+ Antworten
Seite 48 von 68 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 673
  1. Avatar von bibs74
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    244

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    hallo ihr lieben,

    ja das lied ist nicht schlecht... the final countdown. könnte ich heute schon spielen...
    er ist gerade in seiner neuen wohnung, schlüsselübergabe. diese woche war er ganz anhänglich, hat sich sogar zu mir am küchentisch zum brote essen hingesetzt.. und gute nacht und schlaf schön kam gestern abend sogar, wow...

    den notartermin am dienstag mussten wir verschieben, da hat noch nicht alles gepasst und ich will erst, dass die finanzierung für meine wohnung durch ist, bevor ich unterschreib, dass ich die wohnung übernehme...

    mit dem typ den ich kennen gelernt hab, hab ich mich ausgetauscht, war wohl ein missverständnis und er hat sich entschuldigt, ganz lieb ist er. ist nun okay für mich und ein bisschen kontakt schadet nicht. ich seh das recht locker, mach mich nicht verrückt und alles nicht von irgendwas abhängig (hey, ich sehe das wie ein mann! sorry mitlesende männer... ihr seid wahrscheinlich ausgeschlossen). ich hab beschlossen, mir da jetzt auch nicht ständig den kopf mehr zu zerbrechen, es kommt wies kommt und wenn sich was ergibt tuts das halt (und wenn ich bock drauf hab). muss ja auf nichts rücksicht nehmen und muss niemandem rechenschaft ablegen.
    If you're going through hell, keep walking...

  2. Inaktiver User

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Zitat Zitat von bibs74 Beitrag anzeigen
    muss ja auf nichts rücksicht nehmen und muss niemandem rechenschaft ablegen.
    Das ist ein geiles Gefühl, nicht wahr? 😉⚘

    Na dann drück ich mal die Daumen, dass das Finale für Dich glatt über die Bühne geht.

  3. Avatar von bibs74
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    244

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist ein geiles Gefühl, nicht wahr? ��⚘

    Na dann drück ich mal die Daumen, dass das Finale für Dich glatt über die Bühne geht.
    ehrlich gesagt schon ziemlich... er hat mich sogar gefragt, ob wir für zwei tage in die berge fahren wollen, dass ich morgen nicht hier bin... ist schon ein lieber. morgen wird hier erstmal durchgefegt und umgestellt ein bisschen (mit meiner schwester). und freitag eeeeendlich nicht mehr früh schnell aus der wohnung huschen müssen, dass man sich nicht begegnet....
    If you're going through hell, keep walking...


  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.521

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Zitat Zitat von bibs74 Beitrag anzeigen
    er hat mich sogar gefragt, ob wir für zwei tage in die berge fahren wollen.
    der will mit dir in die berge fahren? kriegt da jemand kalte füsse? ich fasse es nicht.

    erinnert mich an meinen ex,de mich ein jahr betrogen hatte . . der meinte auch, ich soll mir keine möbel kaufen . . er aieht für uns noch eine chance.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  5. Registriert seit
    23.01.2017
    Beiträge
    221

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Ich glaube, der Berge Fahrer ist das neue OdB.

  6. Avatar von bibs74
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    244

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    OdB... komische Bezeichnung. Aber ja, damit war nicht mein Nochmann gemeint.
    If you're going through hell, keep walking...

  7. Avatar von bibs74
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    244

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Das war heute nochmal ein krasses Finale... Er hat mich vorhin angebrüllt.
    Auslöser war, dass er meinte, ich könne doch bestimmt seine matratze brauchen, falls nicht, dann kann ich sie ja entsorgen. hab ich gesagt, dass ich die sicher nicht brauche, wir hatten neulich sperrmüll, dann hätte er sie da hingebracht (der herr hat nämlich eine große für das bett schon gekauft, tja, nicht mein problem).

    ich sagte ihm, er kann sich selbst darum kümmern, das ist nicht meine sache. fängt er tatsächlich zu brüllen an, dass ich seit wochen einen hassfilm auf ihn schieb und ihn jetzt mal langsam am a.. lecken kann mit meiner scheiss art.
    was für ein idiot. der hat immer noch nicht kapiert, was er gebracht hat.
    und ja genau, gerade DIE matratze will ich unbedingt haben.... so ein kotzi.

    Seine Lampe im zimmer, die lässt er auch hängen, die kann ja ich ja sicher brauchen (neulich frag ich ihn noch danach, meinte er die nimmt er natürlich mit, war ja teuer und is seine...).
    sag ich äh neee, ich hab mir jetzt eine andere, neue für diese stelle gekauft...?!! meint er, naja, dann kann ichs ja entsorgen. ich bin echt sprachlos.

    nun ist er weg, in seine neue wohnung. nächsten donnerstag kommt er kurz um sein zeugs weiter abzubauen und zusammen zu packen. ich bin jetzt wirklich froh dass er weg ist aber erstmal flossen gerade die tränen als ich alleine war.

    trauer und auch wut, beides.

    meine schwester kommt später und wir gehen ein bisschen raus, cafe oder so. liebe grüße von mir.

    (dass das so nochmal kracht heute, der ist schier ausgerastet, weil ich gleichgültig meinte, sein zeug entsorgt er mal shcön selber. hätte er wieder einen deppen gebraucht für sein zeug... das is sowas von over, ich erkenne ihn nicht mehr)
    If you're going through hell, keep walking...


  8. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.521

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    bibs,

    das schlimmste hast du jetzt hinter dir.

    wahrscheinlich ärgert er sich über sich selber, sonst hätte er ja fröhlich ausziehen können.
    mach dir einen schönen tag!

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.783

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Bibs,

    das nervt. keine Frage.
    Aber mach dir jetzt einen schönen nachmittag mit der Schwester.
    Lasst es euch gut gehen.

    Seine Lampe im zimmer, die lässt er auch hängen, die kann ja ich ja sicher brauchen (neulich frag ich ihn noch danach, meinte er die nimmt er natürlich mit, war ja teuer und is seine...).
    sag ich äh neee, ich hab mir jetzt eine andere, neue für diese stelle gekauft...?!! meint er, naja, dann kann ichs ja entsorgen. ich bin echt sprachlos.
    Wenn die Lampe gut ist : in Ebay-Kleinanzeigen setzen ? Von dem Erlös einen Coctail trinken gehen ?
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  10. Avatar von bibs74
    Registriert seit
    14.07.2018
    Beiträge
    244

    AW: Trennung nach 22 Jahren und Jobwechsel des Mannes

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    bibs,

    das schlimmste hast du jetzt hinter dir.

    wahrscheinlich ärgert er sich über sich selber, sonst hätte er ja fröhlich ausziehen können.
    mach dir einen schönen tag!

    lg luci
    ich hoffe es liebe luci. ich hab heut kopfschmerzen hoch zehn und magenprobleme. und dann kommt er noch daher und meint, er müsse hier rumbrüllen, weil ich seine fi..-matratze nicht behalten will. der hat doch gar kein benehmen mehr, sonst hätte er das nicht zum zweiten mal gefragt!
    und zum fröhlich ausziehen: der arme hat ja soviel arbeit damit und ist auch ganz dolle gestresst und ich bin ja die (faule?), die gar nix machen muss, also kann ich ja wohl auch sein zeug dass er nicht braucht, entsorgen. der tickt nicht mehr ganz richtig. so kommts am ende, wirklich krass dieser fremde mensch...
    If you're going through hell, keep walking...

+ Antworten
Seite 48 von 68 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •