Thema geschlossen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
  1. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    ... Hieße, man beteiligt sich nicht mehr an den Bewirtungskosten und hilft auch nicht beim Aufräumen. ...
    Wie berechnet man die Bewirtungskosten? Wenn der Typ jetzt schon aus dem Schlafzimmer ausgezogen ist, weil die TE eine eigene Meinung äußerte: wie mag er wohl reagieren, wenn es an die Geldbörse geht? ;-)
    Und die TE klingt mMn nicht so, als könne sie sich gegen ihn wirklich durchsetzen.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  2. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Vielleicht stammen diese Leute aus einem anderen Kulturkreis?

  3. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Wie berechnet man die Bewirtungskosten? Wenn der Typ jetzt schon aus dem Schlafzimmer ausgezogen ist, weil die TE eine eigene Meinung äußerte: wie mag er wohl reagieren, wenn es an die Geldbörse geht? ;-)
    Und die TE klingt mMn nicht so, als könne sie sich gegen ihn wirklich durchsetzen.
    Ist doch ganz einfach: Der tischt ja besonderes Essen auf, wenn die Schwester kommt. Dann geht er eben allein für so ein WE einkaufen.
    Und wenn sie sich nicht durchsetzen kann, dann muss sie das eben alles hinnehmen.
    „Love it, change it or leave it“- mehr gibt es da nicht.

  4. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Naja, ich hätte als Partner auch so meine Probleme wenn keine klaren Ansagen kommen.

    Denn momentan verstehe ich es so

    Damals:

    Hi Schatz lass uns doch in die Nähe deiner Familie ziehen weil ich weiß was es dir bedeutet.

    Jetzt:

    Deine Familie nervt und deine Schwester ist nicht ok zu mir


    Oder auch dieses:

    "alle drei Wochen bei uns auf ein Wochenende kommt und bei uns für 3 Nächte übernachtet und es sich sehr gut gehen lässt (aus dem Kühlschrank isst ohne selber mal was mitzubringen etc) Hätte kein Problem wenn es zwischen seiner Schwester und mir noch passen würde."


    Wenn sie tut was ich will, darf sie alle 3 Wochen kommen aber so nicht.


    Das ist für mich nicht verständlich. Entweder sie ist willkommen oder auch nicht......

    Auch den Hitler Zettel..... jeder empfindet anders. Dein Freund findet es anscheinend nicht schlimm und du hast es direkt auch nicht angesprochen. Deswegen auch unverständlich warum es jetzt ein Problem ist.

    Klingelschild...... Sie hat gefragt warum dein Name als erstes steht. Antwort: Hat die Hausverwaltung so gemacht....
    Thema gegessen. Aber jetzt regt dich diese Aussage auf....


    All diese Dinge sind Kleinigkeiten. Und jetzt wird aus ner Mücke ein Elefant weil du viel zu lange so unklar warst.

    Klare Ansage an die Schwester: Geh in ein Hotel oder Beteilige dich an den Kosten und behandel mich mit dem nötigen Respekt. Denn es ist auch meine Wohnung.

    Klare Ansage an den Partner: Du hast mich mit meinen Gefühlen im Regen stehen lassen und hast dich damit nicht auseinandergesetzt. Du wolltest eine bequeme Lösung - so stell ich mir keine Partnerschaft vor.

    Jetzt das Schlafzimmer zu räumen und eine Trennung in den Raum zu stellen, weil ich nicht mehr still halte, ist auch nicht ok.
    Ich hätte mir gewünscht, das du dich mit mir hinsetzt und mit mir einen lebbaren Kompromiss für alle findest.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  5. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Eidativ Beitrag anzeigen
    Vielleicht stammen diese Leute aus einem anderen Kulturkreis?
    Kann natürlich sein. Wobei ich mich schwertue damit, weil es impliziert, dass andere Kulturen, sich bedienen lassen und sich übers WE einnisten.

    Ich denke gerade in solchen Kulturen ist es so, dass Besuche auf Gegenseitigkeit beruhen und mal der eine mal der andere bewirtet.

  6. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Schlage ihm doch vor, dass ER alle drei Wochen zur Schwester auf Besuch fährt, wenn er sie sooft sehen will.

    Angeblich geht es ja um Familienkontakt, da ist der Ort doch egal. Der Schwester die Berlin-Tripps zu sponsoren ist jedenfalls nicht euer Job.

  7. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Kann natürlich sein. Wobei ich mich schwertue damit, weil es impliziert, dass andere Kulturen, sich bedienen lassen und sich übers WE einnisten.

    Ich denke gerade in solchen Kulturen ist es so, dass Besuche auf Gegenseitigkeit beruhen und mal der eine mal der andere bewirtet.

    Die Nachbarn über uns stammen aus einem anderen Kulturkreis. Wenn die Schwester des Ehemanns für ein, zwei Wochen einfällt, benimmt sie sich offenkundig total rücksichtslos und nervt total. Weil: als Gastgeber hat man darüber hinwegzusehen, Gast ist König. Meine Nachbarin bekommt dann Migräne und blankliegende Nerven. Zwischen uns besteht die Vereinbarung, dass sie uns ein Zeichen geben kann, wenn wir uns "beschweren" sollen ob des Lärms - dann können sie um die ersehnte zweitweilige Ruhe ersuchen, ohne das Gesicht zu verlieren und als schlechte Gastgeber dazustehen.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  8. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen

    Die Nachbarn über uns stammen aus einem anderen Kulturkreis. Wenn die Schwester des Ehemanns für ein, zwei Wochen einfällt, benimmt sie sich offenkundig total rücksichtslos und nervt total. Weil: als Gastgeber hat man darüber hinwegzusehen, Gast ist König. Meine Nachbarin bekommt dann Migräne und blankliegende Nerven. Zwischen uns besteht die Vereinbarung, dass sie uns ein Zeichen geben kann, wenn wir uns "beschweren" sollen ob des Lärms - dann können sie um die ersehnte zweitweilige Ruhe ersuchen, ohne das Gesicht zu verlieren und als schlechte Gastgeber dazustehen.
    Deutsche Geschwister besuchen sich auch und sind sicher auch nicht alle rücksichtsvoll und die perfekten Gäste.

  9. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    jepp, aber da 'darf' man als Gastgeber durchaus die eigenen Grenzen wahren. So kenne ich das.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  10. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von schlaucher Beitrag anzeigen
    Schlage ihm doch vor, dass ER alle drei Wochen zur Schwester auf Besuch fährt, wenn er sie sooft sehen will.

    Angeblich geht es ja um Familienkontakt, da ist der Ort doch egal. Der Schwester die Berlin-Tripps zu sponsoren ist jedenfalls nicht euer Job.
    Das ist überhaupt die beste Idee ! Was sagst du denn dazu Butterblume?

    Wenn Schwester und Mama männliche Protection brauchen und die nur das Brüderlein leisten kann, wenn die Schwester ein Problem mit dir hat, dann ist das doch der perfekte Weg. Der Held kann sich in seiner Familie verwirklichen, ihr könnt wenn ihr zu zweit seid ungestört euer Paarleben leben und vereinbart das ihr nicht über die Schwester und Mutter sprecht, du hast alle paar Wochen ein schönes freies Wochenende für dich oder alle Mädlsangelegenheiten die das Leben braucht.

    Wenn die Damen so viel Berlin brauchen, dann ab ins Hotel, AirBnB oder sich selbst dort eine Wohnung suchen und sich mit dem wichtigen Bruder treffen.

    Was ist denn im Übrigen mit den beiden Damen los, dass sie einen starken Mann brauchen? Was ist deren Problem um das sich dein Freund kümmern muß?
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."

Thema geschlossen
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •