+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57
  1. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Zitat Zitat von Ginaanna Beitrag anzeigen
    Nach dem Urlaub habe ich ihn gefragt wann wir uns wieder sehen abends auf der Heimfahrt. Da meinte er er müsse schauen wie es spontan bei ihm passt. Das hat mich schon ein wenig enttäuscht. Montags hat er mir dann seine freien Tage geschickt, jedoch gleich dazu betont dass er ab sofort nur noch zweimal die Woche Zeit hätte. Ich war traurig, da ich mit meinen 25 andere Vorstellungen hatte von Nähe.
    Das ist es.

    Du willst ihn schon wieder auffressen. Du willst ihn dauernd um dich drehend wissen.
    Er hat's nochmal probiert, weil er dich wirklich mag, aber er will halt ganz anders leben.
    Das wird nix mehr.

    Zitat Zitat von Ginaanna Beitrag anzeigen
    Hatte als Kompromiss vorgeschlagen dass man ja ab und an einfach noch beieinander übernachten könne weil wir nicht weit auseinander wohnen und so dennoch jeder den Abend für sich verbringen kann.
    Bedrängend!

    Zitat Zitat von Ginaanna Beitrag anzeigen
    Der schöne Urlaub und die Tage danach, ich hatte so sehr gehofft dass ich zeigen kann dass ich verstanden habe.
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage: nein, du hast es noch nicht verstanden.

    Zitat Zitat von Ginaanna Beitrag anzeigen
    Da meinte er er liebe mich, aber es sei alles aktuell der falsche Zeitpunkt.
    Lass ihn los. Lass ihn atmen.
    Kümmer dich um deine Prüfungen etc.
    Falls ihr irgendwie doch füreinander bestimmt seid .... dann ist ein Jahr kontaktfrei nichts.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  2. Registriert seit
    04.06.2015
    Beiträge
    138

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Warte doch mal ab. Kümmere Dich um Dein Leben und arbeite weiter an Deinen Baustellen. Kann doch auch sein, er traut dem Frieden noch immer nicht so ganz.
    Wenn er sich irgendwann bei Dir meldet, mach ihm keinen Vorwurf und frage nicht nach einem Treffen. Das müsste schon von ihm ausgehen.
    Und falls er sich gar nicht mehr rühren sollte, (was ich nicht glaube) hast Du die Möglichkeit es beim Nächsten besser zu machen. Du bist ja noch jung, da macht man leider auch Fehler. Das ist so. Deswegen muss man sich aber nicht selbst zerfleischen!
    Viel Glück!


  3. Registriert seit
    25.12.2019
    Beiträge
    15

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Danke für die Beiträge!

    Ich weiß dass ihr alle Recht habt und dass es nichts bringt in Selbstmitleid zu baden. Ich denke solche Gedanken dass er der Eine war und so niemand nie mehr kommt sind anfangs normal. Ich habe fest vor an mir zu arbeiten. Eigentlich habe ich alles was ich brauche. Viele Freundinnen, ein Studium das mir Spaß macht und vielleicht die besten Jahre meines Lebens für Reisen und andere Abenteuer. Dennoch bin ich ein Beziehungsmensch und war nach fast drei Jahren Single dasein überglücklich mal wieder jemanden nachts bei mir zu haben usw. Leider habe ich mich wohl dabei verloren und mein Glück von ihm abhängig gemacht. Und das war leider nicht das erste Mal. Ich möchte jetzt an den Ursachen arbeiten. Da ich vom Fach bin vermute ich bei mir auch eine schon Jahre bestehende Depression. Die dauernd anhaltenden dunklen Gedanken, Morgen tief und viele weitere Symptome sprechen dafür. Ich möchte endlich wieder glücklich werden. Stabil. Natürlich hoffe ich dass er das sieht und mir schlussendlich die Chance gibt, die ich mir die ganze Zeit wünsche.

  4. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.725

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Welchen Stellenwert wolltest du noch einnehmen? Der hatte so schon keine Luft zum Atmen.
    Aber er hatte genügend Luft, um sich mit anderen Frauen zu treffen. Ganz so unschuldig ist der junge Mann auch nicht.

    Es hat sich nun ohnehin erledigt. Du wirst einen Partner finden, der besser zu dir passt.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


  5. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.546

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Ja aber vielleicht wäre es besser erst Mal eine gewisse Zeit alleine zu bleiben und sich ganz auf Dich selbst zu konzentrieren .
    Wenn man es schafft auch alleine glücklich und zufrieden zu sein dann denke ich ist man auch in der Lage in einer Beziehung nicht zu sehr zu klammern und zu fordern und sein Glück nicht von dem Partner abhängig zu machen .
    Dies " überfordert " wohl irgendwann jeden Partner .

  6. Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    5.110

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Hallo Ginaanna,

    ich sehe das nicht so kritisch. Du bist eine ganz normale, junge, studierende Frau, denke ich.

    Ein Studium mit anfallender Bachelorarbei, zwei Nebenjobs, eine Ehrenamtlichkeit, eine eventuell todkranke Mutter, die Du sehr aufmerksam und liebevoll begleitest, das ist sehr viel!!

    Alle Achtung! Du traust Dir zu leben, finde ich und bist sehr verantwortungsbewusst.

    Du hast eben eine durchaus übliche Erfahrung gemacht.

    Okay, Du hast jetzt nagende Schuldgefühle. Wirf Dir nicht zuviel Asche auf Dein Haupt. Irgendwann ist auch mal gut mit Schuldgefühl. Du hast Dir die letzte Zeit viel Mühe gegeben und das hast Du ganz gut gemacht, finde ich. Du bist halt eine mutige junge Frau. Ich finde, Du hast Deine "Schuld" - wenn es denn eine wäre, nun abgearbeitet.

    Auch Dein heftiger Liebeskummer ehrt Dich eher und er geht vorbeit, das kannste glauben. Wenn man so drin ist, kann man es sich nur nicht vorstellen.

    Er arbeitet 15 Stunden pro Woche und schreit schnell los. Okay, das Ganze war vielleicht nicht die ideale Konstellation in eurer derzeitigem beider Leben. Dass er mit einem Kumpel zusammenwohnt, finde ich nun wieder ganz natürlich. Zurzeit ist das Mode. Ich wohne mit zwei studierenden Untermieterinnen zusammen. Wohnraum ist rar und teuer ...

    Na und, da hast Du ihn eben stark in Anspruch genommen. Er wird wohl auch etwas davon gehabt haben. Gräm' Dich da nicht zu sehr. Und er hätte sich im Sommer auch mit anderen (Frauen -hm?) getroffen, wenn er mehr Zeit gehabt hätte. Na toll.

    Du, ich sage Dir, es gibt Männer, die arbeiten nicht 15 Stunden am Tag. Dann kann er rein rechnerisch nicht ständig um Dich herumgewesen sein.

    Morgentief und so? Depressionen? Ich würde eher denken, Du bist sehr insgesamt belastet und hast dazu noch Liebeskummer. Nun, an eurer Uni gibt es bestimmt eine psychologische Beratung. Das wäre vielleicht gut für Dich. Denn sie haben Erfahrung mit Studentensorgen.


    Ich wünsche Deiner Mama, dass sie wieder völlig gesund wird! Schön, dass sie eine Tochter wie Dich hat.

    Dir wünsche ich, dass Du Dich erholen kannst und Deine Bachelorarbeit gut gelaufen ist.

    Ich mache gerade ein Fernstudium und mir fallen die entsprechenden Hausarbeiten am Schluss der Module jedenfalls furchtbar schwer. Meine schriftliche Diplomarbeit vor 40 Jahren fand ich auch schwierig. Meine inzwischen hocherwachsenen Söhne haben sich auch mit ihren Bachelorarbeiten herumgequält. Das hat sie nicht daran gehindert, später zu promovieren.

    Also so mal meine Erfahrungen als alte Frau. Alles Gute und Liebe wünsche ich Dir - und in nicht zu ferner Zeit einen ganz normalen Freund , ob es dieser oder ein anderer sei

    Und toi, toi, toi bei den Prüfungen!
    Nyd din læring, sagde silden.
    Geändert von herbstblatt7 (31.01.2020 um 09:47 Uhr)


  7. Registriert seit
    07.12.2018
    Beiträge
    1.546

    AW: Ich habe solche Schuldgefühle. Bitte um Hilfe

    Liebe Ginaanna
    ich habe jetzt nochmals Deine letzten Beiträge gelesen und anhand von diesen glaube ich dass Du Dir mit der Annahme Du hättest begriffen was Du falsch gemacht hast etwas vormachst .

    Denn wäre es so hättest Du nicht diese Sätze geschrieben dass wir was Dich betrifft zu hart urteilen würden und halt auch nur eine Seite des ganzen kennen würden um uns ein gerechtes Bild machen zu können .

    Doch dies ist ja immer so denn meistens schreibt hier auch nur einer und der andere weiß gar nichts davon .
    Sicher ist es nicht leicht wenn man auf sein Fehlverhalten aufmerksam gemacht wird .
    Doch hast Du nicht genau um unsere Sicht der Dinge gebeten ?
    Ich glaube nicht dass hier irgendein User böse über Dich schreiben wollte aber manchmal tut die Wahrheit leider auch etwas weh .

    Natürlich können wir hier alle auch nur positives schreiben und Dich in allem was Du tust bestärken aber bringt Dich das letztendlich weiter ?

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •