Antworten
Seite 5 von 129 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 1289
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Moderationsansage

    Es ist sicher zielführender und auch sinnvoller, wenn MonTheBiff erklärt, was war, als wenn hier die Userinnen darüber spekulieren und sich dann gegenseitig auseinandersetzen. Die Auseinandersetzung sollte ausschließlich zwischen MonTheBiff und Frau MonTheBiff stattfinden. Danke

    skirbifax
    Moderation
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  2. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen



    Du liest echt irgendetwas heraus: MtB hat anstelle von Gründen Blabla gehört und will sich nicht an ihr rächen. Warum soll er weiterhin sie am Tisch dulden, wenn sie ihn ein Jahr lang munter betrogen hat. Tätest du das?

    Weil das vermutlich auch ihr Tisch ist? Weil aus einer gemeinsamen Wohnung keiner den anderen so einfach rauswerfen kann?
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)




  3. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Den eigenen Mann ein Jahr lang zu betrügen, hat keinen Grund. Das ist einfach nur unterste Schublade.
    Dann bin ich ja froh, dass du keine Richterin bist und deine Meinung irrelevant ist.


    Wie meinen???

    Er hat sie gebeten zu gehen und sie ist gegangen. Aber einer Ehebrecherin darf Mann kurz vor Weihnachten nicht zumuten, dass sie die Ehewohnung verlässt? Was sind denn das für Ansichten? Die Frau hat bewusst ihre Ehe aufs Spiel gesetzt und du erteilst ihr Absolution für die Feiertage?
    Wo liest du es denn raus? Gibt es nur schwarz oder weiß in deiner Welt?
    Mit Idioten zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.»

    «Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich.»


    Ich bin schon lange wieder monogam, bitte nicht auf den Nick achten

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Unterlasst bitte die persönliche Auseinandersetzung. Sie verschärft nur unnötig den Ton hier im Strang und hilft niemanden, am wenigsten MonTheBiff.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  5. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Was sind denn das für Ansichten? Die Frau hat bewusst ihre Ehe aufs Spiel gesetzt und du erteilst ihr Absolution für die Feiertage?
    Ich verstehe das auch nicht. Was hat denn das mit Weihnachten zu tun?

    Die Frau hat eine Affäre seit einem Jahr, das kam nur durch einen Zufall heraus. Und es hört sich so an, als wäre das munter weiter so gelaufen, wäre es nicht herausgekommen. Wer will mit so Jemandem noch in einer Wohnung leben?

  6. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat sie damit gerechnet, dass du weiterhin das Leben finanzierst.
    Diese Unterstellung hast du woraus geschlussfolgert?
    Er hat mit keinem einzigen Wort erwähnt, dass er irgendwas bezahlt hätte.
    Mit Idioten zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.»

    «Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich.»


    Ich bin schon lange wieder monogam, bitte nicht auf den Nick achten

  7. gesperrt

    User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von Polysonne Beitrag anzeigen
    Sie hatten noch kein Gespräch, es ist durch Zufall rausgekommen, dann hat er sie rausgeschmissen.
    Lies den EP!

    Zitat Zitat von Polysonne Beitrag anzeigen
    Man kann sich wie zivilisierte Menschen trennen, ohne Selbstgerechtigkeit (sie hat gesündigt und muss jetzt bestraft werden). Vor allem, wo er noch gar kein Gespräch darüber hatte.

    Abstand ja, Verurteilung und Bestrafung nein.
    DU sprichst von Rache, von Verurteilung, von Strafe. Warum?

    Es ist also irrelevant, dass sie fremdgegangen ist?

    Zitat Zitat von Morticia55 Beitrag anzeigen
    Weil das vermutlich auch ihr Tisch ist? Weil aus einer gemeinsamen Wohnung keiner den anderen so einfach rauswerfen kann?
    Mir fällt auf, dass es ständig heißt, dass der Mann gehen soll bzw. muss.
    Die Frau betrügt, aber er soll die Wohnung verlassen?
    Hätte er sie betrogen, würde niemand von der Frau verlangen, dass sie die gemeinsame Wohnung verlässt.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    @MTB, du hast schon alles richtig gemacht. In der Regel gehen Frauen dann fremd, wenn sie ihren offiziellen Partner nicht mehr lieben und vor allem nicht mehr respektieren. Das Gespräch kannst du dir meiner Meinung nach schenken. Du wirst nur zu hören bekommen, dass sie sich nicht richtig geliebt und gewertschätzt fühlte, das übliche bla -bla halt. Ein Jahr lang betrügen -da wird nichts mehr. Vergiss die Frau.

  9. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Die Frau betrügt, aber er soll die Wohnung verlassen?
    Hätte er sie betrogen, würde niemand von der Frau verlangen, dass sie die gemeinsame Wohnung verlässt.
    Ich habe nicht verlangt, dass irgendjemand die Wohnung verlässt. Das kann man doch unter Erwachsenen auch erwachsen regeln, denke ich zumindest.
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)




  10. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    @chryseis
    Ich habe den EP gelesen. Es gab noch kein Gespräch, nur "Gestammel", weil sie überrascht war. Das Gespräch steht noch an.

    Von Strafe hast du gesprochen (ich habe es zitiert weiter oben, "sie muss Konsequenzen spüren", "er muss sie nicht am Tisch dulden" usw).
    Es ist relevant, dass sie fremdgegangen ist. Aber auch die Gründe sind relevant, bevor man überhaupt urteilt. Für dich nicht, ich habe es verstanden. Du urteilst einfach so.
    Mit Idioten zu streiten, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen.
    Egal, wie gut du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen.»

    «Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
    Zeig einem dummen Menschen einen Fehler und er beleidigt dich.»


    Ich bin schon lange wieder monogam, bitte nicht auf den Nick achten

Antworten
Seite 5 von 129 ErsteErste ... 345671555105 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •