Antworten
Seite 129 von 129 ErsteErste ... 2979119127128129
Ergebnis 1.281 bis 1.289 von 1289
  1. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von andratuttobene Beitrag anzeigen
    Zu deiner Freundin: Ich will dir nicht zu nahe treten und ich kenne dich ja auch gar nicht (obwohl ich dich mag ), aber es hört sich irgendwie nicht so nach der großen Liebe an.
    Ich weiß, die große Liebe muss nicht von Anfang an Bumm machen, sie kann kommen und wachsen und ist dann vielleicht sogar viel gefestigter und strapazierfähriger als etwas, das mit einem großen (Stroh)feuer begonnen hat.
    Dennoch wünsche ich dir einfach nur, dass dir (tollen) Fähigkeiten, voll und ganz zu lieben und zu leidenschaftlich zu begehren auch bei deiner jetzigen Partnerin nicht fehlen.
    Weißt Du, es sind ja erst eineinhalb Jahre. Da schon von der größten Liebe aller Zeiten zu sprechen wäre ja fatal. Da bin ich zu sehr Rationalist und Realist. Wie die Zukunft aussieht weiß natürlich keiner und dass es etwas komplett anderes ist als die Beziehung vorher ist natürlich auch klar. Man hat sich ja in einer sehr viel späteren Phase des Lebens kennengelernt und ist nicht zusammen "groß" geworden.
    Wir genießen einfach die Zeit.

  2. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von MonTheBiff Beitrag anzeigen
    Weißt Du, es sind ja erst eineinhalb Jahre. Da schon von der größten Liebe aller Zeiten zu sprechen wäre ja fatal. Da bin ich zu sehr Rationalist und Realist. Wie die Zukunft aussieht weiß natürlich keiner und dass es etwas komplett anderes ist als die Beziehung vorher ist natürlich auch klar. Man hat sich ja in einer sehr viel späteren Phase des Lebens kennengelernt und ist nicht zusammen "groß" geworden.
    Wir genießen einfach die Zeit.
    Weißt du, auch ich habe mein Glück mittlerweile wieder gefunden und spreche auch nicht von der größten Liebe aller Zeiten.
    Aber ich spreche von Liebe und eineinhalb Jahre sind zumindest lange genug, um zu wissen, ob man sich zum momentanen Zeitpunkt aufrichtig liebt.
    Egal, Hauptsache du bist glücklich und ich wünsche dir auch als Realist und Rationalist manchmal ein bisschen - ich zitiere gern Bruce Darnell - "Gefühle Gefühle Gefühle!"

  3. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von andratuttobene Beitrag anzeigen
    Weißt du, auch ich habe mein Glück mittlerweile wieder gefunden und spreche auch nicht von der größten Liebe aller Zeiten.
    Aber ich spreche von Liebe und eineinhalb Jahre sind zumindest lange genug, um zu wissen, ob man sich zum momentanen Zeitpunkt aufrichtig liebt.
    Egal, Hauptsache du bist glücklich und ich wünsche dir auch als Realist und Rationalist manchmal ein bisschen - ich zitiere gern Bruce Darnell - "Gefühle Gefühle Gefühle!"
    Hab ja nicht gesagt, dass ich ein Eisklotz bin...

  4. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Hallo MontheBiff,

    falls Du das noch liest und antworten magst:

    Hatte sie (die Damalige) Dir eigentlich jemals gesagt, dass es ihr leid tut, was sie Dir angetan hat?

    Damals oder später, im Nachhinein?

    Ein Bedauern, Dir solche Schmerzen zugefügt zu haben?

    (Nicht "ich bereue, weil ich hätte uns gern zurück", sondern "ich bereue es, weil ich Dich nie so verletzen wollte"?)

    Darüber hab ich nichts gefunden.

    Mich interessiert das sehr, was so ein Verstehen/Eingeständnis von dem Menschen, mit dem man 13 Jahre eine vertrauensvolle Zeit hatte, (auch im Nachhinein) mit einem selber macht.

    Ob es im Nachhinein etwas in Einem selbst heilt (wär bei mir so) oder nix zur Sache tut.

    Liebe Grüße
    Kaffeewasser
    Das Leben ist schön.

  5. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Der ungefähre Wortlaut als wir nach einer gewissen Zeit miteinander gesprochen hatten war, "Ich wollte nie, dass es so kommt".

    Mit mir gemacht hat es im Prinzip gar nichts. War für mich zu diesem Zeitpunkt schon so gut es geht ad acta gelegt. Ich bin nicht weiter darauf eingegangen, sondern habe es einfach so stehen lassen.

  6. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Hallo MtB!

    Ich bin auch erst vor kurzem auf deinen Thread gestoßen.
    Ich empfinde dich durch das Lesen deiner Beiträge ebenfalls als sympathisch und humorvoll.

    Einige Beiträge hier aus deinem Thread empfand ich dir ggü sehr verletzend. Dein Umgang damit empfand ich als wirklich stark.
    Ich war vor ca. 2 Jahren in einer ähnlichen Situation. Die Affäre meines Mannes ging ca. ein halbes Jahr, unser 2. Kind war erst 6/7 Monate alt, als die Sache aufflog. Auch ich schrieb meine Geschichte hier nieder und so mancher Beitrag hat mich schon sehr getroffen. Besonders die Beiträge über meinen Anteil an dem Zustand der Beziehung oder zur Geliebten meines Mannes.
    Ich gab, und dazu stehe ich bis heute, mein Bestes was in unserer Lebenssituation möglich war und um die Beziehung zu erhalten.
    Das dies meinem Mann nicht ausreichte, hatte aber auch sehr viel mit ihm selbst zu tun. Auch er fühlte sich vernachlässigt durch die Aufmerksamkeit, die die Kinder von mir forderten und ja, wir entschieden uns vorher beide gemeinsam für Kinder. Wunsch und Realität liegen manchmal weiter auseinander als es einem lieb ist.

    Klar, ich würde nun einige Dinge anders machen oder auf einige Dinge mehr schauen, die ich damals einfach anders eingeschätzt habe. Dies ist mMn der Erfahrung geschuldet, die ich durchleben musste.

    Auch wenn wir wieder zusammen gefunden haben, so verändert sich das Gefühlsleben schon ein wenig.
    Was du über dich selbst als Realist schreibst, kann ich auch so bestätigen.
    Meine Einstellung/ Erwartung zur Liebe hat sich verändert.

    Ich finde es toll, dass wie du deinen Weg gegangen bist und gehst und wünsche dir alles Gute!

    PS: Ich habe damals meinen Mann auch gebeten zu gehen, ich konnte seine Anwesenheit nicht ertragen, dass tat einfach zu weh. Ich bereue diese Entscheidung daher auch nicht und finde jemand der sowas nicht erlebt hat oder fühlt in so einem Moment, kann das einfach nicht beurteilen.

  7. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Zitat Zitat von MonTheBiff Beitrag anzeigen
    Der ungefähre Wortlaut als wir nach einer gewissen Zeit miteinander gesprochen hatten war, "Ich wollte nie, dass es so kommt".
    Ah ok.
    Also keine Empathie von ihrer Seite.

    (Verständlich, dass so eine Aussage von ihr dann auch nichts tut.)

    Danke fürs Antworten! Und Dir alles Gute für den neuen Weg und dafür, dass Asien nächstes Jahr klappt ;-)

  8. Inaktiver User

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Hallo Mon, wie geht es Dir heute?

  9. User Info Menu

    AW: 14 Jahre einfach weggeworfen...

    Lustig, gerade zufällig hier mal wieder reingeguckt. Gutes Timing sozusagen.

    Abgesehen von der Decke, die einem im Home Office so ganz allmählich auf den Kopf fällt, würde ich sagen blendend.

Antworten
Seite 129 von 129 ErsteErste ... 2979119127128129

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •