+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    3.908

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von Rhoenschaf Beitrag anzeigen
    Wir haben uns jetzt auf "gute Bekannte" geeinigt, es wurden einige Dinge geklärt. Sie nimmt meinen Sohn heute ganz normal also wie immer mit zum Sport. Er darf jetzt doch die Einladung ihrer Tochter zu ihrem Geburtstag als einziger Junge (*stolz*) annehmen.

    ...

    Nuja da sie unsere Beziehung ja dann doch etwas besser als ihr zu kennen glaubt wurde auf einer sachlichen Ebene geredet. Hat mich sehr gefreut.
    Positive Entwicklung

    Hoffentlich etabliert sich diese Ebene dauerhaft.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  2. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.915

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Ach Herrje, da fällt mir jetzt auch nicht direkt was Negatives ein
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  3. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    63

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Games people play.

    So ein Spiel läuft (so gut wie) immer, eh klar. Aber Berne in echt mal eben zu lesen und dann auszusteigen aus dem "normeln" Handeln, dass wird so nie und nimmer gehen.
    Spiele sind häufig der Grund, warum die Kommunikation nicht zu einer Einigung, Nähe, Frieden führt, sondern zu wiederholter Frustration. Weil ein Spiel auf einen "Gewinner" abzielt und es logischer Weise einen "Verlierer" geben muss.

    Mein Hinweis ist ein Denkanstoß, andere Sichtweisen als Potenzial zu erkennen, als möglicher Anfang eines Prozesses, der weg vom hier eindrucksvoll zu beobachtenden 'ich gewinne' führen könnte in einen echten Austausch, ehrliche Verhandlungen.

    So etwas liest du nicht vor dem Einschlafen. Ich würde sagen, viel zu schwer um damit alleine etwas anzugehen.
    Mal eben kurz vor dem Einschlafen sind solche Probleme nicht zu lösen, aber man kann sich ja Hilfe holen, wenn die Erkenntnis auf dem Weg ist, dass es auch anders gehen könnte und man da hin will.

    Rhoenschaf , Neuigkeiten mit der Ex wären aber gar nicht OT ! Das wäre sowas von Strangthema ......
    :D

    Stöckchen... Kann man machen. Funktioniert hat es ja ;)
    Geändert von feddy (23.05.2019 um 09:52 Uhr)

  4. Avatar von silberklar
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    4.915

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Ich kenne das Buch feddy, ich kann mir nicht vorstellen das ein Laie, der die Thematik nicht kennt, da durch kommt und irgend was anderes als Bahnhof versteht. Und somit nie zu einem Aha Erlebnis kommt, sondern höchstens bis Seite 85.
    Durchsage:

    "Achtung, es wurde eine herrenlose Damenhandtasche gefunden ..."


  5. Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    248

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Ich kenne das Buch feddy, ich kann mir nicht vorstellen das ein Laie, der die Thematik nicht kennt, da durch kommt und irgend was anderes als Bahnhof versteht. Und somit nie zu einem Aha Erlebnis kommt, sondern höchstens bis Seite 85.
    Stimmt, ein Buch "wie werde ich zum meinungs und gefühllosen Plüschhäschen" wäre besser wenn ich mir die Beiträge so ansehe

  6. Avatar von fledervieh
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    2.053

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von Rhoenschaf Beitrag anzeigen
    Stimmt, ein Buch "wie werde ich zum meinungs und gefühllosen Plüschhäschen" wäre besser wenn ich mir die Beiträge so ansehe
    Dann arbeite mal dran
    "Kacktusse."
    - "Das heißt 'Kakteen'."
    "Ne, ne. Ich mein schon dich."


  7. Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    248

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von fledervieh Beitrag anzeigen
    Dann arbeite mal dran
    Da bräuchte ich erst einmal einen klugen Buchtipp von feddy sonst wird das leider nix

  8. Avatar von fledervieh
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    2.053

    AW: getrennt und obwohl es absehbar war bin ich traurig

    Zitat Zitat von Rhoenschaf Beitrag anzeigen
    Da bräuchte ich erst einmal einen klugen Buchtipp von feddy sonst wird das leider nix
    Mit Ratgebern kann ich ja leider so gar nicht dienen
    "Kacktusse."
    - "Das heißt 'Kakteen'."
    "Ne, ne. Ich mein schon dich."

+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •