+ Antworten
Seite 1113 von 1127 ErsteErste ... 113613101310631103111111121113111411151123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.121 bis 11.130 von 11266

  1. Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    292

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    @kaffeewasser: so berührend das mit dem Brief zu lesen

    @Prilblume: ich komme gerne zum Obst pflücken vorbei Ich hoffe in Zukunft zumindest auf ein Hochbeet auf dem Balkon... und noch mehr hoffe ich, dass irgendwo in mir drin ein grüner Daumen schlummert

    @arlene: ein bisschen Glück gehört beim Bahnfahren ja meist dazu

    @sunflower: cool, mit den Udo Karten. Den würde ich mir auch live anhören


    Meine von gestern:


    nachdem ich völlig verschwitzt habe, dass ich gestern Termin zum Reifenwechsel hatte, hat meine Mum mich ein bisschen "gerettet" und es hat am Ende doch alles problemlos geklappt (und das Thema ist endlich vom Tisch)

    Gespräch mit meiner Mum über einen möglichen gemeinsamen Trip nach Hamburg. Ich liebe Urlaubspläne

    viel gelacht beim Videochat mit dem Freund
    “I'm selfish, impatient and a little insecure.
    I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle.
    But if you can't handle me at my worst,
    then you sure as hell don't deserve me at my best.”

    Marilyn Monroe


  2. Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    408

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Guten Morgen, von gestern:

    * zwei lästige Sachen erledigt
    * ein vielversprechendes Telefonat, das gleich einen Termin einbrachte
    * die Gewitter setzten erst spät ein

    Einen schönen Tag uns allen

  3. Avatar von engel08
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    4.205

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Guten Morgen,

    schaffe es grade nicht zu kommentieren, tut mir leid

    will einfach dranbleiben

    3 schöne dinge vom Montag

    habe es geschafft zum Flughafen zu fahren und C. abzuholen.

    Käsespätzle, schön weich

    eine Doku über Edinburg , da will ich mal wieder hin

    gestern
    war nicht toll, aber mit suchen findet sich was
    die Backe wird bunt, tut aber weniger weh

    Hörbuch hören und dann Mittagsschlaf

    hab mich dann doch noch zum einkaufen aufgerafft. Und zur Belohnung gab es Gurkensalat. Und anschließend Schokopudding.
    Und es kam der Tag, da das Risiko in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen -Anais Nin-

  4. Avatar von Emmi_S
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.567

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    @ engel: o je, bunte backe klingt mittelprächtig. aber schön, dass die schmerzen weniger werden und du wieder essen kannst!

    @ mm: welcome back! im urlaub krank ist ja doof...

    gestern:

    beim optiker schonmal nach einem neuen gestell für die lesebrille ausschau gehalten. hab mich noch nicht entschieden, aber ich glaube, ich weiß jetzt, in welche richtung es gehen wird...

    via kleiderkreisel die goldenen pumps verkauft, die schon ewig ungenutzt im schuhschrank stehen (hab sie auf der hochzeit einer freundin getragen, aber danach nie wieder... sie sind wunderschön, aber leider sehr alltagsuntauglich)

    pfingstrosen gekauft

    habt es gut,
    emmi
    "„Das Leben ist schlampig und ein einziges Durcheinander.“ John Irving @ Galore Magazin

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    21.251

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Zitat Zitat von angelwings Beitrag anzeigen
    MM, du Arme, krank im Urlaub ist echt fies
    Hatte ich so krass noch nie, war echt nicht schön und vor allem hat es mir echt den Spaß am Essen verdorben ... worauf ich mich mit am meisten gefreut hatte.

    Zitat Zitat von Prilblume Beitrag anzeigen
    ☀ Im Radio kam eine schöne Coverversion von Golden Brown von den Stranglers. Mir fiel wieder ein, dass das wahrscheinlich das schönste Lied der Welt ist.
    Das mag ich auch

    @Tigress: wie schrecklich mit dem Unfall. Das lässt einen so schnell nicht los


    Meine Schönen von gestern:

    Ich hatte so gar keinen Bock auf Arbeit nach dem nur leidlich erholsamen Urlaub, aber es war wie immer, wenn man dann erst mal wieder da ist, geht's auch irgendwie. Lieblingsoutfit hat geholfen.

    Beim Nachhausekommen tierisch Hunger gehabt und erst mal einen leckeren Porridge mit Apfel und Zimt verspeist (den mit den drei Bären, bei dem ich immer an Monkele denken muss ) Das riecht schon so köstlich und heimelig beim Zubereiten

    Mir mit Mr. MM einig gewesen, dass die tägliche Tretmühle manchmal ganz schön nervt, auch und vor allem der ganze Alltagskleinkram, den man nicht einfach sein lassen kann. Löste zwar das Problem nicht, war aber trotzdem schön zu spüren, dass es mir nicht alleine so geht.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  6. Avatar von Vibe
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    2.716

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    @mm: wie blöd, krank im Urlaub - ich hoffe du konntest es dennoch ein klein wenig genießen!
    @monkele: Gut, dass deine Tochter es hinter sich gebracht hat
    @Engel:
    @Emmi: Ich lese so gerne über deine Aktivitäten mit deiner Patentochter
    @prilblume: gibt es das für dich, das schönste Lied der Welt? Ich könnte mich da nicht entscheiden...
    @tigress: Gestern erst hat mir meine Dode von einem tödlichen Motorradunfall erzählt, den sie vor über 30 Jahren miterlebt hat. Sie sagt, das kann sie nie mehr vergessen. Ich hoffe, M fängt dich gut auf
    @Frangi: Friedwald klingt gut. Ich mag ja mal ins Meer, aber ob das nicht unpraktikabel ist bei meinem Wohnort...

    Danke für eure Gedanken. Das Leben ist wohl so, oft schwer.
    Angelwings, vielleicht ist das der Sinn des Lebens, das leben an sich. Ansonsten für mich: möglichst viel Zeit mit Menschen verbringen, die ich liebe


    Meine drei vom Samstag:

    * mit dem Liebsten auf den Markt gefahren, und beschlossen das im Sommer vielleicht öfter zu machen. Schließlich erweitert es unseren kulinarischen Horizont, es durften gelbe Curry- und Ananastomaten mit (die nicht so schmecken, die Farbe, vermute ich, ist Namensgeber). Und danach gab es noch einen Kaffee im Innenhof des Cafes, in dem wir uns im Winter getroffen haben (Arlene, monkele und Sternchen)

    * Erdbeer-Rhabarbermarmelade gekocht (der eigentliche Grund für den Marktbesuch)

    * Grillen am Abend, dem guten Wetter und den vielen Tomaten geschuldet

    Sonntag:

    * das unglaublich zutrauliche Rotkehlchen vom Vortag war wieder da. Keine Ahnung, was mit dem los ist, aber es setzt sich einen Meter vor uns hin und fliegt auch nicht weg, wenn wir uns bewegen. Samstag hat es den Liebsten im Garten geradewegs verfolgt. Total nett, ich mache mir nur ein wenig Sorgen um es wegen der Katzen

    * den Verwandschaftsbesuch hinter uns gebracht. Wird immer krampfiger, aber ich bin froh, dass der Liebste und ich das gleich empfinden

    * ruhiger Abend


    Montag:


    * unschöner Streit mit dem Söhnchen, aber ich bin froh, dass ich da meine eigenen Bedürfnisse nicht hinten angestellt habe. Beim besten Willen war ich nicht begeistert von der Idee, dass seine Lerngruppe den ganzen Tag im Wohnzimmer lernt, besonders gerade, wo mir alles zuviel ist

    * vielleicht (ich glaube es erst, wenn es soweit ist) gibt es einen baldigen Auszug. Mag mich noch nicht zu sehr freuen, aber zumindest ein wenig habe ich mir erlaubt

    * es irgendwann mal geschafft, ein klein wenig positiver zu werden.

    Dienstag:

    * schon wieder eine andere Yoga-Lehrerin, die zwar besser war als die letzte, aber nicht so gut wie die eigentliche (die, wie ich gestern erfahren habe, wohl operiert wurde. Blöd). Aber ich bleibe dabei, weil es mir trotz allem sehr gut tut

    * Der Liebste hat einen Termin wegen einer Zweitmeinung ausgemacht, das hat mich gefreut

    * Telefonat mit meiner Dode, meinem Onkel geht es ein klein wenig besser, Gott sei Dank
    Der frühe Vogel kann mich mal...

  7. Avatar von Souen
    Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.106

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Guten Abend, mein gestern:

    * der erste Arbeitstag nach dem Urlaub war hart, ich muss mich erst wieder an das frühe Aufstehen gewöhnen. Aber mit ein bißchen liebevoller Hilfestellung habe ich es dann doch aus dem Bett geschafft.

    *In der Nacht hatte der Kater ganz süß sein Köpfchen auf meinen Arm gelegt und mich ganz still angesehen. Das war irgendwie so lieb, das ich gleich nicht mehr schlafen konnte. Deshalb war ich auch so müde. Aber mir ist das Herz aufgegangen.

    * nett im Büro hie und da geplauscht. Das war schön. Ich habe mal wieder gemerkt, dass ich ein kleines Netzwerk außerhalb meiner Abteilung und meines Bereichs brauche.

    Heute:

    * der Mann hat lecker Käse mitgebracht. Wir gönnen uns ja immer den Bio-Käse-Wagen und mein Mann ist gut im Käse aussuchen.

    * nachdem ich total nass geworden bin, jetzt Badewanne und gleich noch Vampire gucken.

    * die erste Hortensie ist kurz vor der Blüte. Das ist schön. Letztes Jahr waren alle erfroren und haben den ganzen Sommer gebraucht, um sich zu erholen.

    Einen schönen Abend!
    Souen

  8. Avatar von Neuanfang
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    8.209

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    @ Engel - bunte Backe? Autsch! Weiter gute Besserung
    @ sunflower - super, dass der Pfarrer so einen guten Draht zu Jugendlichen hat!
    @ Sonnenblume - nicht lachen, aber Quark mit z. B. Marmelade oder einfach nur Salz und Pfeffer läuft bei mir absolut unter soul-food
    @ Souen - der Kater schmelz
    @ Vibe - für mich ausdrücklich nur Seebestattung. Die Urkunde meiner Schwester dazu tröstet mich noch heute und fürs persönliche Erinnern habe ich sowieso mein 'eigenes Wasser', zu dem ich radeln kann


    * das Zebra hat mir heute nahezu alles an Alltag abgenommen, was nach meinem extrem anstrengenden Jobtag gleich doppelt schön war!

    * wenn mein Jobtag so schlimm ist, dass ich schier nicht zum Schnaufen komme, rufe ich auch nicht mehr das Zebra an, ob es noch was Frisches fürs Abendessen braucht. Dann will ich nur noch nach Hause. Das Zebra wiederum hat auch mich nicht angerufen, ob ich bitte Salat mitbringen könnte? Ende vom Lied: ein ganz wunderbares Pilz-Riso (ohne Salat).

    * die Erzählung meiner Mutter vom Mittagessen, zu dem der 'Chauffeur' sie und eine weitere Dame über Land kutschiert hat = es geht dem Chauffeur also wieder besser und er ist immer so froh, dass er nicht alleine Mittagessen muss
    Das Einzige, auf das du dich im Leben wirklich verlassen kannst, ist Veränderung.

  9. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    22.345

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    hallo mal wieder, ich war faul und am langen wochenende quasi-offline. forenschreibenauf dem smartie ist einfach zu mühsam, wenn es keine kurzen äußerungen sind.

    samstag:

    * out of evil comes good: e i g e n t l i c h war ich auf dem weg ins sauerland zu freunden, von da sollte es weitergehen nach bielefeld zu freunden und dann noch zu meiner mutter. im südlichen unterfranken war dann schluss; kurz nach dem kreuz crailsheim/feuchtwangen verabschiedete sich meine wasserpumpe. allerdings stand ich schon gemütlich auf einem parkplatz, rief den ADAC, der wusste einen schrauber gleich um's eck, zu dem ich auch noch fahren konnte. dort bekam ich erst mal einen kaffee und einen schokoriegel , man telefonierte, alles geregelt.

    richtig cool war, dass der kerl auch gerade in unterfranken unterwegs war und mich abholen kam . wir waren dann im schwarzwald.

    * heldentaten müssen belohnt werden, und ich lud den kerl zu flammkuchen bei ihm im dorf ein.

    * abhängen auf dem balkon.

    sonntag:

    * sandeln

    * der dänemark/friesland-krimi ist klasse! und ich kenn die autorin von den "mörderischen schwestern"

    * wir haben ein sehr leckeres elsässisches huhn gebraten und gegessen (ach ).

    montag:

    * sandeln

    * kleiner spaziergang durch das puppenstubendorf

    * diesmal gab's ein stück rehkeule mit einem bonfortionösen sößle.

    gestern:

    * gut, dass ich urlaub hatte und wir bis gestern vormittag warten konnten mit der heimfahrt

    * der kerl hat mich zuhause abgesetzt

    * der regen hat bei mir alles heil gelassen
    Geändert von Lizzie64 (12.06.2019 um 22:40 Uhr)

  10. Avatar von arlene
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    4.417

    AW: Die "drei schöne Dinge heute" - Liste

    Ganz schnell noch meine drei schönen Dinge von


    heute:

    * Meine Schwägerin und meine kleine Nichte sind gut bei meinen Eltern angekommen

    * Ein interessanter und toller Wettkampf - ich bin froh, dass ich das so gut geschafft habe

    *
    Der schöne Sonnenuntergang gerade


    Gute Nacht

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •