Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Wie komme ich von ihm los

    Hallo Zusammen,
    ich glaube ich muß mir das hier einfach mal von der Seele schreiben.

    Letztes Jahr im Sommer habe ich über eine Singlebörse einen Typen aus meiner Nähe kennen gelernt. Seit dem ist das eine On-Off-Beziehung mit Pausen zwischen 3 Tagen und 3 Monaten.

    Ich weiß, daß er nicht der Mann für`s Leben für mich ist und ich mit einem wie ihm eigentlich nicht zusammen sein will, aber trotzdem komme ich nicht von ihm los.
    Gerade ist mal wieder Funktstille und ich vermisse ihn so. Heute habe ich mich mal wieder zu einer SMS hinreißen lassen...

    Warum kann ich nicht los lassen?

  2. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Hallo, weil er vermutlich für Dich etwas hat, was Dich bei ihm hält- und wenn es nur die Angst vorm Wieder- Alleinsein ist- das ist verständlich. Letztendlich ist entscheidend, warum es immer wieder diese Pausen in der Beziehung gibt- hat er dann eine andere Frau oder hat er einfach keine Lust mehr auf die Beziehung ?

    Aber mal ganz davon abgesehen, wenn Du Dich damit nicht wohlfühlst, versuch den Schlussstrich zu ziehen , Dich anders zu orientieren etc- irgendwann wird diese Beziehung eh zuende sein, da er vielleicht nicht mehr zurückkommt oder Du gehst daran kaputt. Es ist die Frage, ob Du das so lange mitmachen willst- in einer dreimonatigen Pause hätte ich mich vermutlich schon ziemlich von ihm abgewendet...viel Glück ....

    firefly

  3. User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    ja, vielleicht ist es die Angst vor dem Wieder-Alleinsein. Es hat gut getan mal wieder in den Arm genommen zu werden.
    Hört sich komisch an, aber die Trennungen haben sich immer wieder so ergeben. Objektiv betrachtet passen wir einfach nicht zusammen und so endet jeder Ansatz von Streit in einer Sendepause. Manchmal auch von mir ausgehend - in der Hoffnung von ihm los zu kommen.

  4. Inaktiver User

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Was ist denn das Tolle an ihm?

  5. User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    ja, das ist es ja gerade - die Minusliste ist so viel länger wie die guten Dinge...

    Das tolle für mich ist wohl eher mal wieder diese intensive körperliche Nähe zu spüren. In den Arm genommen zu werden. Jemanden zum Reden zu haben. Das jemand da ist.
    Und auch jemanden zu haben, der mich mal braucht.

  6. Inaktiver User

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Ich schlage mich gerade mit ähnlich Erfahrungen herum, momentan im Off-Zustand, und ich frage mich, ob ich eine Projektion meiner Wünsche liebe statt den real existierenden Mann. Denn mit etwas Abstand erwacht immer die Sehnsucht, aber wenn ich ihm wieder näher komme, hab ich irgenwann doch genug...

    Könnte aber auch sein, dass es an Widersprüchen in seinem Verhalten liegt... ich bin noch unklar.

  7. User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Ich denke ja, daß ich jemanden "verdient" hätte, der besser zu mir paßt und dann kommt wieder das Gefühl, daß er doch besser ist als wieder alleine zu sein.
    Aber parallel nach einem Anderen zu schauen ist halt auch nicht mein Ding... blödblöd

    @ambiva: Was zeigt deiner denn für ein Verhalten?

  8. Inaktiver User

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Er stellt sehr oft sehr viel Nähe her, man könnte auch sagen, er klammert... allerdings sieht er das nur punktuell ein und meint, dass ich ein Problem hätte... vielleicht ist da auch was dran...

    Jedenfalls passen unsere Bedürfnisse an der Stelle schlecht zusammen.

    An anderen Stellen sieht es schon besser aus.

  9. User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    ja, daß ist auch ein wichtiger Punkt :-)

    Puh, ich muß mir so zusammenreißen mich nicht zu melden... Naja, er meldet ich auch nicht...

  10. User Info Menu

    AW: Wie komme ich von ihm los

    Zitat Zitat von Wildduck Beitrag anzeigen
    Ich denke ja, daß ich jemanden "verdient" hätte, der besser zu mir paßt und dann kommt wieder das Gefühl, daß er doch besser ist als wieder alleine zu sein.
    Aber parallel nach einem Anderen zu schauen ist halt auch nicht mein Ding... blödblöd
    Du deutest es ja schon an: So lange man in einer solchen Geschichte drinhängt, nimmt man sich die Gelegenheit, jemand kennenzulernen, der besser zu einem passt. Es wäre also wirklich sinnvoll, einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen...aber die Problematik des Loslassens ist mir durchaus bekannt.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •