+ Antworten
Seite 2 von 391 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 3906
  1. Avatar von heximausi
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    2.478

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    für Deine Mama liebe Alleinzuhause und für Dich
    Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
    **************************************
    Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten

  2. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.619

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Alles Gute für dich, Gregor.
    Eine dicke Kerze für dich.
    Du fehlst.
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken


  3. Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    2

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Dankeschön für eure Anteilnahme, ihr seid so lieb. Ich weiß, dass es täglich Menschen gibt, die ihre Lieben verabschieden müssen. Meine Mama hatte das Glück, 85 Jahre zu werden. Ich selbst bin jetzt 47, habe meinen Bruder vor nun auch schon 11 Jahren verloren, als er gerade mal 49 Jahre alt war. Ich bin glücklich verheiratet, habe eine tolle Tochter, einen wunderbaren Hund (meinen Engel Benji) und alle tun mir gerade so gut …. aber dieses Verlieren der Mutter ist für mich besonders schwer.
    Ich hatte als Kind furchtbare Verlustängste, die sich immer um meine Mutter drehten … und auch als Erwachsene noch immer Träume, dass ich sie weggeben muss. Und nun ist es soweit. Obwohl es ihr Wunsch war, endlich gehen zu können. Ich bin sehr dankbar dafür, dass sie nicht lange leiden musste.
    Ganz furchtbar fand ich die 10 Tage auf der Intensivstation im Herzzentrum … sie wurde dort teilweise fixiert und ich hatte so ein schlechtes Gewissen, dass ich ihr da nicht helfen konnte, außer einfach nur da zu sein und immer wieder das Gespräch mit Arzt und Pflegern zu suchen. Ich weiß, dass das Personal da unheimlich viel zu tun hat und viele alte Menschen sich dann - auch aufgrund des sog. Durchgangssyndroms - unkooperativ verhalten, aber was ich da erlebt habe, war so teilweise unwürdig, traurig und unmenschlich … das hat das Ganze für mich so schlimm gemacht. Es gab aber auch ganz liebe Menschen da, die sich liebevoll bemüht haben.

    Meine Mama tat mir so unendlich leid, aber ich konnte sie nicht einfach mitnehmen. So habe ich zumindest Ihre Verfügung durchgesetzt und sie ist dann in ihrer gewohnten Umgebung 1,5 Tage nach der Entlassung eingeschlafen …

    Ach ihr Lieben, jetzt weiß ich, warum alle sagen, sei einfach bei ihr … das hat im Nachhinein so gut getan … auch wenn ich nicht so viel machen konnte. Aber ich habe ihre Hand gehalten und war ihr so nah, wie die letzten 20 Jahre nicht. Traurig.

    Ich danke euch …
    liebe Grüße an alle, die das lesen und selbst mit einem Verlust kämpfen müssen.
    Elly
    Geändert von alleinzuhause (11.01.2014 um 11:54 Uhr)

  4. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.315

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    alleinzuhause
    Du hast alles richtig gemacht. Aber wenn die Mutter stirbt, stirbt die eigene Kindheit und das macht so traurig. Ich weiß wovon ich rede.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  5. Avatar von heximausi
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    2.478

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Aber wenn die Mutter stirbt, stirbt die eigene Kindheit
    ..klug ausgedrückt!
    Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
    **************************************
    Die Kunst zu Leben besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten

  6. Avatar von pelzpfote
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    18.368

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Eine Kerze für P. Unfassbar - ich hab doch vorgestern noch mit dir gesprochen.
    Die Art, wie dich jemand behandelt,
    sagt aus, was für ein Mensch er/sie ist,
    und nicht, was für ein Mensch du bist.

    Quelle unbekannt

  7. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.315

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    @Pelzpfote
    Für deinen Bekannten!
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  8. Avatar von pelzpfote
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    18.368

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Danke Hillie, ich kann es immer noch nicht glauben.
    Die Art, wie dich jemand behandelt,
    sagt aus, was für ein Mensch er/sie ist,
    und nicht, was für ein Mensch du bist.

    Quelle unbekannt

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.315

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    So ging es mir vor vielen Jahren, als wir aus dem Sommerurlaub zurückkamen und Bekannte uns die Todesanzeige einer Kollegin (so alt wie ich) auf den Tisch gelegt hatten. In welcher Stimmung die Schulanfangskonferenz verlaufen ist, kannst du dir ja denken.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens


  10. Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    19

    AW: Eine virtuelle Kerze für...

    Eine Kerze für meinen Papa der uns verlassen musste.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •