+ Antworten
Seite 518 von 518 ErsteErste ... 18418468508516517518
Ergebnis 5.171 bis 5.175 von 5175
  1. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.297

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Hmmm ...

    Ernährung
    Habe mich zwar auch bei unserem Wochenendtrip etwas zusammengerissen, aber dafür im Büro genascht. Da ist noch Luft nach oben!

    Bewegung
    Immerhin 1 x Yoga und ein bisschen gemütliches Spazierengehen, aber nix Blackroll und nix Heimtrainer. Lag teilweise natürlich auch an unserer kleinen Reise, aber zufrieden bin ich nicht an der Stelle.

    Gewohnheiten
    Bettgehzeit hat nur 1 x geklappt, mit dem Hektik-Thema muss ich noch etwas aufmerksamer werden - da denke ich nicht oft genug dran, um es wirklich umzusetzen. Aber das ist ja auch was Neues, vielleicht braucht es noch etwas Zeit.

    Wohlbefinden
    Der Kalender war einen Tick zu voll für meine Begriffe, zumindest Mitte der Woche. Sinnlossurfen dafür sehr wenig.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  2. Avatar von Vibe
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    2.767

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Die Woche war sehr gemischt, und sehr vom krank sein geprägt.

    * Ernährung:
    beide Fastentage eher lasch durchgehalten, aber an einem hatte ich Fortbildung, am anderen lag ich krank im Bett - insgesamt verzeihe ich mir das, und dadurch, dass ich mich schlecht fühlte, habe ich nicht allzu viel gegessen. Deshalb gelb.

    * Bewegung:
    Kein Yoga, da krank, und deshalb, und wegen des schlechten Wetters, nicht Fahrrad gefahren. Dafür am Sonntag eine lange Radtour, gleich ein wenig aus

    * Gewohnheiten:
    keine Klamotten gekauft, und 2 mal früh geschlafen, hier bin ich zufrieden

    * Wohlbefinden:
    das war zwar durch die Krankheit ein wenig beeinträchtigt, aber es gab genügend Nähzeit und einen schönen Sonntag. Ich habe auch ein paar neue Dinge ausprobiert, also hier auch grün


    Kategorie Ernährung Bewegung Gewohnheiten Wohlbefinden
    Was? - 2 Fastentage
    - mehr Gemüse
    - Essen vorplanen
    - 1 x Yoga
    - 2-3 x mit dem Fahrrad zur Arbeit
    - Bauchübungen
    - 2 x um 23.00 Rechner aus, 23.30 Uhr schlafen
    - keine Klamotten kaufen
    - 2 Stunden Nähzeit
    - 1 Stunde Neues entdecken
    Bewertung

    Der frühe Vogel kann mich mal...

  3. Avatar von Mondschaf
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    9.184

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    @Frangi, so geänderte Arbeitsalltage bringen auch immer einen kleinen Knick in meine Gesundwochenroutine

    Meine dritte Woche, ich war wieder etwas zufriedener:

    Ernährung:
    Das bunte Essen macht mir Spaß und ich schaffe das auch gut. Weniger Schokolade hat auch geklappt. Ich hab auch die Erkältung gut weggeschoben. Grün.

    Bewegung:
    Yoga habe ich wieder gut absolviert. Außerdem war ich viel auf den Beinen, aber mir fehlt noch ein bisschen bewussteres Bewegen. Diese Entscheidung dazu.. Faszienrollen habe ich auch gemacht, also okay für Gelb.

    Gewohnheit:
    Schlafen klappt super und ich bin gut vorangekommen mit meinen Hobbies.

    Wohlbefinden:
    Ich habe aufgrund eines Events keine Zeit gehabt, sonntags wie gewohnt meine Heilerdepackungen zu machen, aber ich habe stärker auf meine Ernährung geachtet.
    x
    Keep calm and garden on.

    ☆☆☆Leave room in your garden for the fairys to dance.☆☆☆

  4. Avatar von geka2
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    3.164

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Hallo zusammen,

    hier bei mir auch ganz kurz, mir fallen die Augen zu.......


    Ernährung: gemischt, das heißt aufgepasst, gute Regeln, wie morgens heißes Wasser trinken und auch tagsüber immer mal wieder Wasser trinken und vorm PC nicht soooo viel zu naschen, eingehalten, bewußt verzichtet und Brotzeit mit in die Arbeit genommen, aber gleichzeitig auch voll gesündigt, Cookies Dose und Tatort in Kombi z.B.


    Bewegung: Zufrieden, da 3x beim Sport gewesen und meine Kondition sich immer besser anfühlt
    ( die Gänge beim Radl sind da ein guter Marker)


    Gewohnheiten: früher ins Bett gehen und mehr lesen klappt gut

    Wohlbefinden: es gab keine Highlights, aber die positive Grundstimmung ist da und mit meiner " Freundlichkeit" und Klarheit bin ich auch zufrieden

    Habts gut und viel Vergnügen beim gemeinsamen "Gesunden"

    Gekaa
    Refugees welcome

  5. Avatar von Souen
    Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.142

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    ]Guten Morgen

    hier mein Wochenrückblick: es war durchwachsen...

    Ernährung: 🌷

    * 2 Mal in der Woche Abendessen nach Doc Fleck,

    * jeweils Dienstag und Samstag einen Essensplan aufstellen,

    * Zucker reduzieren.

    Davon hat manches ein bißchen und anderes garnicht geklappt. Manches ist vielleicht auch zu starr formuliert. Essen war ok. Ich hatte anfang der Woche keinen und viel Süßkram und ich habe nur einmal in der Woche gekocht. Immerhin! Und einen Essensplan habe ich auch gemacht, aber wir haben uns nicht daran gehalten. Ich geb mir hier ein Blümchen.


    Bewegung:
    🌷🌷

    * regelmäßig Dienstag zum Yoga. Keine Ausrede.

    * 2x pro Woche mit dem Fahrrad oder zu Fuß vom Bahnhof nach Hause.

    * Jogging Neustart mit meinem Laufplan

    Das hat auch nur teilweise geklappt. Yoga fiel wegen Ferien aus, aber ich bin mit dem Fahrrad und zu Fuß nach Hause und einmal morgens eine Haltestelle eher aufgestanden und 3 km auf Arbeit gelaufen. Joggen war nicht. Aber eine letzte schöne große Radrunde. 2 Motivationsblümchen.


    Gewohnheiten
    🌷🌷

    * Nach 21.30 Uhr nicht mehr mit dem Smartphone surfen.

    * ein Teeritual am Abend etablieren. Damit habe ich schon angefangen. Ich nehme jetzt immer eine Tasse Abendtee mit ans Bett. Das finde ich sehr gemütlich. Das möchte ich weiter ausbauen.

    Das lief auch wieder ganz gut und ich habe abends zu Hause nicht mehr aufs Jobphone geschaut.


    Wohlbefinden:
    🌷🌷

    * 1x pro Woche Zeit für einen Schönheitsabend nehmen (baden, rasieren, zupfen, cremen - ich creme mich auch nie ein, weil ich das klebrige Gefühl nicht mag. Neulich wies mich eine Masseurin daraufhin, dass ich sehr trockene Haut hätte und unbedingt cremen sollte. Na gut.

    * mindestens 1 x die Woche Zeit zum malen einplanen.

    Das nur bedingt. Schönheit ja. Malen nein. Obwohl ich es auf meiner Wochenende Wunsch Liste ganz oben hatte, habe ich es nicht gemacht. Manchmal habe ich stark den Eindruck, dass ich zu Hause meine Bedürfnisse nicht hoch genug priorisiere. Ich kümmere mich um Mann und Kater, aber nicht um mich. Das frustriert mich arg. Beides gemacht!

    Ich wünsche uns eine gute neue Woche!

    P.S. hat eine von Euch Erfahrungen mit Mrs. Sporty? Es gibt einen 5 min fußläufig und ich überlege, ob das was wäre? Ich wünsche mir mehr Bewegung und Muskelaufbau, komme aber gerade nicht in die Pötte...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •