+ Antworten
Seite 1306 von 1306 ErsteErste ... 306806120612561296130413051306
Ergebnis 13.051 bis 13.056 von 13056
  1. Avatar von engel08
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    4.279

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Guten Abend,

    @Sonnenblume, wie schön, dass du wieder mehr Energie hast

    @Brygge, alles Gute für den beruflichen Neubeginn

    @Frangi, auch wenn es bittersweet ist, schön dass du die Wohnungsgeschichte noch abschließen konntest, dieses Jahr.

    @Prilblume, alles gute für dich. Und natürlich, dass es deine Gesundheit bald wieder erlaubt, die Sauna zu nutzen.

    @Arlene, viel spass in der Monkelestadt. Auf welchen Weihnachtsmarkt geht es diesmal ?

    @Lizzie, schön von dir zu lesen

    @Charlie, auch von mir, alles gute für deinen Endspurt

    @Emmi, das bedruckte Kissen fürs Patenkind ist ein sehr schönes Geschenk, finde ich.

    @angel,es liest sich gut, wie du dein Rentnerdasein geniesst.

    @Vielzuviel, dir wünsche ich viel, viel Energie

    meine drei schönen Dinge von gestern

    ein gutes am homeoffice ist ja nicht rauszumüssen, und das zweite an einer Arbeit dranbleiben zu können. Und da es eine eher doofe, von mir auch schon prokrastinierte Arbeit war, war es gut die endlich mal anzupacken und ich bin auch ordentlich weit gekommen.

    im Ehrenamt gab es eine Nachricht, die alles andere als ein schönes Ding ist und unsere arbeit auch niccht einfacher macht. Gut, das wir uns einig sind und im Januar auch an entscheidender Stelle mal unsere Sicht der Dinge darlegen können.

    einen Laden gefunden, der das von mir gewünschte Geburtstagsgeschenk meiner Mutter da hatte. Da im Städtle immer mehr Läden schließen, ist es nicht immer einfach, manche Dinge zu bekommen.

    und heute

    Geburtstagsfeier bei meiner Mutter. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie sehr munter war und dass sie einfach sich wieder so gut zuhause eingelebt hat. Und das mein Bruder auch mit am Kaffeetisch saß, hat mich dann schon auf gefreut.

    nach der Geburtstagsfeier noch etwas Zeit gehabt, um den Wintermarkt im Kulturzentrum zu besuchen. Schön wars, die Feuer im Innenhof, die netten Dinge die zu kaufen waren, das meiste selber hergestellt , nettte Dinge zum verschenken erstanden, und dann gabs auch noch einen Schlehenlikör, weil ich etwas erraten hatte. Und G. und ihre besonderen Kunstwerke durfte ich auch noch bewundern.

    und jetzt freu ich mich einfach auf einen ruhigen, gemütlichen Abend auf dem und bei
    Und es kam der Tag, da das Risiko in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen -Anais Nin-

  2. Avatar von Vibe
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    2.802

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Bin gerade erschrocken dass ich schon eine Woche nicht mehr geschrieben habe - Hoffentlich kann ich mich noch an alles erinnern, was mir an den Tagen als schönes Ding bewusst war...

    @Weihnachtsfeier: Ich finde es gut, dass wir statt Weihnachtsfeier ein Neujahrsevent machen, das kann ein Städteausflug sein, oder sonst eine gemeinsame Aktivität.
    @Prilblume: ich wusste gar nicht, dass ein Befund hinter der OP gesteckt hat - umso besser dass jetzt alles gut ist...

    Sonntag:

    * erneut ein Tag ohne das Haus zu verlassen. Mag ich ja.

    * weitergekommen mit der Weihnachtskarte

    * das Schönste an der Dunkelheit ist für mich Kerzenlicht


    Montag:

    * irgendwie den Tag überstanden, trotz Kopfschmerzen

    * es fand sich doch noch mein Einschulungsbild, das ich von einem gefundenen Negativ beim DM habe nachmachen lassen. Allerdings haben wir zu dritt 20 Minuten danach gesucht (was für ein bescheuertes Ordnungssystem, ernsthaft)

    * mir spontan im benachbarten Rewe frisches Sushi gekauft


    Dienstag:

    * da die Kopfschmerzen wieder in der Nacht schlimmer wurden, und noch Bauchschmerzen hinzukamen, zuhause geblieben

    * mittags ging es mir zumindest so weit besser, dass ich etwas einkaufen konnte

    * dabei durch den Verkaufsstand für Weihnachtsbäume gelaufen, und obwohl wir auch in diesem Jahr das Geld dafür lieber spenden, mich an dem Duft erfreut


    Mittwoch:

    * endlich eine vielversprechende Bewerberin - ich hoffe das wird was

    * eine Zusage für das Wochenende vor Weihnachten von meiner ehemaligen Kollegin, die immer mehr zur Freundin wird, das freut mich sehr

    * den Schlüssel für die Katzenbetreuung abgeholt und hoffentlich ein wenig beruhigen können - sie waren noch nie länger alleine, das erste Mal ist wohl immer schwer


    Donnerstag:

    * die Migränetablette hat irgendwann gewirkt

    * es geschafft die beiden Miezen nach draußen zu locken, war gar nicht so einfach

    * mein aktuelle Buch gefällt mir, trotz schwerer Thematik, sehr gut


    Freitag:

    * früh am Morgen kamen zum Glück beide Miezen miauend angelaufen. Unglaublich hübsche Tiere, und auch völlig unkompliziert, das macht die kommenden Tage einfacher

    * uns im Büro, auch aufgrund meiner Abneigung gegen das Unaussprechliche, gegen Schneeschuhwandern und für einen gemeinsamen Kochkurs als Neujahrsevent entschieden. Jetzt müssen wir uns nur noch auf eine Richtung festlegen...:-)

    * das Söhnchen hat gekocht und ich konnte mich meinen Karten widmen


    Samstag:

    * uns auf eine neue Tapete und eine Farbe für die Teilrenovierung von Wohnzimmer und Küche geeinigt. Jetzt muss es nur noch umgesetzt werden...

    * die Weihnachtskarten sind fertig, unglaublich, so früh habe ich es noch nie geschafft. Ein schönes Gefühl, wenn jetzt so gut wie keine To-Dos mehr auf meiner Liste stehen

    * wir sind alleine und faul und deshalb kocht heute der indische Lieferservice für uns (Prilblume)
    Der frühe Vogel kann mich mal...

  3. Avatar von Neuanfang
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    8.357

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    * beim Einsteigen in den Wagen ein Eichhörnchen am Baum hochflitzen zu sehen, das gerade eine Nuss im Maul hatte! (Bevor ich ein Foto machen konnte, flitzte es dann leider ganz davon)

    * höchst ungewöhnlicher Weihnachtsmarkt - auf einem alten Ausflugsdampfer, der seinen Weg auf eine Eisenbahnbrücke gefunden hat... Eigentlicher Anlass aber war, einen guten Freund des Zebra zu besuchen, der einer der Aussteller ist. Als Erinnerung habe ich ein sehr schönes Bild der beiden geschossen.

    * ein Weihnachts-to-do weniger: Großes durch die Wohnung zischen - und eine vorweihnachtliche Freude mehr: eine weitere Weihnachtskarte, genauer ein Brief. Wird aber noch nicht aufgemacht
    Das Einzige, auf das du dich im Leben wirklich verlassen kannst, ist Veränderung.

  4. Avatar von Prilblume
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    897

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    @Tigress: My lady wants … Großartig! 😍
    @Vibe: Ja, es war ein PapIIId, der sich jetzt nach der OP als ein PapIV herausgestellt hat. Ich klopfe mir selbst auf die Schulter.

    Guten Morgen
    Gestern
    🍰 Das große Backen geguckt. Das ist meine Lieblings-Küchen-Castingshow.
    🩹 ABC-Pflaster
    🛋 Wenn man zu zweit faul rumhängt, macht es nochmal mehr Spaß.
    Habt einen schönen dritten Advent
    Das Internet schweigt.


  5. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    867

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Guten Morgen, von gestern:

    * eine sehr entspannte Bahnfahrt
    * eine wirklich gute (und heimlich erwartete) Nachricht
    * ein schönes Ankommen bei meiner Familie

    und einen Bonus gibt es noch: Die Jacke, die ich für meine Schwester gestrickt habe, passt und gefällt ihr.

    Einen schönen Adventssonntag uns allen!

  6. Avatar von Tigress
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    8.691

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Prilblume ich bin froh für dich.

    Heute:

    die große Überraschung für mein geliebtes Tantchen ist mehr als gelungen.

    Dankbarkeit über das was ist.

    Feierabend. Heimfahrt mit meinem M.
    "Es fehlt das F... Aber es ist ein so schönes Klavier, und es hat einen so schönen Klang, daher verstehe ich, dass sein Besitzer darauf gespielt hat, obwohl ein Ton fehlte. Vielleicht hat er sich ja selbst so gefühlt. Als fehlte ihm etwas zum vollständigen Klang. Wir alle tragen in unserer Seele einen Ton, der zu klingen aufgehört hat... oder den wir im Laufe unseres Lebens verloren haben.
    Meinen Sie nicht auch?"

    ~~~Aus Länger als ein Leben~~~

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •