+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

  1. Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    492

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    wo ein Wille, da ein Weg !

    eventuell halt branchenfremd....

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.130

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Zitat Zitat von coconut07 Beitrag anzeigen
    wo ein Wille, da ein Weg !.
    Da scheint es zu hapern.
    Möglichkeiten gäbe es sicherlich einige, zumindest die finanziellen Probleme in den Griff zu bekommen.
    Allein scheint es hier am dafür notwendigen Miteinander zu fehlen.
    Da muss erstmal angesetzt werden, von beiden, um festzustellen, ob überhaupt noch der Wunsch nach einer gemeinsamen Basis da ist.
    Sonst wird das alles nichts.

    Ich würde ihm das noch einmal so deutlich machen und ggf. noch einmal eine Beratung versuchen.
    WENN das denn von der TE überhaupt noch gewollt ist.
    Wenn er sich dem verweigert, seh ich da keine wirkliche Chance mehr für die Beziehung.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  3. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Wenn der Wille da wäre dann würde er auch was ändern.

    Jaaaa so schaut es aus. Jeder lebt sein Leben. Gemeinsamkeiten gibt es kaum. Aber was hat das mit Ehe zu tun. Gerade jetzt wo unsere Kids groß sind und wir eigentlich jetzt auf uns schauen könnten.

    Dem Arbeitgeber ist das doch egal was er im Winter macht. Hauptsache er steht im Frühjahr wieder auf der Matte.

  4. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.685

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Zitat Zitat von Leibnitz Beitrag anzeigen
    Jaaaa so schaut es aus. Jeder lebt sein Leben. Gemeinsamkeiten gibt es kaum. Aber was hat das mit Ehe zu tun. Gerade jetzt wo unsere Kids groß sind und wir eigentlich jetzt auf uns schauen könnten.
    Ja, dann schaue doch jeder auf sich. Verkauft das Haus, jeder zieht in eine Mietwohnung und für jeden ist gesorgt.
    Genau, mit Ehe hat das nichts zu tun. Wie heißt es? Den Jahren mehr Leben geben, da würde ich hin wollen.

    Dem Arbeitgeber ist das doch egal was er im Winter macht. Hauptsache er steht im Frühjahr wieder auf der Matte.
    So lange das seine Arbeitnehmer mitmachen, selber schuld (also die AN) kann ich da nur sagen.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  5. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    4.130

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Zitat Zitat von Leibnitz Beitrag anzeigen
    Wenn der Wille da wäre dann würde er auch was ändern.

    Jaaaa so schaut es aus. Jeder lebt sein Leben. Gemeinsamkeiten gibt es kaum. Aber was hat das mit Ehe zu tun. Gerade jetzt wo unsere Kids groß sind und wir eigentlich jetzt auf uns schauen könnten.
    Willst Du überhaupt noch ein "uns", auf das Ihr gemeinsam schauen könntet?
    Beantworte das mal ehrlich und dann handle danach, statt ihm den alleinigen schwarzen Peter dafür zuzuschieben, dass es bleibt wie es ist.


  6. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Ich muss noch eins anmerken.
    Er ist ein guter Ehemann. Er hilft mir auch echt viel im Haushalt. Er macht alles er wischt auch wenn es sein muss.
    Nur da sehe ich halt das Problem er vergräbt sich immer in die Arbeit. Und wenn ich das Thema anspreche dann kommt er mit irgendwelchen Argumenten. Und dann geht es los. Das ist unser Hauptproblem in Sachen Geld können wir nicht mehr vernünftig kommunizieren. Weil er schon sehr viel kaputt gemacht hat. Geld und ich allein Urlaub daran scheitert es.
    Ob uns da ein Paartherapeut noch helfen kann ist fraglich. Wenn immer nur einer was ändert und der andere nicht. Warum?

  7. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.685

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Zitat Zitat von Leibnitz Beitrag anzeigen
    Ich muss noch eins anmerken.
    Er ist ein guter Ehemann. Er hilft mir auch echt viel im Haushalt. Er macht alles er wischt auch wenn es sein muss.
    Die klassische Hilfe im Haushalt. Es ist doch auch seiner, da ist das m.E. selbstverständlich. Und in den Wintermonaten kann er den doch ganz allein erledigen.

    Ein guter Ehemann, was macht das für Dich aus, Leibnitz? Gemeinsamkeiten gäbe es keine, schreibst Du. Könnt Ihr über anderes reden als über Geld und Urlaub? Wenn da noch irgendwas ist, würde ich folgendes versuchen:

    Ob uns da ein Paartherapeut noch helfen kann ist fraglich. Wenn immer nur einer was ändert und der andere nicht. Warum?
    Vielleicht braucht Dein Mann einen Übersetzer, damit bei ihm ankommt, dass es fast fünf nach zwölf ist.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  8. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Ein Übersetzer? Das wäre toll. Wobei ihn auch schon so viele ob Freunde oder Familie ihn in die Mangel genommen haben aber er versteht es nicht. Doch in dem Moment schon aber den nächsten Tag nicht mehr.

    Reden können wir schon noch über andere Sachen. Aber letztlich kommt immer das selbe raus.

  9. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.685

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Habe noch mal zurückgelesen, dass Ihr schon mal beim Paartherapeuten wart.

    Warum sucht er sich nicht im Winter Arbeit bei einer anderen Firma?
    Hast Du ihm mal detailliert die Finanzlage aufgezeigt? Taschengeld gibt es dann halt nicht in der ihm genehmen Höhe, wenn die Familie kaum über die Runden kommt.

    Wie ist es mit den Kindern, muss das Ältere was von seinem Azubi-Gehalt abgeben?

    Und wie sieht es mit der Finanzierung des Hauses aus, wie lange läuft die schon, kannst Du da was dran drehen?
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*


  10. Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Was soll ich tun ( immer ich )

    Ja das ist sein Problem er möchte sich nicht neu umorientieren. Auch nicht im Winter. Am liebsten wäre es ihm wenn ich das mache wo noch mehr Geld reinkommt.

    Ja klar er hat ja auch Überblick auf sein Konto da kann er sich alles genau anschauen.

    An der Finanzierung kann ich noch nix drehen. Erst in 2 Jahren. Möchte aber auch nicht runter von der Rate. Will ja auch irgendwann mal fertig sein und nicht noch in der Rente zahlen.

    Nein mein großer muss nix abgeben von sein Azubi Gehalt. Wenn er jetzt dann fertig ist dann schon. Aber das Geld spare ich für ihn an damit er später mal was hat. Möchte mich daran nicht bereichern.

+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •