Thema geschlossen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Ja, man versucht immer, sich solche Sachen irgenwie zurechtzureden.

    An der Situation ist aber gar nichts ok,

    weder die häufigen Besuche noch das Bekochen-Lassen, von der Reaktion des Freundes ganz zu schweigen.

    Nimm Dir zu Herzen, was Dir hier geraten wird.

    Sonst wirst Du auf Dauer nicht glücklich sein.

  2. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Hallo
    Geändert von Butterblume1985 (06.04.2020 um 19:39 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Hi Sanddorn 1, schwierig eine 3 jährige Beziehung die eigentlich sehr gut funktionieren würde aufzugeben. :( streiten immer nur wegen seiner Familie... Sind umgezogen, hatten finanzielle Probleme, leere Wohnung wegen umzug..finde es sehr schade....Haben viel gemeinsam geschafft
    Geändert von Butterblume1985 (05.04.2020 um 09:49 Uhr) Grund: Satz hinzugefügt

  4. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Sind auch seit 2 Jahren verlobt... Ich werde wütend dass seine Familie das nicht checkt

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Ja, es ist schwierig.

    Aber solange Ihr da wohnt und nicht weiter wegzieht,

    wird die Familie immer präsent sein.

    Wenn er bis jetzt nicht erkennt, dass hier etwas gewaltig schiefläuft,

    wird es ihm wohl gefallen, so wie es ist.

    Ich sehe wirklich nur die Möglichkeit der Trennung oder eines Umzuges, wo sie nicht mal eben so vorbeikommen können.

    Nochmal....das mit dem Bekochen-Lassen und hinterher nicht mal seine Hilfe beim Abwasch anzubieten.....sehr strange.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von Butterblume1985 Beitrag anzeigen
    Hi Sanddorn 1, schwierig eine 3 jährige Beziehung die eigentlich sehr gut funktionieren würde aufzugeben. :( streiten immer nur wegen seiner Familie... Sind umgezogen, hatten finanzielle Probleme, leere Wohnung wegen umzug..finde es sehr schade....Haben viel gemeinsam geschafft
    Sieht das dein Freund auch so? Offensichtlich gelten für ihn die Gemeinsamkeiten nicht so viel. Problem ist doch nicht die Schwester oder die Mutter. Problem ist, dass dein Freund deine Befindlichkeiten einfach ignoriert. Seine "Lösung" ist die Trennung bzw. der Auszug aus dem gemeinsamen Schlafzimmer. Wie soll es nun weitergehen? Wie siehst du sein Verhalten?
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  7. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    du wirst meine meinung nicht mögen.


    trenne dich. so lange noch keine kinder da sind und du noch mit mentalen blessuren aber ansonsten heil da raus kommst.

    deine befindlichkeiten sind für ihn nicht wichtig. er steht nicht zu seiner freundin, verlobten. er hat keinen arsch in der hose und er wird es auch nicht entwickeln.

    du kannst da nichts gewinnen.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  8. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Du bietest extra an, in die Nähe seiner Familie zu ziehen, damit er sie öfter sieht, und wenn sie sich jetzt tatsächlch einmal im Monat sehen, bist du sauer? Und weil es dir (und nicht etwa ihm) zu viel ist, soll er mit seiner Familie darüber reden? Du hast ein Problem, also solltest du mit ihnen reden.

    Warum schickst du ihr Whatsapp-Nachrichten, wenn du sie nicht magst?

    Warum steckst du Geld in eine Mietwohnung? Das ist nie eine gute Idee, sinnvoll wäre allenfalls, Geld in Möbel oder Einrichtungsgegenstände zu stecken - das ist dann auch bei einer Trennung kein Problem. Genauso wie ich umgekehrt nicht sehe, warum dich interessiert, ob dein Verlobter für sein Geld Christbaumschmuck kauft, solange er auch die gemeinsame Haushaltskasse bedient. Warum hattet ihr wegen eines Umzugs eine leere Wohnung? Habt ihr vorher möbliert gewohnt?

    Wann wollt ihr denn heiraten und glaubst du, dass sich dadurch etwas an der Situation ändern wird? Wenn du im Moment so unzufrieden bist, würde ich überlegen, den Hochzeitstermin zu verschieben und erstmal die Probleme zu lösen.

  9. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Zitat Zitat von stefanie63 Beitrag anzeigen
    Du bietest extra an, in die Nähe seiner Familie zu ziehen, damit er sie öfter sieht, und wenn sie sich jetzt tatsächlch einmal im Monat sehen, bist du sauer? Und weil es dir (und nicht etwa ihm) zu viel ist, soll er mit seiner Familie darüber reden? Du hast ein Problem, also solltest du mit ihnen reden.

    Warum schickst du ihr Whatsapp-Nachrichten, wenn du sie nicht magst?

    Warum steckst du Geld in eine Mietwohnung? Das ist nie eine gute Idee, sinnvoll wäre allenfalls, Geld in Möbel oder Einrichtungsgegenstände zu stecken - das ist dann auch bei einer Trennung kein Problem. Genauso wie ich umgekehrt nicht sehe, warum dich interessiert, ob dein Verlobter für sein Geld Christbaumschmuck kauft, solange er auch die gemeinsame Haushaltskasse bedient. Warum hattet ihr wegen eines Umzugs eine leere Wohnung? Habt ihr vorher möbliert gewohnt?

    Wann wollt ihr denn heiraten und glaubst du, dass sich dadurch etwas an der Situation ändern wird? Wenn du im Moment so unzufrieden bist, würde ich überlegen, den Hochzeitstermin zu verschieben und erstmal die Probleme zu lösen.
    zwischen 1 x im monat sehen und jeden monat 3 tage übernachten, ist ja aber wohl doch ein unterschied oder?
    ich würde auch nicht wollen, das ich jeden monat 3 tage leute in meiner wohnung habe, die dann auch noch gegen mich sticheln
    und es geht auch nicht darum das sie sich sehen, sondern darum wie das verhalten gegenüber der te ist

    und wegen des geldes, wenn ich mit meinem mann finanzielle schwierigkeiten überwunden habe und gemeinsam eventuell für eine zukunft spare, dann interessiert es mich schon, wenn er sein geld für was anderes ausgibt
    ja grundsätzlich kann jeder mit seinem geld tun was er will, aber wenn ihm dann z.B. geld für gemeinsame sachen fehlt, dann ist sie schon betroffen!

  10. User Info Menu

    AW: Probleme mit seiner schwester

    Ich schliesse mich brighid an:
    Wenn möglich,bitte fliehen.
    Solange du noch heil rauskommst.
    Stehst du mit im Mietvertrag? Dann wirds schon schwieriger. Denn alleine entlässt dich der Vermieter nicht aus dem vertrag.

    Die anderen haben ja schon geschrieben, wo seine Prioritäten sind. Das wird sich nicht ändern.
    Auf jeden Fall: heirate NICHT.

Thema geschlossen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •