+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

  1. Registriert seit
    09.05.2018
    Beiträge
    15

    Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Hallo Ihr Lieben,
    wieder mal nach einem Streit mit meinem Mann, habe ich nach einer Seite gegogelt um unser Problem zu schildern und ein Rat zu holen. Und bin hier gelandet... Was soll ich weiter tun?
    Ich erzähle kurz über uns. Ich bin 30, mein Mann etwas älter. Wir sind seit 2006 zusammen und seit 2016 verheiratet, haben ein kleines Kind.
    Langsam fange ich an zu denken, dass ich ihn lieber nicht geheiratet hätte. Nach 7 Jahren Beziehung habe ich damals mit ihm Schluss gemacht und umgezogen, Weiterbildung gemacht und habe jetzt einen guten und sicheren Job. Ich muss sagen, ich wollte damals einfach Partys machen, “Abenteuer suchen“ und nicht in einer Stadt leben, wo ich kaum jmd kenne und kaum raus komme. Er während dieser Zeit wurde gekündigt und hat sich selbstständig gemacht mit einem online Handel. Nach einer langen “Pause“ sind wir irgendwie wieder zusammen gekommen und alles hat zwischen uns wieder gepasst. Aber er war pleite, Insolvent. Das habe ich akzeptiert. Ich habe sogar Paar seine Schulden bezahlt, das war nicht viel, aber trotzdem. Wir haben es besprochen und er hat sich einen Job gesucht, aber nicht mehr in seinem Beruf, was er gelernt hat. Da wurde er nicht übernommen. Weiterhin hat er auch kein Erfolg gehabt. Und seit einer Weile versucht er an leichtes Geld zu kommen, wie Aktienkauf. Das finde ich aber sehr riskant, nichts, womit man sich langfristig beschäftigt und wovon man leben kann. Nichts, womit man seine Zukunft plant, und jeden Moment mit Nichts in der Tasche bleiben kann. Ok, jetzt macht er Umschulung, damit er einen Beruf hat, in dem er später arbeitet. Ich habe das Gefühl, er macht dies, damit es nach meiner Pfeife läuft, aber innerlich wirft er mir vor, dass ich ihn daran hindere seine Ziele zu verwirklichen. Und wieder bei einem Streit sagt er mir sogar das wäre blöd sein ganzes Leben für die anderen arbeiten zu gehen (ich wäre blöd, Freunde sind blöd, die was erreicht haben), anstatt so mit Aktien oder anderen leichten Wegen Geld zu verdienen. Habe ich denn unrecht, dass ich versuche ihn auf den Weg zu bringen, Beruf zu erlernen, unbefristeten Vertrag zu haben und so sein Leben und seine Familie finanziel zu erhalten?
    Ich habe Ziele für uns, wie Haus zu haben, dafür habe ich schon Einiges gespart. Mit unseren Kind in den Urlaub fliegen usw. Sich halt was leisten können. Er möchte das natürlich auch, aber kein Haus, wofür, wenn man es mieten kann? Also da haben wir einfach verschiedene Ansichten und Vorstellungen :(
    Wie soll ich weiter vorgehen? Ich habe keine Unterstützung von ihm, keine Sicherheit , die er mir und unserem Kind geben kann. Aber trotzdem lieben wir uns und ich schätze seine anderen Eigenschaften sehr. Wo Kompromisse suchen, worauf sich einigen, damit wir beide glücklich sind?
    Habt Ihr einen Rat für mich? Oder vielleicht war jemand in einer ähnlichen Situation.
    LG


  2. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.701

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Von welchem Geld finanziert er das? Schau mal auf Deine Konten ob da alles noch in Ordnung ist...

    Der Typ ist einfach faul! Fertig, das wird immer so bleiben, entweder damit leben oder eben nicht....
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  3. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Sorry, der Mann hat nicht alle Latten im Zaun. Man geht arbeiten, um sein Leben zu finanzieren. Das Geld für Essen, Miete, Kleidung fällt nicht vom Himmel. Er ist ja soooooo schlau mit seiner Selbständigkeit. Das hat er doch auch schon durch. Er sollte mal langsam verstehen, wenn ich für andere arbeite, bekomme ich als Gegenleistung Geld dafür. Ist hier so. Wenn er das nicht hinbekommt mit dem ohne arbeiten reich werden, ist schon scheiße was die Gesellschaft von ihm verlangt, der arme Mann. Es sind nicht alles Geisterfahrer die arbeiten gehen. Er ist der Geisterfahrer. Wenn ich so was höre, bekomme ich eine Krawatte. Das sind wieder so Oberschlaue, die auf keiner Arbeitsstelle zurecht kommen.

    Von was will er denn auf Aktienmarkt reich werden? Da bist mit 1.000,00 € nicht dabei. Wie der Aktienmarkt funktioniert kapiert er auch nicht. Eine faule Sau ist er, sorry, aber ich hab echt einen Hals.

    Ich würde ihm eine Frist setzen, wenn er dann nicht in der Lage das Leben einzusortieren, dann würde ich gehen. Was willst du mit dem Mann? Wieviele Schulden willst du noch bezahlen?
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Geändert von linsemo (09.05.2018 um 14:00 Uhr)

  4. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.329

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Es gibt Menschen, die verdienen viel Geld damit, Geld anzulegen. Diese Leute arbeiten in der Regel 60 Stunden in der Woche und haben einen knochenharten Alltag. Leicht ist das keinesfalls.

    Woher nimmt er denn das Geld für Aktienkauf?
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"


  5. Registriert seit
    09.05.2018
    Beiträge
    15

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Er finanziert das nicht, ich meine er macht dies nicht, weil ich strikt dagegen bin. Entweder er geht und erfüllt seine Ziele oder sein Traum oder wir bleiben als Familie und und er macht was beruflich. Unser Budget habe ich in Blick. Ich meine er ist nicht faul sondern sehr sturr, will seine Fehler nicht anerkennen, das sehen die Arbeitgeber nicht gern und darum hat er kein Glück mit der Arbeit. Da hat er wohl anderen Ausweg gefunden. Ich möchte es aber nicht und er ist dadurch unglücklich und wirft es mir vor. Das nervt mich alles gewaltig

  6. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.156

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Zitat Zitat von ZaZa87 Beitrag anzeigen
    Er finanziert das nicht, ich meine er macht dies nicht, weil ich strikt dagegen bin. Entweder er geht und erfüllt seine Ziele oder sein Traum oder wir bleiben als Familie und und er macht was beruflich. Unser Budget habe ich in Blick. Ich meine er ist nicht faul sondern sehr sturr, will seine Fehler nicht anerkennen, das sehen die Arbeitgeber nicht gern und darum hat er kein Glück mit der Arbeit. Da hat er wohl anderen Ausweg gefunden. Ich möchte es aber nicht und er ist dadurch unglücklich und wirft es mir vor. Das nervt mich alles gewaltig
    zaza, willkommen in der bri

    ich möchte auch gerne wissen, woher er das geld hat aktien zu kaufen.

    er ist stur?
    ihr habt völlig unterschiedliche vorstellungen vom leben.

    hattet ihr die von anfang an oder ist der wunsch nach einem haus und urlaub bei dir jetzt erst aufgetaucht?

    wie alt seid ihr denn?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Zitat Zitat von ZaZa87 Beitrag anzeigen
    Er finanziert das nicht, ich meine er macht dies nicht, weil ich strikt dagegen bin. Entweder er geht und erfüllt seine Ziele oder sein Traum oder wir bleiben als Familie und und er macht was beruflich. Unser Budget habe ich in Blick. Ich meine er ist nicht faul sondern sehr sturr, will seine Fehler nicht anerkennen, das sehen die Arbeitgeber nicht gern und darum hat er kein Glück mit der Arbeit. Da hat er wohl anderen Ausweg gefunden. Ich möchte es aber nicht und er ist dadurch unglücklich und wirft es mir vor. Das nervt mich alles gewaltig
    Wenn er sein Verhalten nicht ändert und dafür sorgt, daß er Geld verdient und arbeiten geht, dann setz ihn vor die Tür. Wenn er so nicht kapiert wie das Leben läuft, dann muß er wohl eine aufs Ma...... kriegen. Er hat kein Glück bei der Arbeit? Er ist so blöd und kapiert nicht was dazu nötig ist, um einen Arbeitsstelle zu behalten, er ist arrogant, alle sind blöd nur er nicht. Ich kann solche Typen auf den Tod nicht ausstehen.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  8. gesperrt
    Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    813

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Hängt er wirklich in einer Insolvenz oder ist er einfach nur blank?


  9. Registriert seit
    23.11.2012
    Beiträge
    1.133

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Das hört sich nach Traumtänzer an. Natürlich gibt es Leute, die nicht durch ihrer Hände Arbeit Geld verdienen. Aber das dürfte wohl eher die Ausnahme sein und als erstes braucht man wohl mal Anfangskapital.

    Ich kenne auch so einen Fall, der Mann ist Mitte 40, lebt bei seinen Eltern von deren kleinen Rente mit, meint aber, alle die arbeiten sind dumm. Er ist sicher, dass er eines Tages das große Geld verdient, zur Zeit sind es so Sachen mit Bitcoins. Es sind nicht direkt Bitcoins, aber so was in der Art, sie heißen etwas anders.

    Jedenfalls denkt er, wenn er am Tag einige Zeit im Internet verbringt, das Richtige anklickt, dann wäre er bald Millionär und alle anderen, die jetzt lachen, würden sich wundern.

    Was will man dazu sagen? Kann man machen, ist aber keine Basis für eine Beziehung oder eine Familie, die auf regelmäßige Geldeingänge angewiesen ist.

    Ich würde in Ruhe mit ihm reden. Er muss arbeiten gehen, egal was, eine regelmäßige Arbeit, bei der Geld rüber kommt. Nebenher kann er ja versuchen, sich etwas anderes aufzubauen. Wenn das richtig einschlägt, kann er ja immer noch seine Arbeit aufgeben.
    Oder du kannst ihm zur Alternative vorschlagen, dass du Vollzeit arbeiten gehst, dafür ist er dann aber für das Kind und den Haushalt zuständig.
    Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Frieden ist der Weg (Mahatma Gandhi)


  10. Registriert seit
    09.05.2018
    Beiträge
    15

    AW: Mein Mann will lieber leichtes Geld verdienen. Bitte helft mir!

    Wirklich in der Insolvenz

+ Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •