Antworten
Seite 175 von 175 ErsteErste ... 75125165173174175
Ergebnis 1.741 bis 1.750 von 1750
  1. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Zitat Zitat von Zombi Beitrag anzeigen
    Lyanna für Deinen Tommy
    Danke, mein Zombili
    Es ist immer JETZT

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    19 Jahre waren es heute früh. So lang schon.

    Ich war sogar auf dem Friedhof, wo ich fast nie hingehe. Es fühlt sich so falsch an.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Nun bin ich also auch bei euch.

    Lyanna, für deinen Tommy

    katelbach, für deinen Mann

    Allen, die hier trauern

    Heute vor einer Woche war die Beerdigung.
    Auf dem Weg von der Trauerhalle zu seiner letzten Ruhestätte spielten sie "Der Weg"......

    Ich bin täglich auf dem Friedhof zum Gießen. Weine endlos....gut, dass ich immer erst spät dort bin. Da bin ich ungestört

    Ich kann es nicht fassen.
    Ein Jahr nur hat mein Seelengefährte, meine große Liebe die Diagnose überlebt.

    Ich weiß noch, wie ich im Krebsforum ungläubig anfing zu schreiben.

    @katelbach, du meintest, das anstehende CT sei das kleinste Problem...

  4. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Katelbach

    Yvonne

    Ich fühle sehr mit euch ...
    für mich fühlt es sich vollkommen anders an, als ich es mir je hätte vorstellen können ...
    die Tiefen sind nach wie vor da und an manchen Tagen ganz besonders ...ich kann es nicht in Worte fassen, aber der Zustand fühlt sich einfach nur falsch an ...genau wie du es sagst, Katelbach.
    Es ist immer JETZT

  5. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Bevor hier "aufgeräumt" wird, möchte ich noch mitteilen, dass mein Leben einfach so weiterläuft, wie es wohl sein soll ...sonst wäre es halt nicht so.
    Ohne Höhen und Tiefen, wenn "Tiefen", dann sind sie selten und besonders ...
    Unregelmässig falle ich in ein Loch und vermisse Tommy ganz schrecklich,
    grad jetzt in dieser Zeit.

    Ich weiss, dass mein Tommy mit den Gegebenheiten fast genau so umgehen würde, wie ich es tue
    und auch seine Gedanken nicht weit abschweifen würden von den meinen.
    Ich vermisse den Austausch mit ihm, Berührungen und Umarmungen ...ich vermisse ihn...
    dennoch lebe ich unauffällig weiter und keiner interessiert sich dafür, wie es sich ohne Tommy lebt.
    Gut so, dann muss ich nicht lügen...

    Er fehlt mir, ich vermisse ihn ... ich lebe einfach weiter, und es tut nicht mal mehr auffallend weh.
    Es ist immer JETZT

  6. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Lyanna, doch, ich lese dich manchmal an anderer Stelle.
    So ist das Leben, sagte der Clown mit Tränen in den Augen und malte sich ein Lächeln ins Gesicht.

  7. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Lyanna

    Monkele

    Du bist auch immer da, wenn Du gebraucht wirst

    obwohl hier die Trauer da ist, ist es hier in diesem Strang immer warm
    Für den 1. Gedanken kann ich nichts,
    ab dem 2. Gedanken bin ich dafür verantwortlich.

  8. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Monkele ich danke dir.
    Dir natürlich auch, Eva
    Es ist immer JETZT

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    Ihr Lieben,
    so, wie ich es verstehe, wird ier nicht "aufgeräumt". In diesem Strang wird immer wieder geschrieben und aufgeräumt werden irgendwann einmal Stränge mit vielen (>99) Beiträgen, in denen 1,5 Jahre nicht mehr geschrieben.
    Für mich ist dieser Strang auch immer noch, nach fast 20 Jahren, eine Art Zuhause.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  10. User Info Menu

    AW: Ist das Leben fair?

    ...auch ich bin hier immer wieder zu gast, @lyanna, deine geschichte geht mir auch jaaaahre später noch ans herz, du bist niemals vergessen, weißt du?
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

Antworten
Seite 175 von 175 ErsteErste ... 75125165173174175

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •