+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

  1. Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    7

    Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Hallo ihr lieben,seit einigen Tagen lese ich unzählige Beiträge von euch über eure Trennung.
    Ich dachte mir, ich schreibe einfach mal meinen Kummer von der Seele.

    Kurz zu mir, ich bin 29 Jahre alt, mein NochMann 32, 8 Jahre zusammen 5 davon verheiratet. Keine Kinder. Eigenes Haus

    Letzten Montag ist eine Welt für mich zusammen gebrochen. Kleine Vorgeschichte : mein Mann wurde von meinem Bruder „erwischt“ wie er einer anderen Dame unzählige Herz und Kuss Smileys via WhatsApp schickte. Mein Bruder hat mich darüber sofort in Kenntnis gesetzt ,worauf hin ich meinen Mann ansprach. Er tat es natürlich ab und sagte mir das es nur seine beste Freundin wäre (die er vor 4!!!!!! Wochen kennengelernt hat). Ich bat ihn, mir den Chatverlauf zu zeigen um seine Behauptung zu untermauern. Seine Antwort: da kannst du dich auf den Kopf stellen, den zeige ich dir nicht. Ok dachte ich. Wer nichts zu verheimlichen hat, würde es doch zeigen?! Nun gut. Ich fragte ihn dann, ob er denn Gefühle für sie hätte. Nein, war seine Antwort , nur freundschaftliche. Wer’s glaubt. Nach langer Diskussion, offenbarte er mir, dass er sich mit mir nicht mehr sicher wäre und ob er noch Gefühle für mich übrig hat und WELCHER FRAU ( neue beste Freundin oder ich) sein Herz gehört. Daraufhin trennte er sich. Aber laut seiner Aussage hätte „die neue Freundin“ nichts damit zu tun. Ich bin an diesem Abend erstmal zu Meiner Mutter gefahren. Als ich am nächsten Tag nach Hause kam, sagte mir mein Gefühl, dass da mehr hintersteckt. Genau so war es. Ich fand ein zweites Handy mit Prepaidkarte und auf dem Handy hatte er als Hintergrund ein Bild von ihr. Mir ist so schlecht geworden. Ich sprach in darauf an, als er nach Hause kam und er behauptete weiter, dass sie nur seine beste Freundin sei. Also ich habe von keinem Kumpel ein Hintergrundbild ;). Ab da ging es bergab. Seitdem hängt er nur noch bei ihr rum und übernachtet auch da. Auf meine Frage hin, ob sie miteinander geschlafen haben wird er sofort bockig und sagt immer wieder wir sind beste Freunde. Ich kann es nicht glauben. Was denkt ihr?


  2. Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Achso, seit der Trennung ist er total anders. Gefühlskalt und ihm ist alles egal.

    Haben uns gemeinsam dazu entschieden das Haus zu verkaufen. Es bleibt aber alles an mir hängen. Er ist nur noch bei ihr. Kann ihn nicht erreichen nichts. Ich möchte das alles vernünftig über die Bühne bringen. Doch er stellt sich absolut quer

  3. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.552

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Molly,
    das Verhalten deines Mannes ist unterste Schublade. Sei froh dass da nicht noch Kinder involviert sind.
    Wenn ihr das Haus verkauft dann hoffe ich mal dass keine Schulden überbleiben. Klar interssiert er sich jetzt für nichts mehr.
    Er ist verliebt und will jetzt nicht mit Problemen des Alltags belästigt werden. Sehr miese Nummer.
    Sei du jetzt mal egoistisch, denk an deine Zukunft, ohne ihn.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer


  4. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.113

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Ich weiss, wie fürchterlich es sich anfühlen kann. Sei froh, dass Du noch so jung bist! Das ist besser, als wenn so etwas mit 39 oder 49 passiert. Es ist so seltsam, wie plötzlich so etwas kommen kann. Man denkt: "Nach der ganzen Zeit zusammen, kann ich nicht ein Minimum an Ehrlichkeit erwarten?"

    Egal, wie gut Eure Beziehung davor war, wenn jemand verliebt ist dann ist jeder gute Wille vorbei. Ich verstehe das auch nicht.


  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.581

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Ich weiss, wie fürchterlich es sich anfühlen kann. Sei froh, dass Du noch so jung bist! Das ist besser, als wenn so etwas mit 39 oder 49 passiert.
    Weil....?
    Ich kann wirklich nicht sehen, warum emotionale Verletzung altersabhängig sein soll?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  6. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.124

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Ich würde dir raten, einen Anwalt aufzusuchen.

    Wieso soll das Haus verkauft werden?
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache


  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.518

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Zitat Zitat von Molly0405 Beitrag anzeigen
    Auf meine Frage hin, ob sie miteinander geschlafen haben wird er sofort bockig und sagt immer wieder wir sind beste Freunde. Ich kann es nicht glauben. Was denkt ihr?
    Wie sah denn euer Liebesleben aus, kann das ein Anlass für ihn gewesen sein, sich anderweitig umzuschauen?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  8. Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Das Haus soll verkauft werden, weil ich zur Zeit eine halbtags stelle habe. Ich kann es alleine nicht halten. Und ehrlich gesagt möchte ich nicht, dass er in den Haus bleibt. Das Haus hat einen hohen emotionalen Wert für mich, denn es ist mein Elternhaus.

    Unser Liebesleben war bis dato, erfüllend. Daran kann es nicht gelegen haben.
    Ich habe am Freitag einen Anwaltstermin

    Ich verstehe nur nicht, warum er jetzt nicht einfach zu seinen Gefühlen Ihr gegenüber steht. Denn es liegt ja auf der Hand, dass es mehr ist als Freundschaft.

  9. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    62.058

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Zitat Zitat von Molly0405 Beitrag anzeigen
    Das Haus soll verkauft werden, weil ich zur Zeit eine halbtags stelle habe. Ich kann es alleine nicht halten. Und ehrlich gesagt möchte ich nicht, dass er in den Haus bleibt. Das Haus hat einen hohen emotionalen Wert für mich, denn es ist mein Elternhaus.
    Wem gehört das Haus?
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen


  10. Registriert seit
    21.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: Ich brauche Hilfe; Verlassen von heute auf morgen

    Das Haus gehört uns beiden, zu gleichen Teilen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •