+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

  1. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    Was soll ich tun ( immer ich )

    Hallo liebe Leute,

    heute möchte ich mal mein Anliegen loswerden. Ich bin ziemlich frustriert aber vielleicht kann mir jemand helfen oder befindet sich in einer ähnlichen Situation.

    Mein Mann und ich sind seit mehr als 15 Jahren verheiratet. Haben 2 große Kids 15,18 Jahre alt.Wir beide gehen Vollzeit arbeiten haben ein Haus abzuzahlen wie viele andere Leute auch.

    Mein Mann geht leider jeden Winter stempeln weil es ja auf dem Bau normal ist. Nur da kommt der große Streitpunkt es reicht hinten und vorn nicht um zu überleben. Wo wir damals das Haus gekauft haben wurde ihm gesagt das er eine feste Arbeit braucht und regelmäßiges Gehalt. Ja das war ihm bewusst nur hat er an der ganzen Sache nichts verändert. Es gibt in den Wintermonaten nur Stress. Und mich macht das langsam krank. Ich bin zu müde geworden um mich immer rumzustreiten.
    Bei mir befürwortet er immer wenn ich sage ich suche mir noch ein Nebenjob zu meinem Hauptjob. Oder ich werde mich anderweitig umorientieren wo man mehr verdient findet er auch voll genial. Aber immer nur ich. Er mag sich nicht umorientieren weil er sein Job mag. Ja aber ich liebe meinen auch.
    Das kotzt mich einfach nur an sowas.
    Was haben wir schon geredet mit Freunden und Familie und und und. Er will es nicht einsehen.
    Und ich werde mein Job den ich liebe mit Sicherheit auch nicht hergeben.

    Wenn dann die Zeit auf dem Bau wieder beginnt dann ist er von früh bis Abends unterwegs. ( damit hab ich mich mittlerweile abgefunden )
    Nur was noch ein Problem ist er hat kein Urlaub wenn ich Urlaub habe. Er muss sich den Urlaub erst ansparen. Somit hocke ich 4 Wochen alleine mein Urlaub ab ( ganze Jahr gesehen )während er arbeitet. Und dann ausgerechnet in der Woche wo ich Urlaub habe wird extra lang gearbeitet. So kommt es mir vor. Wir haben 2 Wochen zusammen im Sommer. WOW
    Nur merke ich das ich immer wieder in ein tiefes Loch falle wenn ich Urlaub habe. Bekomme nix gebacken. Mich zieht das voll runter. Was soll ich tun?

    Ich wäre über hilfreiche Tips sehr dankbar.
    LG Leibnitz
    Geändert von Leibnitz (24.04.2019 um 16:15 Uhr)

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.674

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Wie sieht denn Dein Mann die Situation?
    Belastet ihn das auch so?
    Habt ihr mal drüber gesprochen, ob der Traum vom eigenen Haus das wert ist so zu leben und ob bzw. welche Alternativen es gäbe?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.527

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Ich verstehe Dein Problem nicht ganz.
    Warum nimmst Du denn nicht Urlaub, wenn Dein Mann zuhause ist, nämlich in den Wintermonaten. da das Geld eh knapp ist, werdet ihr ja dann auch nicht wegfahren.
    Oder, falls doch, gibt es im Winter auch schöne Dinge gemeinsam zu erleben, Kultur, Städtereisen usw.

    Er hat einen Beruf, der ihm Spaß macht! Wie viele Menschen würden sich das wünschen.
    Dann freu Dich doch für ihn.

    Ich würde alles als gegeben hinnehmen, nur den Urlaub kannst doch DUverändern.

    Ansonsten versuche doch Dich weiterzuentwickeln, neue Hobbys zu entdecken, Sport zu machen, neue Menschen kennenzulernen. Dann fällt Dir auch nicht die Decke auf den Kopf.


  4. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Hallo Mambi,

    auf einer Art belastet ihn das schon ( ist ja klar wenn man immer mindestens 10 Stunden und mehr arbeiten muss ).
    Aber so im großen und ganzen sagt er ich muss mich um die Finanzen kümmern das alles passt. Mach ich ja auch da fehlt es ja auch an nix wenn er angestellt ist. Nur im Winter da weiß man manchmal nicht wie man Essen einkaufen soll. Und dann noch 2 Kids in der Pubertät die eh nur am Essen sind.

    Und dann gibt es wieder Streit. Ist ja klar weil ich kann auch nicht zaubern. Ihm liegt sehr viel am Haus sagt er. Das glaub ich auch nur er ändert halt nix. Und das finde ich sehr traurig.

    Wir standen schon kurz vor der Scheidung. Dann haben wir ein Paartherapeut aufgesucht. Hat auch nix gebracht. Ich weiß es nicht.


  5. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Ich möchte nicht unbedingt Urlaub im Winter machen wenn man eh nix draußen machen kann. Nur drin hockt und sich auf den Füßen rumtrampelt das gibt nur Streit. Dem gehe ich lieber aus dem Weg indem ich arbeiten gehe.

    Ich mache viel Sport kenne viele Leute das passt ja auch. Aber warum immer alleine. Dann kann ich gleich allein leben.

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.674

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Wenn's im Sommer "an nix fehlt" - gäbe es nicht die Möglichkeit, dann Rücklagen für die Wintermonate zu schaffen?
    Also statt ... Saus & Braus vs. Kirchenmaus (überspitzt ausgedrückt) halt gleichmäßig knapp, aber ausreichend?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.674

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Zitat Zitat von Leibnitz Beitrag anzeigen
    Nur drin hockt und sich auf den Füßen rumtrampelt das gibt nur Streit. Dem gehe ich lieber aus dem Weg indem ich arbeiten gehe.
    Du merkst aber schon dass Du damit genau das machst, was Du ihm vorwirfst?
    Du hast geschrieben
    "Und dann ausgerechnet in der Woche wo ich Urlaub habe wird extra lang gearbeitet. So kommt es mir vor."

    ...?? Bei Dir legitim, bei ihm eine Unmöglichkeit?
    Ich glaube tatsächlich, bei Euch gibt es dringenden Gesprächsbedarf...
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  8. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Das sehe ich auch so das man Rücklagen schaffen muss. Nur mein Mann denkt dann er arbeitet ja schließlich also möchte er sich auch was leisten. Wo ich sage das geht halt nicht wenn wir im Winter nicht wissen wie ma was zu Essen kaufen sollen. Das ist ihm egal. Weil er arbeitet ja schließlich somit möchte er sich auch was leisten.

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.674

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Was denn nun - ich denke, er sagt, dass DU die Finanzen managen sollst?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. Avatar von Unendlichkeit
    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    3.450

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Wie findet dein Mann euer Leben in den Wintermonaten? Ist er auch zufrieden, wenn das Essen knapp wird?

    Die Finanzangelegenheiten einfach auf dich abschieben ist schon etwas seltsam. Und sich dann nicht an deinen Plan halten ...
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •