+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 107

  1. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    674

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Liebe Koriandaa,

    es tut mir auch so leid. Dass du hier darüber schreibst kann ich total nachvollziehen. Ich glaube in so einer Situation möchte man sich sehr stark mitteilen und am liebsten in die Welt schreien.
    Ist er einfach so gestorben?
    Ich würde mir an deiner Stelle eine Trauergruppe suchen, es gibt auch in manchen Orten Trauercafés. Dann ist da noch die telefonische Seelsorge. Nummer gegen Kummer 0800 1110 550 und es gibt auch eine online-Telefonseelsorge per E-Mail, z. B. Seelsorge.net: Kostenlose psychologische E-Mail-Beratung. Vielleicht hast du aber jemanden in der Nähe, einen Pastor oder einen entsprechenden Verein. Reden hilft, auch wenn deinen Sohn nichts zurück bringt.
    Ich bin ja ein sehr spiritueller Mensch und glaube daran, dass wir wieder zusammen kommen. Und dabei ist Zeit nur relativ (d. h. wir spüren sie, "woanders" gibt es keine Zeit), aber das ist nur meine persönliche Ansicht.
    Ich wünsche dir und deiner Familie Stärke und Hoffnung. Er ist immer bei Euch. Du kannst mit ihm reden und vielleicht hast du Glück und findest auch mal eine Antwort, nicht mit Worten, aber irgendwie anders. In der Natur, in einem Moment wo du nicht damit rechnest. Alles Liebe und fühl dich umarmt.

  2. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.091

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Zitat Zitat von Koriandaa Beitrag anzeigen
    Ich bin so unendlich traurig, mein großer Sohn (27) ist vor vier Wochen gestorben, ich hab ihn tot aufgefunden, es ist so furchtbar und für mich immer noch unfassbar.
    Das ist auch nicht zu fassen, Koriandaa, und sicher auch nicht so schnell zu akzeptieren.
    Herzliches Beileid dir und den Brüdern deines Sohns.


    Ich weiß gar nicht warum ich das hier schreibe.
    Vielleicht, weil es dir hilft, dich ein bisschen zu orientieren in dieser ersten bodenlosen Zeit. Du wirst ja sicher noch nicht glauben können, dass das wahr ist. Magst du erzählen, wie es kam, dass dein Sohn so plötzlich gestorben ist?
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  3. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    5.137

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Liebe Koriandaa Du hast mein tiefes Mitgefühl
    Beim Lesen hat es mich sehr ergriffen, denn mein einziger Sohn ist auch 27 und ich möchte mir nicht vorstellen, wie es wäre ihn zu verlieren.
    Vielleicht gibt es für Euch alle in diesem Verein eine qualifizierte Hilfe: Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.. Und wenn es Dir hilft, schreibe hier weitere Gedanken nieder.
    Viel Kraft Euch allen für die Zukunft.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  4. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.376

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Koriandaa,
    das ist schrecklich! Mein herzliches Beileid dir und deinen anderen Söhnen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.542

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft in dieser unvorstellbar schweren Zeit.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

  6. Inaktiver User

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Mein herzliches Beileid, Koriandaa

    Nein, du hast kein Durcheinander geschrieben - du hast es so geschrieben, dass es eindringlich und nachfuehlbar ist, dass ich beim Lesen nur noch mitweinen kann.
    Es ist das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann - vermutlich fuer so jede Mutter. Insofern ist es ueberhaupt nicht verwunderlich, dass du entsetzlich leidest und nicht mehr 'funktionieren' kannst.
    Musst du aber auch nicht.
    Bitte nimm Hilfe an, wann und wo du kannst. Seelsorge, Beratung/Therapie (Selbsthilfegruppen?), Freunde, Familie (auch fuer deine Soehne - ihr koennt jetzt auch einfach 'nur' mal miteinander weinen) ...
    Ich schicke euch ein grosses Paket Kraft rueber

  7. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    3.535

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Liebe Koriandaa, schreib! Schreib es dir weiter von der Seele! Schreib alles, was du möchtest über deinen Sohn. Mein Sohn ist genauso alt, dass ihm etwas zustoßen könnte, ist die schlimmste aller Vorstellungen! Lass dich gedanklich in den Arm nehmen!

  8. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    12.028

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Liebe Koriandaa,

    es ist erschütternd deine Zeilen zu lesen und löst auch allein beim Lesen ein Durcheinander aus, was kann man einer Mutter schreiben, in so einer furchtbaren Zeit.

    Nichts, im Grunde

    Das kann man sich auch nicht annähernd vorstellen und wie dein Leben nun weitergehen wird, auch nicht.

    Einige hier in der Bri haben das leider auch schon erleiden müssen und Allen ist gemein, dass sie Raum brauchten, all ihren Gefühlen Ausdruck verleihen zu können - sei es hier, sei es innerfamiliär, sei es (wann immer) in Trauergruppen)....

    Ich wünsche Dir und deinen Söhnen von Herzen einen guten und heilsamen Weg
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  9. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.322

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    oh nein, wie furchtbar, mein tief empfundenes beileid.

    schreib dir hier alles von der seele, das kann vielleicht ein kleines bisschen helfen...
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)


  10. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    790

    AW: Mein großer Sohn ist gestorben

    Liebe Koriandaa,

    Kinder sollten nicht vor einem gehen. Mein herzliches Beileid Dir und all Deinen Lieben. Ich wünsche Dir Menschen an Deiner Seite, die Dich jetzt liebevoll begleiten und auffangen. Fühl Dich umarmt!

+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •