+ Antworten
Seite 513 von 518 ErsteErste ... 13413463503511512513514515 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.121 bis 5.130 von 5176
  1. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.395

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Ja, ich hab ein iphone.
    Aber ehrlich gesagt ist mir das zuviel Aufstand und Ein-und Ausschalten, zumal ich ja auch immer nochmal in der Bri moderativ mitlesen muss. Da versuch ich's erstmal mit Selbstkontrolle.
    Aber trotzdem danke :) Ich bin schon froh, dass ich absolut spieleresistent bin, das ist ja auch ein grosser Zeitfresser, wenn ich mich so im Zug oder Cafe umgucke.
    Ich hab auch bis auf WA keine Notifications eingestellt, das hilft auch schonmal.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  2. Avatar von thinking
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    4.998

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Also, viel Aufwand ist das nicht, kannst du für jeden Tag einstellen. Und auch wieviel Zeit du täglich verbraten willst.
    Mit Selbstdisziplin schaff ich es leider nicht.
    To dance is to be out of yourself.
    Larger, more beautiful, more powerful.



    Agnes De Mille

  3. Avatar von geka2
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    3.165

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Guten Morgen,

    ich hab länger überlegt, wegen drinnnen/ draußen, entschliesse mich jetzt aber doch, hier mit zu schreiben

    Es passt gerade sehr, der Sommer mit Urlaub und Ausnahmezuständen ist vorbei und schöne und notwendige (!) Alltagsroutinen sollen Einzug halten

    bzgl. Gewohnheit und Wohlbefinden @ vibe hatte ich ja immer schon so meine Schwierigkeiten, sehe aber mittlerweile so wie @ mm: Eigentlich egal......


    Ernährung

    * Brotzeit mit in die Arbeit nehmen, dann wird hoffentlich der abendliche Vielfraß weniger
    * keine ungesunden Sachen einkaufen, da meine Selbstdisziplin nicht so sehr ausgeprägt ist
    * ganz viel trinken

    Bewegung

    * mein Fitnessabo, Zirkeltraining, mind. 2x wöchentlich nutzen
    * nicht aus Faulheit mit dem Auto fahren und immer, wenn es möglich ist, das Radl nehmen

    Gewohnheiten

    * abends Tee trinken ( die PC Sitzzeiten sind für mich am verführerischsten, da bin ich voll konditioniert)
    * abendliche Lesezeiten im Bett, sooft wie möglich

    Wohlbefinden

    * Jammerfasten (hab mich da zu ner Challenge angemeldet und ich hoffe sehr, das tut mir gut)
    * es irgendwie zu schaffen, die Angewohnheiten meiner Nachbarn zu ignorieren und nicht persönlich zu nehmen
    ( für Tipps bin ich sehr dankbar)
    * mir Zeit zu nehmen für Treffen/ Kontakt zu Leuten, die mir gut tun und auf die ich mich freue
    * gern wieder regelmäßig Reiten (hmmm...?)

    PS: mein gesundheitliches Problem (drinnen geschrieben) irgendwie in den Griff kriegen, aber da bin auf externe Hilfsmittel angewiesen

    Schöne Grüße in die Runde und einen guten Start

    wünscht

    Gekaa
    Refugees welcome

  4. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.305

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Ich muss zum Glück nicht so früh raus, der Wecker klingelt um kurz vor sieben, dann steht erst mal der Mann auf und ich meistens so gegen 7.20 Uhr. Ich habe nur zehn Minuten Arbeitsweg und bin normalerweise "trotzdem" gegen 8.15 Uhr im Büro (und falls ich mal gar nicht aus den Federn komme, hab ich ja flexible Arbeitszeiten ). Dennoch ist es zu spät, immer erst gegen/nach Mitternacht ins Bett zu gehen, weil ich viel Schlaf brauche. Deshalb möchte ich wenigstens zweimal pro Woche um halb zwölf nach oben gehen, Zähne putzen und ins Bett (wo ich dann noch ein paar Seiten vorm Einschlafen lese).

    Handy/Computer am späteren Abend ist bei mir normalerweise kein Thema, da sitze ich mit dem Mann zum Quatschen noch am Esstisch oder zum Lesen oder Fernsehen auf dem Sofa. Meine Surfzeit ist eher kurz nach Feierabend, wo ich dann manchmal aufpassen muss, mich nicht in blödsinnigem Gescrolle zu verlieren. Es ist schon viel besser geworden, seit ich die Facebook-App vom Handy geschmissen habe. Bei Instagram kann ich zwar auch hervorragend Zeit vertrödeln, aber zumindest gibt es da nicht so viel Negativität wie auf FB. An den Computer gehe ich lang nicht mehr so häufig wie früher, da lief er jeden Abend - heute geht dann doch vieles übers Phone.

    Diese Onlinezeitsperren u.ä. finde ich (für mich!) auch blöd, weil ich ggf. flexibel sein will, falls ich aus gutem Grund doch noch mal online muss. Ich sehe das wie Frangi, das muss auch ohne Tricks gehen. Es hilft auf jeden Fall schon mal sehr, wenn das Handy nicht in Griffweite liegt. Die Notifications abzustellen ist auch gut, die kriege ich wie Frangi nur für WhatsApp und iMessage (und selbst bei WA habe ich einige Gruppen, in denen ich eher so mitlaufe, stumm geschaltet). An Spielen gibt's bei mir nur SongPop. Anderes fange ich lieber gar nicht erst an.

    @geka: Jammerfasten ist auch eine gute Idee. Oder auch Lästerfasten, falls man dafür anfällig ist.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  5. Avatar von Vibe
    Registriert seit
    14.03.2006
    Beiträge
    2.767

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    @geka: Jammerfasten klingt sehr gut, ich glaube das sollte ich dauerhaft übernehmen...

    @francesca: Ich bin ja immer fasziniert dass andere Menschen wohl die Wahl haben zwischen eincremen und nicht eincremen, bei mir geht es absolut nicht ohne, sonst schuppt und juckt meine ND Haut . Ist manchmal echt nervig, weil es so viel Zeit frisst nach dem Duschen...

    @Schäfchen: Ich bekomme oft nur 6 Stunden Schlaf ab, da ich meist erst halb 1, 1 Uhr schlafe und kurz vor 7 Uhr aufstehe. Aber eigentlich 9 Stunden Schlaf brauche (sagt der Körper im Urlaub ohne Wecker). Deshalb bin ich dauermüde und spätestens am Freitag total kaputt - das zu ändern finde ich als Eule wirklich schwer...

    Mit dem Abends nicht online sein ist auch schwierig finde ich. Mit dem Handy gehe ich eigentlich nur im Notfall ins Internet, das ist also kein Problem. FB etc. habe ich bewusst nicht darauf installiert.
    Aber das MacBook. Wir schauen manchmal Abends irgendwelche kurzen Sachen in der Mediathek an, und danach fallen mir dann noch x-Sachen ein, die ich schon lange mal nachschauen wollte. Ich habe mir jetzt überlegt ob ich die dann einfach notiere und schaue, dass ich mir irgendwann zu einem früheren Zeitpunkt komprimiert die Zeit nehme. Mal schauen, ob das klappt, ich hoffe es.
    Der frühe Vogel kann mich mal...

  6. AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Vibe,
    Ganz so toll ist es mit meiner Haut auch nicht, denn aufs Eincremen komme ich, weil ich total zerkratzte Beine habe. Zerkratzt, weil die Haut ans Füßen und Beinen überall juckt, was wohl für zu trockene Haut spricht. Daher muss ich mich mal langsam überwinden und meine Haut eincremen.
    Es ist ja eine Sache der Gewöhnung und Gewohnheit.👍

  7. Avatar von Mondschaf
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    9.184

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Francesca, ich empfehle dir dringend eine Fettcreme ohne Schnickschnack. Ich mische mir Sheabutter mit einem hochwertigen Öl, zB Aprikosenkernöl oder Jojobaöl. Dazu einen Tropfen Vitamin E. Mehr nicht. Ich habe noch nie so wenig trockene Haut gehabt seit dem ich diese Salbe benutze!Sogar im Gesicht creme ich mich damit ein und bekomme keine Pickel, obwohl ich dazu neige.
    Verhältnis: etwa 32 g Sheabutter bei ca. 40°C schmelzen und dann 6 g des Öls einrühren. Schließlich kommt das Vitamen E rein. Abkühlen lassen. Du bist ja aus meiner Branche, ich denke, so bisschen Alchemie beherrschst du auch und kannst dir sowas "hexen"
    Vielleicht wäre das was für euch?

    Ansonsten bin ich ja komplett auf Naturkosmetik umgestiegen seit einiger Zeit, inklusive Shampoo, Deocreme und so. Ich fühl mich total wohl, meine Haare sind gesund und ich schwitze so gut wie gar nicht mehr unter den Armen. Ist ne Phase der Umstellung, aber danach hat sich der Körper regeneriert.
    x
    Keep calm and garden on.

    ☆☆☆Leave room in your garden for the fairys to dance.☆☆☆

  8. AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Guter Tipp, danke, Mondschaf!

    Ich habe einen Schaum von Allpresan bzw Allpremed, der schnell einzieht und keinen Fettfilm hinterlässt. Ohne Duftstoffe und Schnickschnack :).
    Den möchte ich erst einmal aufbrauchen. Danach wage ich mich an Fetthaltigeres.

    Ja, einen Deoumstieg kann ich mir auch vorstellen. Andererseits sind die duftarmen Deos, die ich benutze, ohne Aluminium und wirken trotzdem.
    Mal sehen ... Ich fange mal klein an :).

  9. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.395

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Ich bin auch grosser Fan von reinem Jojobaoel fuers Gesicht.

    Mondschaf, benutzt du Shampoostuecke?
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  10. Avatar von Mondschaf
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    9.184

    AW: Die "3 schönen Dinge"- Gesundwochen

    Guten Morgen Frangi, ja, hab ich schon genommen, die Haare waren auch schön. Aber mit meinen langen Haaren war es nicht ganz einfach. Und nach einer Weile hatte ich Schuppen. Jetzt nehme ich es nicht mehr.

    Jojobaöl nehme ich zum Abschminken ;)
    x
    Keep calm and garden on.

    ☆☆☆Leave room in your garden for the fairys to dance.☆☆☆

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •