Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Zitat Zitat von Sofa--Kissen Beitrag anzeigen
    Kein Schnapsvergießen am Grab

    an meinem schon!

  2. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Friedhofsgärtnerei anrufen, eure Wünsche kundtun und Bankverbindung erfragen.
    Wenn ihr eine einzelne Blume dazu wollt, wird diese auch mit angeliefert. Die Dame von der Friedhofsverwaltung hat unsere einzelnen Blumen in einer Sitzreihe der Trauerhalle platziert und uns darüber informiert. Fand ich sehr aufmerksam.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  3. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Zitat Zitat von skirbifax Beitrag anzeigen
    Zu meinen letzten Beerdigungen bin ich z. B. nicht gegangen, weil es mir ein Bedürfnis gewesen wäre, Abschied zu nehmen. Es waren enge Angehörige meines Mannes - ich bin mit hingegangen, um IHM Beistand zu leisten, denn er hat getrauert. Als Heuchlerin fühle ich mich deshalb nicht. Dass man auf meine Teilnahme gerne verzichtet hätte, glaube ich schon; darauf, was die (anderen) Angehörigen wollen und denken, kam es mir allerdings nicht an.
    Das unterschreib ich auch.
    Die Beerdigungen vor der des guten Freundes waren auch in der Familie meines Mannes. Das hab ich auch ihm zuliebe gemacht.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Aus Erfahrung ein kleiner Hinweis zu Friedhofsgärtnereien. Es gibt da sicher kreative, aber auch völlig unkreative Floristen. Bei der Beerdigung meines Vater waren wir engste Familienangehörige nicht in guter Verfassung und es wurde uns schnell alles zu viel. Wir haben daher unsere Gestecke und den Urnenschmuck bei der Friedhofsgärtnerei bestellt. Wir bekamen eine Mappe mit Mustergestecken vorgelegt, haben daraus drei sehr unterschiedliche ausgewählt und dazu noch jeweils ein paar Angaben zu den gewünschten Blumen, Gräsern und Beigrün gemacht. Das Ergebnis war, dass wir dann drei nahezu identische, sehr steife Gestecke erhalten haben, die sich nur farblich und in der Schleifenbeschriftung unterschieden. Ein Trauergast hatte auch dort bestellt, also lag ein viertes Gesteck dieser Art dabei. Der Urnenschmuck unterschied sich von der Art der Gestaltung auch nicht.

    Ist jetzt bei einer Trauerfeier nicht wirklich wichtig, aber diese vier gleichförmigen Gestecke um die Urne herum sahen schon sehr merkwürdig aus. Bei der nächsten Beerdigung kurze Zeit später auf demselben Friedhof haben wir alle andere Floristen gewählt und die Gestecke selbst zum Friedhof mitgebracht und zur Trauerhalle getragen.

    Bei uns war der Ablauf: Die Gestecke wurden entweder angeliefert oder uns vor der Trauerhalle abgenommen und dann rund um die Urne drapiert (es waren nicht so viele). Nach der Beisetzung wurden die Gestecke auf einem Wagen zum Grab gebracht, dort konnten sich die Trauergäste, wenn sie wollten, die Gestecke nach der Beisetzung anschauen. Da wir nicht beim Zuschütten des Grabs dabei sein wollten, wurden die Gestecke nach dem Schließen des Grabs, als wir schon weg waren, vom Friedhofspersonal auf und um das Grab herumgelegt. Wir als Angehörige haben dann am nächsten Tag die Gestecke und Schleifen in Ruhe angeschaut und ein bisschen umsortiert.

  5. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Zitat Zitat von brighid Beitrag anzeigen
    sofa-kissen, du wirst lachen.

    in mexiko und latein-amerika ist es üblich am 04. november mit musik-box, kuchen und schnaps zum friedhof zu gehen und dort party zu machen. den schnaps aufs grab von opa pepe und oma luz zu giessen und die toten zu feiern. schön dass es euch gegeben hat. sollt auch was von der feier haben.


    ich korrigiere mich: es ist der 2. november!
    Das würde der Oma auch gefallen. Sie würde allen den Spaß gönnen, so habe ich sie kennengelernt.

  6. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Zitat Zitat von Magalie_J Beitrag anzeigen

    Und ganz kurz was Persönliches von mir:

    Als mein Mann vor vielen, vielen Jahren zu Grabe getragen wurde, war es sowohl meiner Schwiegermutter als auch unserem Pastor ein großes Anliegen, dass ich und unsere Freunde bei der Beerdigung weder Jeans noch schwarzes Leder tragen sollten.

    Das Ergebnis war, dass wir ALLE in Jeans und Leder auftraten.

    Sechs seiner besten Freunde waren seine Sargträger - von oben bis unten in schwarzes Leder gekleidet.

    ...

    Scheiß was auf die Konventionen...
    Ist doch alles nur geheuchelt!!!

    Wenn die Leute reden wollen, dann tun sie es auch...
    Zitat von mir gekürzt

    Die Beerdigung war so, wie es für dich, deinen Mann und eure Freunde stimmig war. Die Beerdigung der Oma wird (hoffentlich) auch so sein, wie es für die nächsten Angehörigen passt und im Sinne der Oma ist. Daran möchten wir uns anpassen.

  7. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Also ich hätte es als sehr, sehr störend empfunden, wenn neben dem gemeinsamen Urnenkranz von meiner Mutter und uns drei Töchtern noch ein anderes Gesteck am Grab gestanden hätte. Meine Mutter hätte es sogar noch schlimmer gefunden.

    Einzelne Rosen, die viel mitgebracht wurden, wurden ins Grab geworfen, das war schön und passend. Ansonsten standen neben dem Grab Rosenblätter in einer Schale.

  8. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Bei einer der stimmigsten Beerdigungen, die ich erlebt habe, haben wir je ein Glas Whiskey auf die Urne gegessen. Der Verstorbenen hätte das immens gut gefallen 😀
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Wer ist eigentlich dieser Leif Heck? Lange verschollener Bruder von Dieter Thomas?


    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.(Zitatgeschenk vom Wusel)

  9. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    ich möchte, dass das parting glass getrunken wird!

  10. User Info Menu

    AW: Richtiges Verhalten bei Beerdigung

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ich möchte, dass das parting glass getrunken wird!
    das haben wir natürlich außerdem gemacht 🥃🥃🥃🥃🥃🥃🥃
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Wer ist eigentlich dieser Leif Heck? Lange verschollener Bruder von Dieter Thomas?


    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.(Zitatgeschenk vom Wusel)

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •