+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

  1. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    20

    Ich liebe meinen Partner weil...

    Das Jahr 2018 war sehr schwer für mich. Ich hatte ein traumatisches Erlebnis in meiner Arbeit und bin darüber sehr krank geworden -sowohl körperlich als auch seelisch.
    Mein Mann war immer für mich da, und das nicht erst im letzten Jahr, sondern seit wir uns kennen. Er war jahrelang mein bester Freund, der geduldig auf mich gewartet hat, bis ich soweit war.
    Und nach zehn Jahren Beziehung:
    - kauft er meinen Lieblingskäse, wenn er sieht, dass der alle ist
    - hört er mir zu, wenn ich zum 1746 mal von meinem Joberlebnis erzähle
    - unterstützt mich beim rumspinnen
    - gesteht mir in unserem Haus zwei Hobbyzimmer zu- er hat keins, sondern nur eine kleine Werkstatt
    - sagt mir oft, dass er mich liebt
    - hat mir meinen Herzenswunsch nach zwei Katzen vor einigen Jahren erfüllt und liebt die Pelzviecher mindestens so sehr wie ich, und kümmert sich sehr liebevoll um die beiden
    - tritt mir (im übertragenen Sinn) in den Hintern, wenn ich meinen Weltschmerz pflege
    - fördert mich bei meinen vielen Hobbys
    - scheucht mich nach draußen, wenn ich grüble
    - legt Wert auf meine Meinung, wenn er Schwierigkeiten im Job hat
    - macht es Spaß ihn zu beschenken und er schenkt selbst sehr durchdacht
    - kann ich ihn mitten in der Nacht wecken, wenn ich Schmerzen habe
    - nimmt nichts als selbstverständlich, freut sich wenn ich koche und mag mein Essen
    - pflegt gute Kontakte zu unseren Freunden und ist da auch sehr beliebt

    Und jetzt seid Ihr dran- warum sind eure Partner toll?

  2. Avatar von Karamelltiger
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    356

    AW: Ich liebe meinen Partner weil...

    Zitat Zitat von Lexi77 Beitrag anzeigen
    Das Jahr 2018 war sehr schwer für mich. Ich hatte ein traumatisches Erlebnis in meiner Arbeit und bin darüber sehr krank geworden -sowohl körperlich als auch seelisch.
    Mein Mann war immer für mich da, und das nicht erst im letzten Jahr, sondern seit wir uns kennen. Er war jahrelang mein bester Freund, der geduldig auf mich gewartet hat, bis ich soweit war.
    Und nach zehn Jahren Beziehung:
    - kauft er meinen Lieblingskäse, wenn er sieht, dass der alle ist
    - hört er mir zu, wenn ich zum 1746 mal von meinem Joberlebnis erzähle
    - unterstützt mich beim rumspinnen
    - gesteht mir in unserem Haus zwei Hobbyzimmer zu- er hat keins, sondern nur eine kleine Werkstatt
    - sagt mir oft, dass er mich liebt
    - hat mir meinen Herzenswunsch nach zwei Katzen vor einigen Jahren erfüllt und liebt die Pelzviecher mindestens so sehr wie ich, und kümmert sich sehr liebevoll um die beiden
    - tritt mir (im übertragenen Sinn) in den Hintern, wenn ich meinen Weltschmerz pflege
    - fördert mich bei meinen vielen Hobbys
    - scheucht mich nach draußen, wenn ich grüble
    - legt Wert auf meine Meinung, wenn er Schwierigkeiten im Job hat
    - macht es Spaß ihn zu beschenken und er schenkt selbst sehr durchdacht
    - kann ich ihn mitten in der Nacht wecken, wenn ich Schmerzen habe
    - nimmt nichts als selbstverständlich, freut sich wenn ich koche und mag mein Essen
    - pflegt gute Kontakte zu unseren Freunden und ist da auch sehr beliebt

    Und jetzt seid Ihr dran- warum sind eure Partner toll?
    Tolle Idee von Dir. Und es ist nicht leicht, das zu schreiben. Vielleicht antworten auch deshalb nicht viele?

    Ich liebe meine Frau weil...
    - sie mir Käse und Fisch mitbringt, den ich liebe, obwohl sie damit nichts anfangen kann
    - sie meinen Humor liebt
    - sie 100% verlässlich ist, ich kann ihr immer vertrauen
    - sie mich liebt
    - weil sie mir so schöne, kleine Dinge schenkt, die perfekt passen. Sie sieht meine Wünsche oft schneller als ich. Und dabei bin ich beim Schenken echt tollpatschig.
    - sie mir gut Feuer unterm Bobbes machen kann, wenn ich mal zu viel grübele und nicht in die Puschen komme
    - sie die Struktur und Bedingungslosigkeit im Alltag hat, die mir manchmal fehlt
    - sie uns drei wundervolle Kinder geschenkt hat
    - sie mich braucht, meine Geduld und Ruhe ersehnt, meine Kreativität perfekt zu ihrer passt
    - sie schön und sexy ist
    - sie emotional ist: mal gefühlvoll und zärtlich, mal giftig und spitzfindig - das hält mich fit :)
    Lieber grundlos fröhlich als gründlich traurig.


  3. Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    4.404

    AW: Ich liebe meinen Partner weil...

    Ich mag solche positiven Stränge

    Ich liebe meinen Partner, weil...

    ...er mich zum Lächeln bringt, wenn mir eigentlich nicht danach ist
    ...er sofort merkt, wenn mich etwas bedrückt, ganz egal, wie sehr ich versuche, es mir nicht anmerken zu lassen
    ...er mein Schlafshirt im Winter abends irgendwann über die Heizung legt, damit ich es später warm und kuschelig habe
    ...er mir meine Zahnbürste fertig macht, wenn er vor mir im Bad war
    ...er unaufgefordert bei meinem Auto Scheibenwischwasser, Frostschutz, Öl etc nachfüllt und nach dem Reifendruck schaut
    ...er mir oft Arbeiten im Haushalt abnimmt, die ich nicht ausstehen kann
    ...er mir manchmal stundenlang den Kopf oder den Rückel krault
    ...er so viele doofe Sprüche auf Lager hat, dass ich mehrmals am Tag laut und herzhaft lachen muss
    ...er mich nach dem Nachhausekommen fragt, wie mein Tag war, zuhört und mir von seinem Tag erzählt
    ...er mich ernst nimmt
    ...er der hilfsbereiteste Mensch ist, den ich kenne
    ...er über sich selbst lachen kann
    ...er nicht nachtragend ist
    ...er für jeden Spaß zu haben ist
    ...er sich über Kleinigkeiten freuen kann (und sie überhaupt bemerkt, z.B. ein Schmetterling auf unserem Balkon)
    ...man sich mit ihm über Gott und die Welt unterhalten kann

    Das sind ein paar der Gründe, warum ich ihn liebe. Die anderen behalte ich für mich
    ~Wer nicht vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke~


    ~Die reinste Form von Wahnsinn ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert ~

    ~Wenn du etwas willst, was du noch nie hattest, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast~

    ~Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht ~


    ~Ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem~

  4. Avatar von Karamelltiger
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    356

    AW: Ich liebe meinen Partner weil...

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Ich mag solche positiven Stränge

    Ich liebe meinen Partner, weil...

    ...
    ....


    Das sind ein paar der Gründe, warum ich ihn liebe. Die anderen behalte ich für mich
    Toll.
    Lieber grundlos fröhlich als gründlich traurig.

  5. Avatar von Syriana
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    7.621

    AW: Ich liebe meinen Partner weil...

    ...da gibt’s für mich eigentlich gar kein „weil“. Ich liebe meinen Partner. Punkt.

    Vielleicht insofern „weil“... weil er eben er ist. Unverwechselbar er.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Du hast mich in Licht getaucht -
    Hast mir gezeigt, dass wenn ich glaub`
    Meine Sehnsucht Sterne schmelzen kann."
    Halleluja - M. M. Westernhagen

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •