nicht VERDIENT in den Genuss meines Körpers zu kommen. Soll er doch bei seiner kleinen 21-Jährigen bleiben, der er noch alles beibringen muss." Sex gibts nicht mehr! Nummer löschen, Blick nach vorne! Und entweder erstmal das Single-Leben genießen oder mich auf jemand Anderen konzentrieren, aber die alte Suppe mit Marcel-Torsten nicht noch mal aufwärmen.

  3. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Zitat Zitat von Fredi90 Beitrag anzeigen
    Seit 6 Monaten hat er eine neue Beziehung mit seiner 21 jährigen Azubine und selbst da den Kontakt zu mir gesucht, sie mit mir betrogen... Nachdem es rauskam, gab er die Beziehung aber nicht auf, sie sei wohl das komplette Gegenteil von mir: sehr ruhig, sehr dankbar, introvertiert, sehr jung, sehr geduldig, macht ihm keinen Druck, lässt ihn sein wie er ist...
    Der gute Mann will halt alles haben, er liebt dich bestimmt irgendwie, aber nicht ausschließlich. Die junge Azubine, die liebevoll und dankbar (ich könnte kotzen) zu ihm aufblickt, ohne dass er sich sonderlich anstrengt, gefällt ihm bestimmt auch sehr gut!

    Zitat Zitat von Fredi90 Beitrag anzeigen
    Ich kann mir bei unseren Treffen doch seine Art wie er mich angeschaut hat, wie er meine Nähe gesucht und genossen hat, wie er mich geküsst hat, nicht einreden
    nö, brauchst du dir nicht einzureden, das wird wohl halbwegs echt sein!!!
    Aber die andere, anschmiegsamere, wird er nicht aufgeben.

    Er will euch beide. Ich würd ihm was husten.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  4. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Ich bin fest der Überzeugung, dass man einen Menschen lieben kann, das tägliche Leben aber niemals klappen könnte.
    Das macht Trennungen ja oft so schwer, weil Herz und Hirn so anders Meldungen machen.
    Meinst Du, das er aus Vernuft bei diesem Küken bleibt? Wenn da Vernunft im Spiel wäre, würde er von dem Mädchen, welches seine Tochter sein könnte, von vornherein die Finger lassen.

    Ich glaube auch, dass man 2 Menschen lieben kann, auf unterschiedliche Weise, aber lieben.

    Aber was hilft Dir jetzt das Ganze?
    Du wirst ständig verletzt, empfängst widersprüchliche Signale, die Dich fertig machen.
    Vielleicht solltest Du Dich mal hinsetzen und eine Shit-Liste schreiben. Und wenn die Romatik wieder Einzug hält bei Dir, Dir diese negativen Sachen durchlesen.
    Und für ihn nicht mehr da sein. Weder zum Reden noch zum Fummeln.
    Sei Dir dafür einfach zu schade.

  5. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Ich versuche mir gerade vorzustellen, das ich für eine 21jährige verlassen werde und der Typ kommt wieder angekrochen und lasse mich wieder anfassen....er schwärmt von ihr wie entspannt sie doch ist und fühle mich geschmeichelt?ernsthaft?
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.

  6. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Was mir immer wieder auffällt, bei Menschen, die aus einer on/off Beziehung kommen oder eben nicht loskommen, ist die angeblich tiefe Liebe, das intensive Gefühl.

    Dieses vermeintliche Gefühl suggeriert eine tiefe Verbundenheit, eine regelrechte Magie zwischen den "Liebenden".

    Als Außenstehender sieht man aber nur das Ergebnis, man fühlt ja die angebliche Liebe nicht. Und das ist alles andere als liebevoll. Tiefe Verletzungen und die anschließenden Versöhnungen lassen dich glauben, dies geschieht aus Liebe. Dabei habt ihr euch mit eurer Verletzung schon insoweit abhängig gemacht. Ich würde sogar behaupten, dass der Sex eure einzige noch funktionierende Komponente war und ist.

    Er weiß das und holt für sich nun das Beste. Harmonie mit der neuen Freundin und Sex mit dir.

    Du bist noch auf der Ebene, dass Sex eure Beziehung kittet. Da liegst du m. E. falsch.

    Entzieh dich dieser Beziehung zu 100 Prozent, sonst raubst du dir die Chance auf eine glücklichere.
    Entscheide lieber ungefähr richtig, als genau falsch. - Goethe -

  7. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    ... die liebevoll und dankbar (ich könnte kotzen) zu ihm aufblickt, ohne dass er sich sonderlich anstrengt, gefällt ihm bestimmt auch sehr gut!


    Danke für Deine klaren Worte! Das habe ich auch gedacht.
    Liebe TE, Nummer löschen! Nicht mehr ranlassen den Wicht! (Mann kann man den ja nicht nennen)
    Ich weiß dass das bestimmt sehr schwer ist! Mein untreuer Ex wollte auch nochmal an meine Wäsche (obwohl er schon ne neue am Start hatte) aber da muss sich Frau selbst mehr Wert sein und Rückgrat zeigen und NEIN sagen.

    Was würdest Du einer Freundin in der gleichen Situation raten?

  8. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Oh erst mal danke für eure schnellen Antworten!

    Dass sie ihn anhimmelt, bewundert, so habe ich es noch nicht gesehen. Ihr könntet recht haben. Dann bin ich ihm eben "eine Nummer zu groß". Aber ich meinte mit Vernunftsbeziehung nicht, dass sie ihm mehr gibt bzw es allgemein vernünftiger mit einer 20 Jahre jüngeren ist, sondern, dass er mit ihr eben keine großen Reibungspunkte hat und es somit eben deutlich harmonischer ist, als bei uns. Und deswegen bleibt er vernünftiger Weise bei ihr, weil es bei uns eh nur krachen würde.

    @Kleinfeld nein er hat nicht von ihr geschwärmt, er sagte in unserem letzten GEspräch nur, dass sie eben anders ist, ruhiger. Dass sie entspannter ist sind nur meine Schlüsse daraus.

    @overknee das hilft mir in soweit, da ich jetzt viel über alles nachgedacht habe und am Boden war, als er sich für sie "entschieden" hat. Ich habe versucht Erklärungen zu finden und alles Revue passieren zu lassen. Das lässt mich friedlicher abschließen als wenn ich WUt und Hass auf ihn hätte. Das ist einfach die vernünftigste Erklärung. Und du sagst ja selber, Liebe ist kein Garant für eine Beziehung. Und ja vielleicht liebt er uns beide auf unterschiedliche ARt. Wobei ich tatsächlich auch nicht denke, dass es zu ihr Erwachsene-LIebe ist, dann wäre das mit mir sicher nicht passiert, sondern eher das Angehimmelt werden, die Harmonie, der Verstand, weil es bei uns eben nicht passt...

    @Rotweinliebhaberin du hast es kurz und knapp gut auf den Punkt gebracht, danke :-)

    @Mondkatze ich glaube sehr an Horoskope, daher danke für die Erfahrung. Er sagt über sich selber, dass ich mir nie wieder einen Skorpion suchen sollte... er weiß offenbar um seine "Probleme"

    @Admaro interessanter Denkanstoß, er sagte zwar mal, dass der Sex die einzige Sache ist, die wir perfekt beherrschen, aber ich habe einfach gemerkt (ohne kitschig romantisch klingen zu wollen), dass er mich eben auch angesehen hat wie ein verliebter, er musste immer grinsen, er hat mit mir gekocht, Sushi bestellt, meine Nähe genossen, meinen Geruch aufgesaugt... Daher denke ich eben auch an wirkliche GEfühle. Aber ja, er wollte natürlich beides... Die Sicherheit mit ihr und den Kick mit mir. Sowas klingt für Außenstehende wahrscheinlich wirklich wie kitschiges Hollywood und sicher ist an dieser Art gegenseitige ABhängigkeit was dran, aber ich denke nicht nur. ODer rede es mir ein...


    Achso zur Ergänzung: Ich habe ihn mittlerweile blockiert. Wir hatten wie gesagt vor einiger Zeit den großen Knall, als alles aufgeflogen ist und vorgestern haben wir erst kurz darüber gesprochen. Ich habe gemerkt wie sehr es ihn ebenfalls bedrückt und er hat selber gesagt, dass er mich während der Zeit vermisst hat. Ich habe mich dann friedlich von ihm "verabschiedet", ihm alles Gute gewünscht und dass ich ihn niemals vergessen werde. Danach habe ich seine Nummer geblockt. Es ist also vorbei...
    Geändert von Fredi90 (29.04.2020 um 15:08 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Zitat Zitat von Fredi90 Beitrag anzeigen
    Habt ihr so eine Erfahrung schon mal machen müssen? Dass nur Liebe einfach nicht reicht? Egal ob ihr an seiner Stelle wart oder an meiner...
    Ja

  10. User Info Menu

    AW: Trennung und neue Beziehung trotz Liebe

    Das finde ich sehr sehr gut, dass Du ihn geblockt hast! Richtig so :)

    Es kann gut sein, dass er wieder "angeschissen" kommt (über einen anderen Kanal), also wappne Dich dafür und bleib dann bitte stark ;)

    Ich bin sicher, dass es da draußen einen Mann gibt, der wirklich zu Dir passt. Der treu ist und mich dem auch richtig Spaß macht im Bett ;) (ich könnte da Stiere, Fische etc. empfehlen haha). Aber wenn Du an Horoskope glaubst: such Dir ein Feuerzeichen (Widder [im Bett oh la la!], Schützen ooooder Löwen). Wünsche Dir alles Gute!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •