Antworten
Seite 6 von 92 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 919
  1. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Genau das wird doch in dem Gespräch besprochen oder?
    So wie ich das sehe, hat er die Entscheidung längst getroffen.

    Es geht doch nur noch darum, diese schön zu verpacken und zu überreichen.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Das ist doch (nur) eine Vermutung von dir?
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  3. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Das ist doch (nur) eine Vermutung von dir?
    "Und Montag sagt er auf einmal, dass es gerade nicht sein Weg ist mit einer Beziehung und dass sein Herz nicht bei uns ist. Er hat gerade letzte Woche seiner Tochter gesagt, dass wir zusammen sind. Er war sich so sicher und ich auch. Und dann innerhalb eines halben Tages will er sich trennen. Hat er mir gestern geschrieben und sagt ich solle Geduld haben, wir reden heute."

    So steht es zumindest im EP. Das liest sich doch sehr danach, als wäre die Entscheidung gefallen
    Geändert von Wolfgang11 (10.03.2020 um 13:13 Uhr) Grund: Korrektur

  4. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    So wie ich das sehe, hat er die Entscheidung längst getroffen.

    Es geht doch nur noch darum, diese schön zu verpacken und zu überreichen.
    Klugscheisser! Das nenne ich mal mega empathisch, einfach mal die Klappe halten wenn kein Mitgefühl da ist
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  5. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Ich hoffe der Drops ist noch nicht gelutscht !!!!
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  6. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    wolfgang und berge-------------------- das liest sich mittlerweile wie die geschichte: der mann mit dem hammer- oder die anleitung zum unglücklichsein. paul watzlawik.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  7. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    wolfgang und berge-------------------- das liest sich mittlerweile wie die geschichte: der mann mit dem hammer- oder die anleitung zum unglücklichsein. paul watzlawik.
    Ich weiß nicht.

    Ich sehe hier ein hohes Tempo im Kennenlernen, eigentlich schon verbindliche Beziehung mit Zukunftsplänen bevor das Kennenlernen stattgefunden hat.

    Berge, wenn dir was an ihm liegt, dann würde ich prüfen, ob das Tempo runterschrauben etwas bringt und ihre beide diese ganze Geschichte nochmals prüfen könnte mit regelmäßigen Treffen zum normalen Kennenlernen, wenn er dies will? Allerdings wäre das für mich nicht die Fortführung von wir sind füreinander bestimmt sondern eher die Einsicht, dass ihr euch in etwas zu früh reingesteigert habt und dass ihr das jetzt prüft.

    Aber eigentlich wäre das auch ein wenig krass für einen Beziehungsstart. Du musst es selbst wissen. Aber wenn du es unbedingt willst, vielleicht wäre auch gut gewesen wenn ihr erst in einer Woche redet. Vielleicht kannst du ihm vorschlagen, dass du ihm heute mal nur zuhörst und in einer Woche nochmals geredet wird, wenn du dich überhaupt sortieren konntest?

  8. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Da ist doch wirklich Alles drin.
    "Sein Herz ist nicht bei Euch"


    Heißt für mich, dass er entweder noch bei seiner Ex oder einer anderen neuen Frau sein Herz hat.
    Den Satz mit der Tochter werte ich mehr als "hat er gesagt"...
    Wer weiss denn schon, welche Rolle seine Ex dabei spielt...auch da ist von noch vorhandener Liebe bis hin zu Drohungen ihrerseits, dass die Tochter ihm dann vorenthalten wird, Alles drin.

    Selbst die Tochter kann ihm gesagt haben, dass sie nicht mehr zu ihm will, wenn er eine Next hat.
    Und...und...und.

    Gespräch abwarten und gut.
    Dann merkst Du, TE, ob er Klartext redet oder rumlügt.

    Beenden würde ich es so oder so an Deiner Stelle.
    Einen emotional so instabilen Partner will niemand.
    Wir haben vorletztes Wochenende komplett zu dritt verbracht. Die Tochter mag mich, kuschelt sich an mich und nimmt meine Hand. Für mich war es nicht immer einfach, weil ich mich auch an die Situation gewöhnen muss, da war ich wohl mal zickig. Darüber haben wir aber gesprochen.

    Bei der Ex geht es nicht um die Mutter seiner Tochter, sondern die danach mit der er drei Mal auseinander war und auch drei Mal ein und ausgezogen ist. Insgesamt 4 Jahre. Er hat sich im September getrennt. Ende November haben wir uns kennengelernt.

  9. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von wilde20er Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht.

    Ich sehe hier ein hohes Tempo im Kennenlernen, eigentlich schon verbindliche Beziehung mit Zukunftsplänen bevor das Kennenlernen stattgefunden hat.

    Berge, wenn dir was an ihm liegt, dann würde ich prüfen, ob das Tempo runterschrauben etwas bringt und ihre beide diese ganze Geschichte nochmals prüfen könnte mit regelmäßigen Treffen zum normalen Kennenlernen, wenn er dies will? Allerdings wäre das für mich nicht die Fortführung von wir sind füreinander bestimmt sondern eher die Einsicht, dass ihr euch in etwas zu früh reingesteigert habt und dass ihr das jetzt prüft.

    Aber eigentlich wäre das auch ein wenig krass für einen Beziehungsstart. Du musst es selbst wissen. Aber wenn du es unbedingt willst, vielleicht wäre auch gut gewesen wenn ihr erst in einer Woche redet. Vielleicht kannst du ihm vorschlagen, dass du ihm heute mal nur zuhörst und in einer Woche nochmals geredet wird, wenn du dich überhaupt sortieren konntest?
    Das Tempo war sicherlich sehr hoch. Er war schon nach einem Monat zu Weihnachten einen Nachmittag bei meinen Eltern zu Besuch. Krasses Tempo. Aber es hat sich richtig und gut angefühlt. Endlich mal.

  10. User Info Menu

    AW: Von heute auf morgen verlassen

    Zitat Zitat von Berge79 Beitrag anzeigen
    Bei der Ex geht es nicht um die Mutter seiner Tochter, sondern die danach mit der er drei Mal auseinander war und auch drei Mal ein und ausgezogen ist. Insgesamt 4 Jahre. Er hat sich im September getrennt. Ende November haben wir uns kennengelernt.
    Da war aber auch schon viel los.

Antworten
Seite 6 von 92 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •