+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 83 von 83

  1. Registriert seit
    27.10.2016
    Beiträge
    56

    AW: Müde, einfach müde

    Ok das hat ja mal überhaupt nicht geklappt mit dem Zitieren


  2. Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    29

    AW: Müde, einfach müde

    Hi, guten Abend,

    ähem, ne ganz naive Frage (so aus meiner Erfahrung als Mutter):

    Könnte es sein, dass Du einfach wirklich müde bist? So ganz banal? Dass Du Dir abends die Schoko reinziehst und auf dem Sofa rumhängst, statt zügig ins Bett zu gehen?

    Die nächtlichen Unterbrechungen (die immer genau in der eigenen Tiefschlafphase kommen) durch kleine Kinder können einen völlig fertig machen. Und dann noch die Tage...sooo fremdbestimmt... genau, Du schreibst es ja selbst: rausgehen, obwohl man (frau) gerade null Bock drauf hat ... undsoweiter!

    Seien wir doch ehrlich : nichts ist so anstrengend wie ein Tag mit kleinen Kindern. Ja, man liebt sie, die Kleinen. Aber mit kleinen Kindern kann man (frau) doch an manchen Tagen nicht mal in Ruhe auf dem Klo sitzen! Ja, sie beschäftigen sich ab einem bestimmten Alter allein. Aber das beschränkt sich auf eine kurze Zeitspanne, und in dieser Zeit soll man (frau) dann auf Knopfdruck am Besten was Sinnvolles tun (zB Wäsche zusammenlegen, haha).

    Also, ich hätte in Deiner Lebensphase keine Kraft für eine zusätzliche berufliche Herausforderung (Stichwort: Steuerberater) gehabt.

    Mein Tip daher: Schlafen statt Essen. Einfach ab ins Bett statt abends rumhängen.

    Was Sport betrifft: Beste Medizin gegen Depris.

    Tanzkurs mit Ehemann ist sicher auch eine Möglichkeit (führt bei manchen aber auch erst recht in die Krise). Ansonsten ist Bewegung zur Musik optimal. Ob Aerobic oder Jazztanz oder Zumba oder Ballett was auch immer: ausprobieren!

    ps: Du bist objektiv noch sehr jung, also relax
    pps: sorry, ich weiß, dass die Diskussion hier schon ganz woanders hingedriftet war, nur fehlte das ganz Offensichtliche, siehe Überschrift des Threads...
    Geändert von Dinkelmehl630 (23.04.2019 um 21:31 Uhr)

  3. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.006

    AW: Müde, einfach müde

    Zitat Zitat von proundcontra Beitrag anzeigen
    Ich hofffe das klappt jetzt, meiner erster Versuch im Zitat zu schreiben.
    Zitat Zitat von proundcontra Beitrag anzeigen
    Ok das hat ja mal überhaupt nicht geklappt mit dem Zitieren
    Liebe proundcontra,

    ich habe gerade wenig Zeit, sonst würde ich es dir selbst erklären. Bitte geh mal in das Testforum und übe das korrekte Zitieren. Dort gibt es mehrere Threads, in denen das erklärt wird, und du kannst auch nach Herzenslust Fragen stellen und rumprobieren, es findet sich immer jemand, der deine Fragen beantwortet.

    Es ist grundsätzlich nicht erwünscht, dass Antworten in ein Zitat reingeschrieben werden. Das Ergebnis sieht dann nämlich so aus wie dein Beitrag #80 aussah, bevor ich ihn repariert habe. Technisch hast du das ja richtig gemacht , aber es ist beim Lesen nicht mehr zuzuordnen, wer was geschrieben hat. Aus diesem Grund, und weil ein solcher Beitrag nicht erneut zitiert werden kann (alles, was in den Zitatklammern steht, wird, wenn man auf "Antworten" geht, nicht mitgenommen), bitten wir darum, nicht in Zitate hineinzuschreiben, sondern das (Teil-)Zitat jeweils durch das [ /QUOTE]-Zeichen zu schließen, bevor geantwortet wird.

    Darüberhinaus bitte ich dich darum, nicht den komplette Beitrag zu zitieren, wenn du auf lange Beiträge antwortest. Lange Zitat stören den Lesefluss. Besser ist es, die Passagen, auf die man eingehen will, im Zitat stehen zu lassen und alles andere zu löschen. Will man auf alles eingehen, kann man einen Beitrag auch "häppchenweise" zitieren und muss jeweils ein [ QUOTE]-Zeichen an den Anfang und ein [/QUOTE]-Zeichen ans Ende setzen.

    Ein paar der sehr langen Zitate habe ich eingekürzt. Über den Pfeil, der im Zitat neben dem Nick erscheint, gelangt man zum Ursprungsbeitrag zurück, falls man den nochmal nachlesen möchte.

    Viele Grüße, und noch viel Spaß im Forum,

    Analuisa, Moderation
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •