+ Antworten
Seite 46 von 55 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 547

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    6.685

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Es ging darum, ob es zur Erteilung einer generellen Vollmacht zwingen kann, weil das hier als easy Lösung in den Raum geworfen wurde. Anscheinend also eher nicht.
    Das geht nur in Ausnahmefällen.

    Grundsätzlich würde ich mich aber mal darauf vorbereiten, dass er einen Anwalt einschaltet und versucht, der TE irgendwelche Knüppel zwischen die Beine zu werfen.


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.787

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Wieso solltest du Luxusprobleme haben ?
    Ah, vielleicht weil er den Unterhalt noch nicht eingestellt hat ?
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  3. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.526

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Woraus schließt du eigentlich, dass dein Anliegen als "Luxusproblem" betrachtet wurde?

    Kann es sein, dass du deinen Termin beim JA wieder aus deiner verunsicherten, angstvollen und unterordnenden Brille betrachtest?
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.787

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Grundsätzlich würde ich mich aber mal darauf vorbereiten, dass er einen Anwalt einschaltet und versucht, der TE irgendwelche Knüppel zwischen die Beine zu werfen.
    Soll er doch. Wenn da nicht mehr ist wie sie hier schreibt macht er sich nur lächerlich.
    Mach ihr doch keine Angst !
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.915

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Wieso solltest du Luxusprobleme haben ?
    Ah, vielleicht weil er den Unterhalt noch nicht eingestellt hat ?
    Ja. Er zahlte bisher regelmäßig (richtig?) einen hohen Satz an Kindesunterhalt.

    Das ist im Regelfall bei den Vorsprechenden anders. Hinzukommt, dass nicht jedes Jugendamt „extra“ Mitarbeiter für Trennungssituationen (oder Pflegekinder, etc.) hat, sondern alle alles machen. Wer vielleicht gerade einen halbverhungerten Säugling bei einer psychotischen Mutter und einem gewalttätigen Vater abgeholt hat, sieht das vielleicht als Luxusproblem.

    Allerdings sollten sie Colour das nicht spüren lassen.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann


  6. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.526

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Soll er doch. Wenn da nicht mehr ist wie sie hier schreibt macht er sich nur lächerlich.
    Mach ihr doch keine Angst !
    Dito.

    Welchen Sinn hat es, einer ohnehin bereits angsterfüllten Person, noch mehr Schreckgespenster (substanzlose obendrein), an die Wand zu malen?

    @Colour

    Bitte kehre bei diesen Angelegenheiten ganz bewusst in den Erwachsenenmodus zurück.
    Nur damit hilfst du dir und deiner Tochter.

    Nimm Kontakt zu einem Anwalt (Familienrecht) auf und lasse dich dort beraten.

    Entlaste dich ganz bewusst, indem du deine Probleme vom Profi lösen lässt.
    Ein gebrochenes Bein würdest du doch auch nicht selbst schienen.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  7. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    2.466

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Colour, dein größtes Problem ist nicht der Mann. Dein größtes Problem bist du.

    Du hirnst um Probleme, die nicht deine sind. Sein Selbstwert, sein verletzter Stolz, sein ich-will-Kontrolle-haben-weil-ich-sonst-nix-zu-sagen-habe-und-damit-nicht-klarkomme... Warum er so und nicht anders reagiert, warum er nicht lieber mal die Kleine unter der Woche nimmt.

    Das sind alles seine Baustellen.
    Die kannst du zur Kenntnis nehmen (warum aber?), aber mach sie nicht zu deinen!

    Du tust nichts unrechtes.
    Der Unterhalt ist seine Pflicht gemäß den gesetzlichen Rahmenbedingungen. Punkt.

    Lass ihn drohen, schimpfen, toben.
    Lass es an dir abprallen. _Das_ musst du lernen.

    Diese ganzen Aktionen sind nicht mal gegen dich persönlich gerichtet. Der keilt grade um sich, weil ihm der Kontrollverlust grad zu schaffen macht und sein Ego angekratzt ist.

    Und ich würde schwören, dass der Punkt, demnächst für ein weiteres Kind finanziell verantwortlich zu sein, da auch mit reinspielt. Der kriegt grade irgendwie Muffensausen.

    Je souveräner du mit der Situation umgehen kannst, um so eher kriegst du da Ruhe rein. Und es schon deine Nerven.

    All die Energie, die du an ihn verschwendest, kannst du anderweitig besser gebrauchen.

  8. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.915

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Nimm dir Carcasonnes Rat zu Herzen.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann


  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.787

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Nimm dir Carcasonnes Rat zu Herzen.
    Genau !
    Der Anwalt kostet ein Paar Euro. Aber dafür wird er sich für dich einsetzen.
    Der macht das ganz cool.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  10. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    496

    AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Woraus schließt du eigentlich, dass dein Anliegen als "Luxusproblem" betrachtet wurde?

    Kann es sein, dass du deinen Termin beim JA wieder aus deiner verunsicherten, angstvollen und unterordnenden Brille betrachtest?
    Weil die das gesagt haben. Explizit. Und nein, ich war souverän, die leider nicht.

+ Antworten
Seite 46 von 55 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •