Antworten
Seite 4 von 236 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 2359
  1. Inaktiver User

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und fühle mit dir.

  2. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Hallo Gandalf,

    lass Dir von mir freundschaftlich auf die Schultern klopfen.

    Es ist einfach Wahnsinn, wie sehr sich unsere Geschichten decken. Einziger Unterschied, wir haben keine Kinder, dafür ein gemeinsames Haus und bei uns waren es 20 Jahre.

    Meine Frau hat sich vor 3,5 Monaten von mir getrennt. Allerdings mit den Worten, sie habe jemenden kennen gelernt und die Gefühle für ihn seinen so stark, dass sie nichts dagegen tun kann und nichts dagegen tun will. Und auch die gleichen Worte wie unbewußt, schleichender Prozess, glücklich bis zum Schluß und so weiter und so fort....

    Mein Lieblingssatz:
    "GEGEN GEFÜHLE KANN MAN JA NIX MACHEN"
    ... tja, sag das mal dem Verlassenen, der seine Frau noch liebt.

    Oder noch besser finde ich die Frage von ihr:
    "WIE GEHT ES DIR?"
    ... schei**se geht es mir. Wie soll es mir schon gehen?

    Egal, vor 5 Wochen ist sie ausgezogen. Ich weiß also sehr sehr genau, was Du gerade durchmachst.

    Ich selber habe mir meine Gedanken auch hier im Forum von der Seele geschrieben. Ich habe das gesamte Internet gelesen ;-)...

    Das einzige, was mir bisher geholfen hat, ist raus an die Luft, Freunde, Familie und viel viel reden und hier schreiben. Keiner kann uns unseren Schmerz abnehmen, wir müssen das einfach aushalten. Das blöde ist nämlich, alle lieb gemeinten Tipps helfen zwar dabei, Dich abzulenken, aber irgendwann geht jeder Tag zu Ende und Du kommst nach Hause. Allein. Und dann geht es wieder los, das Gedankenkarusell.

    Aber eine Erfahrung habe ich bereits gemacht, nach 3,5 Monaten merkt man bereits, dass es ein ganz klein wenig besser wird.

    Ich wünsche Dir und allen, die gerade durch die Hölle gehen viel Kraft

    PS: ich vermute, auch in Deinem Fall ist ein anderer Mann im Spiel

  3. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Ich würde am liebsten ab Februar eine komplette Kontaktsperre haben, einfach damit ich es besser verarbeiten kann und sie vielleicht merkt, dass ich ihr fehle (da ist sie wieder die schei* Hoffnung). Aber das geht einfach nicht. Zunächst wird es einfach schwierig wegen der Kinder, aber es ist sicherlich möglich, dass man sich nicht über den Weg läuft. Wir haben aber vereinbart, dass wir uns wegen dem Unterhalt jeden Monat zusammen setzen und schauen, wer wieviel Geld für die Kinder ausgegeben hat (inklusive Betreuungskosten, Essengeld, Kleidung, Versicherung usw.)... und auch schauen, wie wir mit dem zur Verfügung stehenden Geld selber auskommen. Hat den Hintergrund, dass der UNterhalt variabel gehalten werden kann. Weiterhin sehe ich sie alle 2 Wochen beim Bowling. Wir spielen zwar in 2 verschiedenen Mannschaften, aber in der gleichen Liga. Jeden 2. Montag sehe ich sie. Keiner von uns will das Bowling aufgeben. Es war schon immer ein gemeinsames Hobby. Wir sind auch beide im Vorstand des Vereins tätig, ich als Vorsitzender und sie als Sportwart. Berührungspunkte wird es immer geben. Also den Kontakt auf Null stellen funktioniert einfach nicht. Auf das Minimalste zu reduzieren wird immer noch zuviel sein.

    Ich wünsche niemanden, dass er das durchmachen muss, aber es tut ganz gut zu wissen, dass man nicht allein mit diesen Qualen ist. Und auch, dass es besser wird mit der Zeit. Habe ich den Tiefpunkt schon erreicht oder kommt der mit meinem Auszug? Oder wenn sie mir ihren neuen vorstellt? Oder wenn wir uns zusammensetzen und den Antrag auf Scheidung einreichen? Da kommen noch soviele Sachen auf mich zu, mit denen ich mich jetzt schon versuche auseinanderzusetzen, einfach vor der Angst wieder diese Qualen durchzumachen.

  4. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr



    Einfach mal so...

  5. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Kannst Du nicht jetzt schon zu einem Freund oder der Familie ziehen oder Dort übernachten?

  6. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Hallo Gandalf, oh man. Erstmal tut es mir aufrichtig leid für dich und eure Ehe. Aber ich habe meinem Mann heute auch gesagt, dass es so nicht mehr weiter geht mit uns. Ich hab für kommende Woche einen Termin bei einer Beratung ausgemacht, weil alleine finden wir da nicht mehr raus.... ob mein Mann mitgeht weiß er noch nicht... aber bei uns ist es auch so, dass ich mehr oder weniger innerlich damit abgeschlossen hab und es auch keine Zärtlichkeiten und Umarmungen meinerseits gibt.... wir haben auch 2 Kinder (5 und 8) und sind über 15 Jahre zusammen....
    finde es interessant zu lesen von dir der Blog... meinem Mann geht es logischerweise heute auch sehr schlecht und kann mich durch Deinen Post besser hinein versetzen. Reden tut er leider bis jetzt mit niemandem darüber... leidet still....

  7. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Übrigens:

    Eine gute Bekannte trennte sich letzte Woche auch von ihrem Mann. Sie hat bereits einen "Next", was sie dem Mann gegenüber aber abstreitet.

    Sie will ja nicht unnötig mehr verletzen als notwendig...
    Nebenbei wäre der gute Ruf ja auch ruiniert, wenn sie eine Affäre zugeben würde.

  8. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Zitat Zitat von Gandalf81 Beitrag anzeigen
    Weiterhin sehe ich sie alle 2 Wochen beim Bowling. Wir spielen zwar in 2 verschiedenen Mannschaften, aber in der gleichen Liga. Jeden 2. Montag sehe ich sie. Keiner von uns will das Bowling aufgeben. Es war schon immer ein gemeinsames Hobby. Wir sind auch beide im Vorstand des Vereins tätig, ich als Vorsitzender und sie als Sportwart.
    Wenn ich Dir aus selbstgemachten Erfahrungen einen guten Tip geben darf: Entweder Du oder Deine zukünftige Ex-Frau soll sich besser einen neuen Verein suchen, in dem jeder seinem Hobby "Bowling" nachgehen kann - und zwar alleine!

    Warum ich das so deutlich sage?

    Zum einen wird jeder von Euch beiden alle 14 Tage mit mulmigen und unguten Gefühl in's Bowling gehen und wird den Spaß und die Freude an dieser Sportart nicht wirklich genießen können.

    Zum anderen übertragen sich diese Spannungen, die durch die Trennung jetzt zwischen Dir und Deiner künftigen Ex-Frau bestehen, unbewusst auf den Rest der Mannschaft bzw. des Vereins. Und wenn ihr dann sogar noch Funktionen und Vorstandsposten innerhalb des Vereins inne habt und auch hier noch zu tun habt und im Sinne des Vereins harmonisieren, kooperieren und funktionieren müßt, ist das Chaos schon fast vorprogrammiert.

    Ich spreche da aus Erfahrung, denn ich spiele seit vielen Jahren aktiv in einem Musikverein und hatte innerhalb dieses Orchestern auch mal eine Beziehung zu einer anderen Musikerin. Als diese die Beziehung kurz vor einer Konzertreise auch nicht gerade fair beendete, war an ein gemeinsames Musizieren innerhalb eines Orchestern mit einmal wöchentlicher Musikprobe nicht mehr zu denken. Die Lage eskalierte irgendwann zwischen uns beiden bei einem Auftritt so derart, dass meine Ex-Freundin sich erst für ein halbes Jahr beurlauben ließ und nach diesem halben Jahr den Verein anschließend verließ. Hätte meine Ex-Freundin nicht aus eigenen Stücken den Verein verlassen, hätte ich den Verein selber verlassen, denn an ein gemeinsames entspanntes Musizieren war für mich nicht mehr möglich. Zumal meine Wut auf meine Ex-Freundin über ihr mieses und feiges Verhalten so derart groß war, dass ich meine Ex-Freundin am liebsten gegen die Wand geklatscht hätte. Von daher war aus eigenem Selbstschutz es wesentlich besser, dass einer von uns beiden den Verein verlässt.

    Und bei Trennungen von anderen Musiker-Paaren und -Ehen innerhalb unseres Orchestern habe ich dies ebenfalls schon mehrfach erlebt. In fast allen von diesen Fällen hat einer der beiden beteiligten Personen den Musikverein früher oder später verlassen. Auch in einem Verein, in dem man sich vielleicht nur einmal die Woche oder eben wie in Deinem Fall alle 14 Tage sieht, hat man doch so viel miteinander zu tun, dass man sich nicht wirklich aus dem Weg gehen kann, was bei einer Trennung aber das einzig Sinnvolle und Richtige ist.

    Nach dieser Erfahrung würde ich mit einer Musikerkollegin innerhalb meines Vereinen heute keine Beziehung mehr eingehen. Bei einer eventuellen Trennung muss dann garantiert einer der Beiden den Verein verlassen und verliert nicht nur den Partner, den evtl. besten Freund, sondern auch noch sein Hobby, seinen Verein und seine Vereinskollegen.

    Natürlich könnte es bei Euch vielleicht auch klappen. Aber ich sehe die ganze Sache eben sehr realistisch und skeptisch...

    Daher ja auch mein Rat...

    Ich wünsche Dir aber für die nächste Zeit trotzdem viel Kraft, die Du wohl auch benötigen wirst!

    Arne
    ****************************************

    In ein paar Jahren wird es nur noch
    zwei Gruppen von Fußgängern geben -
    die schnellen und die toten!


    ****************************************

  9. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Zitat Zitat von Toffilein1980 Beitrag anzeigen
    Ich hab für kommende Woche einen Termin bei einer Beratung ausgemacht, weil alleine finden wir da nicht mehr raus....
    Immerhin. Hätte ich mir für mich auch gewünscht. Ob es was bringt ist fraglich. Aber allein der Versuch ist es wert!

  10. User Info Menu

    AW: Nach fast 16 Jahre zusammen liebt sie mich nicht mehr

    Zitat Zitat von Holzwurm76 Beitrag anzeigen
    Immerhin. Hätte ich mir für mich auch gewünscht. Ob es was bringt ist fraglich. Aber allein der Versuch ist es wert!
    Klar kann es sein, dass es nix bringt. Aber schlechter kann es nicht werden außer es kommt die endgültige Trennung. Mein Mann ist eh nicht davon überzeugt und weiß nicht ob er da mitgeht...
    Mal schauen

Antworten
Seite 4 von 236 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •