+ Antworten
Seite 16 von 29 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 285

  1. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    12.395

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Ich kann mir auch vorstellen, dass "unter Männern" Sprüche gekommen wären wie :

    Wieso bist du eigentlich so blöd verzichtest freiwillig auf Zugewinn und Unterhalt?

    Da liegt wohl das Problem.

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.736

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Ich verstehe aber auch nicht, wie man ohne ein paar Euro Sparguthaben aus einer langjährigen Ehe rausgeht. Hier geht es um Geld für einen Urlaub, also um einen überschaubaren Betrag. Die TE hatte die letzten Jahre auch schon zumindest ein kleines Einkommen, ist da nichts hängengeblieben, was auf ihren Namen angelegt ist?


  3. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.554

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich verstehe aber auch nicht, wie man ohne ein paar Euro Sparguthaben aus einer langjährigen Ehe rausgeht. Hier geht es um Geld für einen Urlaub, also um einen überschaubaren Betrag. Die TE hatte die letzten Jahre auch schon zumindest ein kleines Einkommen, ist da nichts hängengeblieben, was auf ihren Namen angelegt ist?
    Es geht um Urlaub und was noch so kommen kann, hat sie sich ausgedrückt.
    Vielleicht hatten sie ein gemeinsames Konto auf das alles ging. Und sie war so anständig das sie kein Geld beiseite geschafft hat. In der Ehe ist das erwirtschaftete gemeinsam, meiner Meinung nach. Er war aber nicht so anständig zu sagen: komm, wir haben zwar einen Vertrag gemacht wo du auf alles verzichtet hast, aber ich zahl dir trotzdem was aus für den Start.
    Patriachalisch. Und vermutlich der gekränkte verlassene Mann.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.736

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hatten sie ein gemeinsames Konto auf das alles ging.
    Und wo ist das alles dann hingegangen, als das Gemeinschaftskonto bei Trennung aufgelöst wurde?

  5. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.531

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich verstehe aber auch nicht, wie man ohne ein paar Euro Sparguthaben aus einer langjährigen Ehe rausgeht.
    Darüber wissen wir doch gar nichts.
    Wenn ich mir das Netto des Mannes so ansehe, wird aber in der Ehezeit nie sehr viel angespart worden sein....
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.901

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich verstehe aber auch nicht, wie man ohne ein paar Euro Sparguthaben aus einer langjährigen Ehe rausgeht.
    Das kann viele Ursachen haben.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel.


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.554

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Und wo ist das alles dann hingegangen, als das Gemeinschaftskonto bei Trennung aufgelöst wurde?
    Ob da was aufgelöst wurde, darüber sagt sie nichts. Sie sagt er hätte einen guten Betrag auf dem Konto.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  8. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.736

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Ob da was aufgelöst wurde, darüber sagt sie nichts. Sie sagt er hätte einen guten Betrag auf dem Konto.
    Dann ist es wohl kaum ein Gemeinschaftskonto.


  9. Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    2.720

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Sie hat doch geschrieben: er hat schon geerbt, sie wird noch erben. Daher hat er momentan mehr, am Ende werden beide ungefähr gleichgestellt sein, aber sie hätte gerne etwas geliehen, bis ihr Erbe irgendwann einmal eintrudelt.

    Von patriachalisch und böser Gatte lese ich da wenig. Er hat das höhere Einkommen, verzichtet aber auf den Unterhalt für die Kinder, die bei ihm wohnen. Der Deal ist doch gar nicht schlecht für die TE, was deutet ihr da alle rein?


    (einmal abgesehen davon, dass ich meine Lebensplanung nie von einem potentiellen Erbe abhängig machen würde. Das kann auch ganz schnell für Pflegeheim und Co weg sein...)

  10. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.286

    AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Zumindest der Verzicht auf nachehelichen Unterhalt war in Anbetracht der anscheinend pflegebedürftigen Tochter unklug. Das war ja wohl der (oder ein Grund) für das berufliche Zurückstecken der Ehefrau in diesem Fall.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

+ Antworten
Seite 16 von 29 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •