Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 74
  1. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Danke aber der Schmerz ist nicht auszuhalten er fehlt mir so sehr

  2. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Danke dafür

  3. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Danke für dein Mitgefühl, es ist so unfassbar schwer

  4. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Hast du Menschen, die dich in deiner Trauer begleiten, Freunde, Verwandte?
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  5. Inaktiver User

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Mein Beileid.

    Könnte es ein kleiner Trost für Dich sein, zu wissen, dass nicht er der Zurückgebliebene ist, der jetzt alleine, ohne Dich dasteht? Sondern dass Du dieses Leid des Zurückbleibens auf Dich nehmen kannst?

    Er wäre bestimmt froh, wenn er wüßte, dass Dich irgendetwas in Deinem Leid trösten könnte.
    Dass Du ihn loslassen könntest auf seinem Weg voraus.

    Kannst Du ihm Licht und Liebe schicken? Das würde Euch beiden helfen.

    Dir viel Kraft.

  6. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    danke

  7. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Vermutlich würde er nicht wollen, dass Du Dir schadest bzw. Dich aufgibst. Er ist vorgegangen - Du bleibst noch eine Weile (wie lange auch immer). Loslassen ja, aber Du behältst vieles im Herzen, e(r)s bleibt bei Dir. Ein Schatz, den Dir niemand nehmen kann. Und Liebe ist unsterblich - wir alle wissen nicht, WAS danach geschieht. Es KANN ein minimaler Trost sein, dass er in anderer Form an Deiner Seite ist.

  8. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Danke für die Worte. Wenn ich das doch nur wirklich glauben könnte, dass er in irgendeiner Form noch da ist. Mein größter Wunsch ist halt einfach nur bei ihm zu sein.

  9. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Ja mein Sohn und meine Tochter kümmern sich um mich. Denen gegenüber habe ich aber ein schlechtes Gewissen zu sagen, dass mein Leben für mich nicht mehr lebenswert ist.

  10. User Info Menu

    AW: Trauer um meinen geliebten Peter

    Das darfst Du trotzdem so empfinden. Dafür musst Du kein schlechtes Gewissen haben.

    Du kannst Deinen Kindern ja sagen, dass Du JETZT zur Zeit so empfindest, obwohl es Dir ein schlechtes Gewissen macht, das zu sagen.

    Sie werden Dich verstehen.

    Leben sie in Deiner Nähe?

Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •