Thema geschlossen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 90
  1. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.528

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von FunkenMariechen Beitrag anzeigen
    Mag sein brighid, ich leg die Worte schon mal auf die Waage, aber von feige war hier nicht die Rede.

    Ich spreche wie ich hier schreibe: kurz und prägnant. Und kämpfen will ich nie (auch nicht verbal), das bringt in Liebesangelegenheiten rein gar nichts.

    Ich tippe auf einen unterschiedlichen Stand des Bewusstseins, was das sich überrollt fühlen betrifft. Die Menschen haben alle einen anderen Hintergrund und andere Erfahrungen gemacht, da könnte man sich aber auch ausgleichen!?

    Ganz schwer jemanden zu finden, der auf der gleichen Ebene ist.

    Wenn ich eine Ansage mache, möchte ich auch gemeinsam eine Lösung finden, habe möglicherweise schon einen Ansatz - und schiebe es nicht einfach dem anderen als Aufgabe in die Schuhe. So mach ich das ...
    wir, du und ich, haben einen ähnlichen schreibstil.

    ich glaube auch nicht, dass er dir etwas als aufgabe in die schuhe schiebt- du warst ihm über.

    und mit jemandem der mir über ist- zu diskutieren- tut nur weh. keine ahnung an welchem punkt seine schmerzgrenze erreicht war- und er hat, ganz nach seiner ansage: ich bin dir nicht gewachsen, seine konsequenz daraus gezogen.



    du schreibst: ganz schwer jemanden zu finden, der auf der gleichen ebene ist------------ nun, man/frau kann bei einer solchen aussage des gegenübers auch mal sich selbst reflektieren.

    ansonsten ist die bauchlandung schon vorprogrammiert.

    da kann niemand deinen ansprüchen gerecht werden.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  2. Avatar von FunkenMariechen
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    65

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    du schreibst: ganz schwer jemanden zu finden, der auf der gleichen ebene ist------------ nun, man/frau kann bei einer solchen aussage des gegenübers auch mal sich selbst reflektieren.

    ansonsten ist die bauchlandung schon vorprogrammiert.

    da kann niemand deinen ansprüchen gerecht werden.
    bright, da komm ich grad nicht mit: das es schwer ist jemanden auf gleicher Ebene zu finden, war eine Aussage von mir.

    Kannst du mir das bitte noch mal aufdröseln?

  3. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.528

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von FunkenMariechen Beitrag anzeigen
    bright, da komm ich grad nicht mit: das es schwer ist jemanden auf gleicher Ebene zu finden, war eine Aussage von mir.

    Kannst du mir das bitte noch mal aufdröseln?
    ich habe doch geschrieben: du schreibst:........................................ .

    ihr wart nicht auf der gleichen ebene wenn er sich dir unterlegen fühlte.

    und wenn mir jemand sagt: ich fühle mich dir nicht gewachsen- dann kann ich sagen: dein problem oder ich kann mir überlegen wo ich den andern überrolle und platt mache.- das meine ich mit: sich selbst zu reflektieren.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. Avatar von FunkenMariechen
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    65

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    ja, sorry brighid - natürlich, das ist richtig.

    Ich hatte mich ja auch "runtergefahren" und er wollte gerne mithalten. Hat aber dann doch nicht geklappt, das ist auf Dauer wirklich anstrengend - für ihn vermutlich mehr als für mich. Keiner möchte sich gänzlich verbiegen.

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.528

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von FunkenMariechen Beitrag anzeigen
    j. Keiner möchte sich gänzlich verbiegen.
    verbiegen - geht nur ins kreuz.

    nicht jede liebe ist lebbar---------------diese erkenntnis hat mich tränen gekostet- aber heute weiss ich es.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. Avatar von Karla48
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    20.272

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Mariechen, wie bist du denn durch den Tag gekommen?
    Hast du Kontakt zu Freundinnen? Ich hoffe es!
    The original Karla
    est. 2006


  7. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.630

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von FunkenMariechen Beitrag anzeigen
    Dieser Abgang entspricht seinen gewohnten Mustern, ich hatte gehofft das nicht erleben zu müssen, da ich ihm in meinen Augen keinen Anlass dazu gegeben habe.
    Oha...da hast du dich wohl für die Einäugige unter den Blinden gehalten?

  8. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.630

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    und ich persönlich kann es mir überhaupt nicht vorstellen, dass alles tutti war und er aus dem nichts geht.
    Ich denke, hier war beiden von Anfang an klar, dass es im Wesentlichen nicht passt. Und dann hat man halt darauf gesetzt, dass der jeweils andere sich im Laufe der Zeit noch nach den eigenen Vorstellungen "zurechtbiegen" lässt. Funktioniert selbstverständlich nicht...und das scheint zumindest der Mann jetzt gemerkt und seine Konsequenzen gezogen zu haben.

  9. Avatar von FunkenMariechen
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    65

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    @Sandra

    Für deine beiden einfühlsamen und echt qualifizierten Beitrage besten Dank! Mit deinem geballtem Hintergrundwissen war das ganz offensichtlich und du hast das SELBSTVERSTÄNDLICH schon mit deinen Hühneraugen kommen sehn.

  10. Avatar von FunkenMariechen
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    65

    AW: Erfüllung aller Klischees und generalstabsmäßiger Abgang

    Das Übergabetreffen liegt nun auch hinter mir. Wir konnten uns noch einmal mit etwas emotionalem Abstand unterhalten und er hat sich auch bei mir für die unangekündigte Räumaktion entschuldigt.

    Ganz lieben Dank an alle, die mir hier Beistand geleistet haben, insbesondere an Karla!

Thema geschlossen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •