Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 190
  1. User Info Menu

    Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Hallo Zusammen,
    an den Feiertagen habe ich mich mal wieder so richtig einsam gefühlt und meine Laune ist auf den Tiefpunkt gesunken. Ich hasse solche Tage, an denen ich mich dann selber nicht leiden kann.
    Keine meiner Freundinnen hatte Zeit und alleine unternehme ich leider nichts.
    Das möchte ich gerne ändern, kann mich aber an solchen Tagen einfach nicht aufraffen. Das blöde ist auch, ich lebe in einer Kleinstadt, da ist natürlich auch nichts los und die Auswahl an Cafés super klein.

    Was macht Ihr an solchen Tagen um die schlechte Laune, das Alleinsein und die Langeweile zu vertreiben?

    Fahrt Ihr alleine in die Sauna? In die nächste Großstadt?

    Ich einfach nicht gerne alleine unterwegs. Das macht mir keinen Spaß, aber das kann man sich doch sicherlich antrainieren??

  2. Inaktiver User

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von benlis Beitrag anzeigen

    Ich einfach nicht gerne alleine unterwegs. Das macht mir keinen Spaß, aber das kann man sich doch sicherlich antrainieren??
    Wahrscheinlich kann man das und Du bekommst sicher noch viele gute Tipps dazu, denn das können hier einige Frauen sehr gut.

    Du könntest jedoch auch den umgekehrten Weg nehmen - so hat es meine Mutter gemacht. Sie ist seit 2002 verwitwet - relativ früh und zu einem Zeitpunkt als die meisten ihrer Freundinnen noch ihre Partner hatten.

    Sie hat gezielt Kontakte zu Frauen geknüpft, die in einer ähnlichen Situation waren, denn sie unternimmt auch nicht gerne etwas alleine, gerade an den Feiertagen.

    Je nachdem in welchem Alter und in welcher Lebenssituation bist, könntest Du Dich evtl. auch einer zu Dir passenden Gruppe anschließen und darüber neue Kontakte knüpfen.

  3. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Ich kenne alleinlebende Frauen, die gern wandern und sich deshalb entsprechenden Vereinen (z.B. Alpenverein, die haben auch außerhalb der Alpen regionale Angebote) angeschlossen haben.
    Wie die erkennen,
    die etwas zu sagen haben?
    An ihrem Schweigen?


    (Gefunden auf dem Haiku-Weg von Bad Kohlgrub nach Bayersoien.)

  4. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Sie hat gezielt Kontakte zu Frauen geknüpft, die in einer ähnlichen Situation waren, denn sie unternimmt auch nicht gerne etwas alleine, gerade an den Feiertagen.

    Je nachdem in welchem Alter und in welcher Lebenssituation bist, könntest Du Dich evtl. auch einer zu Dir passenden Gruppe anschließen und darüber neue Kontakte knüpfen.
    Ich habe viele Kontakte und auch einige Freundinnen. Manche davon sind verheiratet und unternehmen natürlich an den Wochenende und Feiertagen etwas mit ihren Partnern. Ich unternehme ja auch oft was mit meinen Freundinnen. Aber es gibt einfach Tage, da hat niemand Zeit, so wie jetzt an dem langen Osterwochenende.
    Zwei meiner Single-Freundinnen haben gerade wieder mal einen Mann kennengelernt. Da ist natürlich Zweisamkeit angesagt. Das würde ich ja genauso machen.
    Das sind so Tage, da könnte ich durchdrehen. Ich habe versucht mich zu beschäftigen. Ich lese gerne, hab angefangen zu stricken. Aber das macht man ja nicht die ganzen Tage durch den ganzen Tag lang. Ich muss auch immer mal wieder raus.
    Wenn niemand da ist, der mal ein paar Worte mit einem spricht, dann überkommt mich einfach das Einsamkeitsgefühl.

    Und dann müsste ich mich eigentlich aufraffen und auch alleine etwas unternehmen. Aber was? Ich sitze dann wie blöd zu Hause rum und bemittleide mich selber. Schrecklich.

  5. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Ich kenne alleinlebende Frauen, die gern wandern und sich deshalb entsprechenden Vereinen (z.B. Alpenverein, die haben auch außerhalb der Alpen regionale Angebote) angeschlossen haben.
    Hier im Ort gibt es auch einen Wanderverein. Das sind so 20 Leute, alle so ab 70 :-) Ist nicht ganz so meins.

  6. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von benlis Beitrag anzeigen
    Hier im Ort gibt es auch einen Wanderverein. Das sind so 20 Leute, alle so ab 70 :-) Ist nicht ganz so meins.
    Stimmt, das kann passieren.
    Wie die erkennen,
    die etwas zu sagen haben?
    An ihrem Schweigen?


    (Gefunden auf dem Haiku-Weg von Bad Kohlgrub nach Bayersoien.)

  7. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Geht mir oft genauso, gerade an so Tagen, wo auch (Single-)Freunde die Zeit mit der Familie verbringen.
    Meine Familie war jetzt über Ostern im Urlaub, Freunde teils auch oder mit Familie zugange. Ich habe die Zeit tatsächlich genutzt, um mal meine Wohnung gründlich auf Vordermann zu bringen, habe mir einen Hund ausgeliehen, der am Ostersonntag wg. größerer Familienfete sozusagen "übrig" war, damit war ich viel im Wald, macht man ja alleine auch eher nicht.
    Außerdem habe ich ja noch das Pferd, welches solche Tage sicherlich hasst, weil es dann weniger Ruhe vor mir hat :D
    Aber so insgesamt bin ich dann auch eher alleine und versuche die Tage gut zu füllen, damit das Gefühl von Einsamkeit nicht auftaucht. Ich kann gut alleine sein, aber irgendwann ist das Maß dann auch voll.

  8. Inaktiver User

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von benlis Beitrag anzeigen
    Was macht Ihr an solchen Tagen um die schlechte Laune, das Alleinsein und die Langeweile zu vertreiben?
    Das kann ich so nicht beantworten, weil ich mir das nicht vertreiben muss.

    Bist du berufstätig?

    Ich bin eher heilfroh, wenn ich an solchen Tagen gerade nichts unternehmen muss, und schon gar nix "sinnvolles".

    Endlich komm ich dazu in meinem Haus rumzupusseln, mal zu fernsehen (mach ich sonst seltener), zu lesen, mir schön was zu kochen, überfällige Telefonate zu erledigen, lang zu baden und ein Schönheitsprogramm zu machen, Mittagschläfchen nicht zu vergessen - nichts schöner als einfach rumzugammeln.

    Ich komm gar nie dazu mich mit allem zu beschäftigen was mich interessiert - was wäre das denn bei dir? Wenn ich den Ehrgeiz hätte mich aufzuraffen würd ich eine Ausstellung anschauen, das kann man gut allein. Oder mal wieder schwimmen gehen. Am Samstag war ich im Theater, alleine, obwohl ich genug Leute wüsste die mitgehen würden.

    Also, einfallen würd mir viel. Nutz doch die Zeit um dich kennenzulernen und herauszufinden was dich interessiert. Da muss es doch was geben??

    Dass man so gar nichts mit sich anzufangen weiß ist mir ehrlich gesagt völlig fremd.

  9. User Info Menu

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Hallo,

    ich bin zwar im Moment kein Single, aber trotzdem durch unsere Lebensumstände viel allein.

    Zu den Zeiten, als ich Single war, habe ich es mir angewöhnt, auch alleine etwas zu unternehmen und habe das bis heute beibehalten.

    Ich verreise mindestens 1x im Jahr alleine und genieße es.

    Was ich sonst alleine mache:

    - Spaziergänge
    - Kino
    - Theater
    - Konzerte
    - Museen
    - Schwimmen gehen
    - Flohmärkte (besuche ich sehr gerne alleine, weil ich dann ohne schlechtes Gewissen ewig stöbern kann)
    - Café-Besuche
    - Dampferfahrt

    Oder ich setze mich im Sommer auf meinen Balkon und lese dicke Bücher, ohne dass mich jemand stört. Herrlich!!!


    LG, BNH2009

  10. Inaktiver User

    AW: Das Alleinsein sinnvoll gestalten

    Zitat Zitat von Binneuhier2009 Beitrag anzeigen
    Oder ich setze mich im Sommer auf meinen Balkon und lese dicke Bücher, ohne dass mich jemand stört. Herrlich!!!
    Ich finde auch, dass man das durchaus tagelang machen kann.

    Unterbrochen höchstens dadurch dass man sich in einem Cafe lecker Kuchen holt...

Antworten
Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •