+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

  1. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von Kletterding Beitrag anzeigen
    Klar, aber deshalb interessiert sich trotzdem nicht jeder für sie und viele "Promis" kennt man halt nur, wenn man die entsprechenden Filme oder Serien schaut oder den entsprechenden Sport mag oder die entsprechende Musik hört usw. Wobei mich das Privatleben der Fußballer oder Sänger, die ich "kenne", einfach nicht interessiert.

    Ebenso wenig wie das Privatleben irgendwelcher Leute aus der Gegend hier, über die z. B. meine Kollegen gern tratschen. Was interessiert es mich, wer wen verlassen hat oder wer mit wem ein Kind bekommt oder was auch immer? Selbst, wenn ich zuhören würde, hätte ich es wahrscheinlich morgen wieder vergessen, da eben uninteressant.

    Ich bin auch so ein desinteressierter Ignorant. :D


  2. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    ausschließlich seriöse, politisch korrekte Zeitungen gelesen.
    Alles andere fällt hier unter Schund-und Schmutzliteratur, wie unser Stabülehrer sagen würde.
    Nö, die Zeitungsabos habe ich vor ca. 4 Jahren gekündigt und Schmutzliteratur mag ich. :)


  3. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen
    Geht mir allerdings auch beim "Wohnzimmer" so.
    Das schaffen wir hier auch gerade ab!
    Wird umfunktioniert zum Hobbyraum. Ist bei kalten Temperaturen gemütlicher als die Werkstatt, wenn man sich dann auf passende Arbeiten konzentriert.
    Kreissäge etc. bleibt draußen. :D

    Es sammelt sich eh immer alles in der Küche hier.


  4. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    4.104

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von Wegwarteline Beitrag anzeigen

    Du, da hast du mich jetzt... :-) Das muss etwas mit dem Unterbewusstsein zu tun haben, dass ich deise Rubrik gewählt habe.
    Werbespots und Talkshows waren für mich weitere Gründe, auf TV zu verzichten.
    Mich interessiert das alles schlicht nicht, es nervt nur und ödet mich an.

    Jetzt, wo es erwähnt wurde, fiel mur das wieder ein:
    Ein paar Fans bestimmter Talkshows oder des perfekten Dinners kenne ich, ich hatte es nur vergessen! Sie hatten früher wirklich ein paar Mal davon gesprochen. Aber dann wohl nicht mehr, weil ich mit diesen Themen nichts anfangen konnte. War mir gar nicht aufgefallen.

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.216

    AW: ohne Fernseher leben

    Ich find's schwierig, aus dem Medium Fernsehen brauchbare Infos zu ziehen. Ich merke mir, was ich geschrieben sehe. Aus Video-Informationen merke ich mir Handlung und Dramaturgie, und die Rollen der Charaktere: Geschichten eben. Nur, die Wahrheit ergibt keine guten Geschichten, weil sie, anders als Geschichten, keinen Sinn ergeben muß.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  6. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    957

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ich find's schwierig, aus dem Medium Fernsehen brauchbare Infos zu ziehen. Ich merke mir, was ich geschrieben sehe.

    ......
    Das trifft bei mir auch zu. Ich hole Infos aus Geschriebenem und merk mir das auch, weil ich mich dabei konzentriere und in meinem eigenen (recht schnellen) "Lese- und Verknüpf-Tempo" arbeiten kann.
    Darum kann ich auch mit der "heutigen" Vorgehensweise, Infos in (Lehr-)Videos zu packen, nichts anfangen. Das geht mir zu langsam, dadurch schweife ich gedanklich ab und nix bleibt hängen.
    Insofern ist Fernsehen nichtmal zur Infoaufnahme für mich mehr interessant.

  7. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.216

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen
    Darum kann ich auch mit der "heutigen" Vorgehensweise, Infos in (Lehr-)Videos zu packen, nichts anfangen. Das geht mir zu langsam, dadurch schweife ich gedanklich ab und nix bleibt hängen.
    Notizen machen.
    Wie in einer Vorlesung.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  8. Registriert seit
    28.10.2018
    Beiträge
    957

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Notizen machen.
    Wie in einer Vorlesung.


    Nein, nicht ganz - ich mach's so:
    Wenn ich seh, so ein Video hätte was für mich Interessantes zu bieten (z.B. aktuell aus dem Genre Heimwerken: Wie schleift man Holzböden selbst?), dann google ich das Thema und such mir eben die schriftlichen Infos dazu. Von mir aus mit Bildern illustriert, aber jedenfalls: zum LESEN


  9. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    481

    AW: ohne Fernseher leben

    Zitat Zitat von Kopf-Herz-Bauch Beitrag anzeigen


    Nein, nicht ganz - ich mach's so:
    Wenn ich seh, so ein Video hätte was für mich Interessantes zu bieten (z.B. aktuell aus dem Genre Heimwerken: Wie schleift man Holzböden selbst?), dann google ich das Thema und such mir eben die schriftlichen Infos dazu. Von mir aus mit Bildern illustriert, aber jedenfalls: zum LESEN
    Gerade für handwerkliche Dinge greife ich total gern auf YT Filme zurück. Da kapiere ich mehr, als wenn ich eine Anleitung lese.


  10. Registriert seit
    23.08.2019
    Beiträge
    144

    AW: ohne Fernseher leben

    Ich glaube daß in jungen Generationen (weiß nicht genau ab welchem Alter) niemand mehr normal TV schaut.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •